- Anzeige -

Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon frozen1900 » 21.01.2014, 13:22

Ich hab das Update leider noch nicht (UM NRW 100Mbit). Kann hier jemand mit DS-Lite und der 6.00 bitte bescheid geben, ob VPN auch über ipv6 funktioniert? Sprich von ipv6 VPN Client (z.B. Android) an dem VPN der Fritzbox anmelden?
frozen1900
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.11.2013, 17:36

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon bumbklaatt » 21.01.2014, 13:29

frozen1900 hat geschrieben:Ich hab das Update leider noch nicht (UM NRW 100Mbit). Kann hier jemand mit DS-Lite und der 6.00 bitte bescheid geben, ob VPN auch über ipv6 funktioniert? Sprich von ipv6 VPN Client (Android) an dem VPN der Fritzbox anmelden?


Was hat DS-Lite mit der Sache zu tun wenn sowohl Client als auch Dein Netzwerk IPv6 haben? Ich wüsste übrigens nicht, warum es nicht gehen sollte da dies ja 1:1 dem für die nächsten Jahre angestrebten Zukunftsszenario entspricht und die Fritzboxen IPv6 unterstützen. Hat es denn bisher funktioniert?
Zuletzt geändert von bumbklaatt am 21.01.2014, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
bumbklaatt
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.01.2014, 11:01

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon frozen1900 » 21.01.2014, 13:30

bumbklaatt hat geschrieben:
frozen1900 hat geschrieben:Ich hab das Update leider noch nicht (UM NRW 100Mbit). Kann hier jemand mit DS-Lite und der 6.00 bitte bescheid geben, ob VPN auch über ipv6 funktioniert? Sprich von ipv6 VPN Client (Android) an dem VPN der Fritzbox anmelden?


Was hat DS-Lite mit der Sache zu tun wenn sowohl Client als auch Dein Netzwerk IPv6 haben? Ich wüsste übrigens nicht, warum es nicht gehen sollte da dies ja 1:1 das angestrebte Zukunftsszenario darstellt. Hat es denn bisher funktioniert?


Es sollte nur nochmal verdeutlichen, dass ich keinesfalls mit ipv4 arbeiten will/kann
Nein ging nicht, da FritzOS 5.5 kein VPN per ipv6 konnte, zu der neuen Version und ipv6 VPN finde ich aber weder bei UnityMedia noch AVM Informationen.
frozen1900
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.11.2013, 17:36

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon bumbklaatt » 21.01.2014, 13:36

frozen1900 hat geschrieben:Nein ging nicht, da FritzOS 5.5 kein VPN per ipv6 konnte.


Das wusste ich nicht, sorry.
bumbklaatt
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.01.2014, 11:01

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon hajodele » 21.01.2014, 13:57

frozen1900 hat geschrieben:Ich hab das Update leider noch nicht (UM NRW 100Mbit). Kann hier jemand mit DS-Lite und der 6.00 bitte bescheid geben, ob VPN auch über ipv6 funktioniert? Sprich von ipv6 VPN Client (z.B. Android) an dem VPN der Fritzbox anmelden?

Ich halte es für extrem unwahrscheinlich, da so eine wichtige, grundlegende Änderung zumindest im Changelog der 7390 stehen würde.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon frozen1900 » 21.01.2014, 17:22

hajodele hat geschrieben:
frozen1900 hat geschrieben:Ich hab das Update leider noch nicht (UM NRW 100Mbit). Kann hier jemand mit DS-Lite und der 6.00 bitte bescheid geben, ob VPN auch über ipv6 funktioniert? Sprich von ipv6 VPN Client (z.B. Android) an dem VPN der Fritzbox anmelden?

Ich halte es für extrem unwahrscheinlich, da so eine wichtige, grundlegende Änderung zumindest im Changelog der 7390 stehen würde.



die Hoffnung stirbt zuletzt. Falls nicht muss halt doch ein RPi als openVPN Server herhalten. Hab noch ne Anfrage an AVM geschickt ob es die Funktion in 6.00(6.01) gibt. Aber da jetzt auch einige User hier mit der gleichen Konstellation (DS-Lite) das Update haben, hatte ich gehofft, dass es schon jemand getestet hat.
frozen1900
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.11.2013, 17:36

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon irrtum1 » 21.01.2014, 20:35

CarNie hat geschrieben:Hallo,

haben die Nutzer mit 50 MBit heute nacht das Update auf 6.00 bekommen. Bei mir wurde die Leitung um 00:55 Uhr unterbrochen und wieder aufgebaut. Allerdings läuft die FB immer noch mit 5.50.

Danke & Gruß

CarNie


habe OS 6 seit heute drauf, habe die FB gerade mal stromlos gemacht :smile:
Fritz!Box 6360 Firmeware OS 6.04 3play 100
Samsung UHD 55 JU6495
CI+ Modul UM02
irrtum1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 22.09.2008, 20:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon Joerg » 21.01.2014, 21:38

Habe 3Play 50 und gerade die FB manuell gebootet; danach hat sie für ca. 20 Minuten behauptet sich zu synchronisieren ("Training"), dann hat sie nochmal gebootet und 6.0 war drauf. Die "rote Lampe"/Nachrichtentaste an meinen GigaSets geht jetzt wieder einwandfrei :)

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon CarNie » 21.01.2014, 22:10

Hab dann auch mal den Stecker gezogen und 30 Minuten den LEDs beim blinken zugesehen.
Hab schon mal durchgesehen. Die Priorisierung ist wieder vorhanden und es gibt eine Kindersicherung (zumindest die ist mir bei der 5.50 nicht aufgefallen)

Aber die Oberfläche ist wieder irgendwie sehr träge....
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Fritzbox OS 6.0 Rollout ab 13.1.2014

Beitragvon rkramer2703 » 21.01.2014, 23:55

Hab jetzt auch 6.0. Hab das Gefühl,mein Handy und Tablet reagieren jetzt schneller im Wlan.
rkramer2703
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 13.12.2012, 09:45

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste