- Anzeige -

Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon Joerg123 » 11.02.2014, 08:19

aber es geht doch nur Telefon nicht ?
die Meldungen die du nennst kommen ja vom Kabelmodem/Anschluss und sind auch da zu finden und nicht im Systemlog (wo ich reine Telefonprobleme erwarten würde)
Denn was du hast, habe ich schon längst *g* (4.2.)
09.02.14 10:06:35 TLV-11 - unrecognized OID
09.02.14 10:06:35 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
01.01.70 01:01:33 No Ranging Response received - T3 time-out
01.01.70 01:01:33 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC
01.01.70 01:01:31 No Ranging Response received - T3 time-out
04.02.14 06:53:44 SW upgrade Failed after download - Incompatible SW file
04.02.14 06:51:52 SW Download INIT - Via Config file generic_64000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
04.02.14 06:51:44 TLV-11 - unrecognized OID
04.02.14 06:51:44 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
02.02.14 09:40:22 TLV-11 - unrecognized OID
Zu der Zeit war das FritzOS 6.0 natürlich schon drauf
die Einträge vom 1.1.70 waren nach einem Neustart der Box (Zeit offensichtlich noch nicht aktualisiert)

PS
dirk3012 hat geschrieben:geht alles nicht, auch mit verschiedenen ssl*** nicht, mist

nicht mit verschiedenen versuchen, sondern mit DEM ssl-Server den DU im Kundencenter angezeigt bekommst
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon dirk3012 » 11.02.2014, 08:56

im kc hab ich ssl44 stehe, hab ich auch genommen. Versteh ich einfach nicht. Der meldet sich einfach nicht an.
dirk3012
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 04.04.2013, 13:38
Wohnort: NRW

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon Egalus » 11.02.2014, 09:02

dirk3012 hat geschrieben:im kc hab ich ssl44 stehe, hab ich auch genommen. Versteh ich einfach nicht. Der meldet sich einfach nicht an.

Hast du einen DS-Lite Anschluss?
Vielleicht ist es das dann gleiche Problem was man hat wenn man die Daten in einer 2. Fritte hinter der UM Fritte nutzen will (zumindest wenn man DS-Lite hat)?
Afaik baut die 6360 bei DS-Lite eine zweite Netzwerkverbindung für die Telefonie auf (über eine lokale IPV4 Adresse), was meine 7390 dahinter nicht kann.
Vielleicht baut deine 6360er diese zusätzliche Verbindung nun auch nicht mehr auf. Leider geht aus den Berichten derer, die die 6.04 installiert haben nicht hervor ob sie ipv4 oder DS-Lite Anschlüsse haben, sonst könnte man daraus vielleicht ableiten warum es bei a funktioniert, bei b aber nicht.
Die Lösung für den DSLite Murx von Unitymedia: Business-Kunde mit statischer IPv4 Adresse werden.

Spass mit DS-Lite:
- OpenVPN an einen IPv4 Endpoint funktioniert über DSLite wenn man die MTU auf 1380 Bytes reduziert.
- Die Firewall des TC7200 ist binär. Alles an oder alles aus.
- Die FB6360 kann zwar IPv6 Prefix Delegation, AVM ist aber unfähig der Fritte dann beizubringen die Finger vom Prefix zu lassen => eingehender Verbindungsaufbau unmöglich.
Egalus
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 67
Registriert: 11.12.2013, 07:38

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon dirk3012 » 11.02.2014, 09:04

ja, ist ein ds lite
dirk3012
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 04.04.2013, 13:38
Wohnort: NRW

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon Airbrando » 11.02.2014, 09:23

Also ich habe ebenfalls ein DS Lite anschluss und bei mir läuft alles wunderbar ! Update gemacht daten manuell alle eingetragen alles verbindet sich und gut. Keinerlei Probleme.
Airbrando
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 24.01.2014, 13:13
Wohnort: Dortmund

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon Joerg123 » 11.02.2014, 09:27

aber du hast in den Telefonieeinstellungen unter den einzelnen Rufnummern NICHT die Option
"Anmeldung immer über eine Internetverbindung (blabla)" aktiviert ?
alle anderen Boxen sind zumindest bei mir auch deaktiviert, abgesehen von Notrufen und Sonderrufnummern ohne Vorwahl übermitteln (also diese beiden Option hab ich aktiv)
Landes und Ortsvorwahl = keine
DTMF = Inband
CLIR über 3323 (Header)
Rufnummernübermittlung = deaktiviert - also weiss nicht warum das so steht, hab ich nicht gesetzt. Da meine Rufnummer aber korrekt angezeigt wird beim Rauswählen/Angerufenen, lasse ich es mal so :)
ach und bei mir steht noch "nur über IPv4" (hab auch IPv4)Bild
ich glaub so ist einfacher :)
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon SpaceRat » 11.02.2014, 10:10

Joerg123 hat geschrieben:aber du hast in den Telefonieeinstellungen unter den einzelnen Rufnummern NICHT die Option
"Anmeldung immer über eine Internetverbindung (blabla)" aktiviert ?

Guter Hinweis!
Diese Option ist wichtig, da die Telefonie über eine getrennte Verbindung läuft.

Joerg123 hat geschrieben:ach und bei mir steht noch "nur über IPv4" (hab auch IPv4)Bild
ich glaub so ist einfacher :)

Diese Option gilt auch bei DS-lite.
Die separate Telefon-Verbindung nutzt auch bei DS-lite IPv4 und die VoIP-Server von Unitymedia sind auch nur per IPv4 erreichbar!
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon dirk3012 » 11.02.2014, 14:10

kann mr jemand mal noch eine recovery senden? evtl. ist ja die die ich habe falsch oder so!?
dirk3012
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 04.04.2013, 13:38
Wohnort: NRW

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon dirk3012 » 11.02.2014, 14:15

SpaceRat hat geschrieben:
Joerg123 hat geschrieben:aber du hast in den Telefonieeinstellungen unter den einzelnen Rufnummern NICHT die Option
"Anmeldung immer über eine Internetverbindung (blabla)" aktiviert ?

Guter Hinweis!
Diese Option ist wichtig, da die Telefonie über eine getrennte Verbindung läuft.

Joerg123 hat geschrieben:ach und bei mir steht noch "nur über IPv4" (hab auch IPv4)Bild
ich glaub so ist einfacher :)

Diese Option gilt auch bei DS-lite.
Die separate Telefon-Verbindung nutzt auch bei DS-lite IPv4 und die VoIP-Server von Unitymedia sind auch nur per IPv4 erreichbar!

es kommt immer Anmeldung der Internetrufnummer ************** war nicht erfolgreich. Ursache: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung.
dirk3012
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 04.04.2013, 13:38
Wohnort: NRW

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon SpaceRat » 11.02.2014, 14:20

dirk3012 hat geschrieben: es kommt immer Anmeldung der Internetrufnummer ************** war nicht erfolgreich. Ursache: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung.

Speicher mal Deine Konfiguration (Mit Passwort) und schick sie mir: Ziggy Pünktchen SpaceRat ät gmx Punkt de.
Das Passwort brauche ich nicht, das brauchst nur Du beim Wiedereinspielen.

Entweder hast Du genau die o.g. Punkte versaut (Anmeldung über Internet bzw. nur IPv4 nutzen) oder aber die separate Verbindung für die Telefonie.
Ich kann das mal mit einer funktionierenden Config von 'nem Bekannten vergleichen.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste