- Anzeige -

Rufumleitung bei Fritz!Box 6340 und KabelBW

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Rufumleitung bei Fritz!Box 6340 und KabelBW

Beitragvon Jurijs » 21.11.2013, 13:20

Ich benutze Fritz!Box 6340 und KabelBW Tarif 2Play mit eine Zusätztelefonleitung. Den FB habe ich 2 Telefongeräte angeschlossen. Für Stelle FON 1 habe ich meine Telefonnummer "Nummer 1" angewiesen, für FON 2 - "Nummer 2". Jetzt wollte ich eine folgende Rufumleitung einrichten. Wenn jemand an meine "Nummer 1" während ich von dieser Nummer ein Gespräch führe ruft, sollte es angehender Anruf an "Nummer 2" umgeleitet werden. Leider gelingt es mir nicht. Ich habe alle Variante, die FB Anleitung beschreibt, ohne Ergebniss ausprobiert, Ist es überhaupt nicht möglich?
Jurijs
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.11.2013, 12:41

Re: Rufumleitung bei Fritz!Box 6340 und KabelBW

Beitragvon hajodele » 21.11.2013, 14:40

Hallo,
Warum hast du eigentlich diese komische Variante "6340 + 2. Analog" ?
Mit der Komfortoption hättest du die höherwertige 6340 + mehr Nummern.
Oder war das ein Promoangebot?

Ich befürchte, dein Vorhaben kann so nicht funktionieren.
Du machst eine Rufweiterleitung in der Fritzbox. Dazu ist eine freie Leitung notwendig, die du aber in deinem Szenario nicht hast.
Hast du mal grundsätzlich probiert, ob die Weiterleitung überhaupt geht? (Nur zur Sicherheit, dass du alles richtig gemacht hast).
Also Weiterleitung von Fon1 zu Fon2 und dann Anruf mit Handy auf Fon1 und schauen, wo es klingelt.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Rufumleitung bei Fritz!Box 6340 und KabelBW

Beitragvon Jurijs » 21.11.2013, 16:29

Hallo, Hajodele!

Ich bin kein Profi. Vor 2Play habe ich CleverKabel25 benutzt wie auch 2. Telefonleitung. Damals habe ich die erwünschte Rufumleitung über KabelBW eingerichtet. Dann möchte ich die Downloadgeschwindigkeit erhöhen und habe zum 2play gewechselt. Den 2. Analog habe ich auch behalten. Vielleicht, brauche ich den jetzt nicht, aber ich will 2 Telefongeräte haben und die Möglichkeit haben, während ich mit einem Gerät einen Gespräch führe, über zweiten Gerät erreichbar zu sein.

"Hast du mal grundsätzlich probiert, ob die Weiterleitung überhaupt geht?"

Ja, Sofortumleitung funktioniert, aber Umleitung bei "Besetzt" kann ich nicht einrichten.
Jurijs
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.11.2013, 12:41

Re: Rufumleitung bei Fritz!Box 6340 und KabelBW

Beitragvon Jurijs » 21.11.2013, 16:50

hajodele hat geschrieben:Mit der Komfortoption hättest du die höherwertige 6340 + mehr Nummern


Ich habe nach diese Option mich erkündigt. Warscheinlich ist sie für mich die Richtige. Nur zwei Fragen
Ist es möglich dann solche Rufumleitung einzurichten?
In Optionsbeschreibung steht Fritzbox nicht 6340, sondern 6360. Kann ich trotzdem diese Option als zusätzliche bei 2Play bestellen?

Vielen Dank für deine Antworten
Jurijs
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.11.2013, 12:41

Re: Rufumleitung bei Fritz!Box 6340 und KabelBW

Beitragvon albatros » 21.11.2013, 19:14

Bei zwei externe Leitungen kann eine Rufumleitung bei Besetzt auf eine externe Rufnummer nicht funktionieren, da beide Leitungen bereits belegt sind.
Kannst Du die Rufumleitung auf die interne Nummer des zweiten Endgerätes einrichten?
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Rufumleitung bei Fritz!Box 6340 und KabelBW

Beitragvon Jurijs » 21.11.2013, 21:17

Hi, albatros,

albatros hat geschrieben:Kannst Du die Rufumleitung auf die interne Nummer des zweiten Endgerätes einrichten?


Nein, kann ich nicht, es geht auch nicht.

albatros hat geschrieben:Bei zwei externe Leitungen kann eine Rufumleitung bei Besetzt auf eine externe Rufnummer nicht funktionieren, da beide Leitungen bereits belegt sind


Ich will eine Rufumleitung auf 2. Nummer (die nicht besetzt ist) für den ankommenden an 1. Nummer(die besetzt ist) Anruf einrichten.
Jurijs
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.11.2013, 12:41

Re: Rufumleitung bei Fritz!Box 6340 und KabelBW

Beitragvon Joerg123 » 22.11.2013, 09:13

ich hoffe, dass man auf den Fritzboxen von KabelBW ebenfalls weitere/zusätzliche VoIP-Konten einrichten kann ?! (bei UM-NRW geht das bis insgesamt 10 VoIP-Konten)
dann würde ich raten: richte dir ein kostenloses bzw Prepaid VoIP-Konto z.B. bei Sipgate ein (oder anderem VoIP-Anbieter, z.B. Personal-VOIP ist generell anzuraten wegen des sehr günstigen Tarifs bei Anrufen ins Handynetz)
ich weiss nun nicht, ob man bei Sipgate/Personal-VOIP/anderem Anbieter eine Rufumleitung zu sich selbst einrichten kann - aber im Zweifelsfall musst du eben 2 Accounts bei einem anderen VoIP-Anbieter einrichten *g*
und dann konfigurierst du die Weiterleitung bei Besetzt über eben diesen neuen Account - entweder an die dort eingerichtete Nummer, oder eben an die Nummer des 2ten Kontos bei dem selben Anbieter
und innerhalb der Anbieter ist Telefonieren immer kostenlos (ich wüsste zumindest keinen Anbieter, bei dem Anrufe innerhalb des Anbieters abgerechnet werden), von daher sollte das ganze auch ohne Geldeinzahlung auf das neue VoIP-Konto direkt funzen
unnötig zu erwähnen, dass "Telefon 2" dann natürlich parallel zu der KabelBW-Nummer auch für den neuen VoIP-Account konfiguriert werden muss
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Rufumleitung bei Fritz!Box 6340 und KabelBW

Beitragvon hajodele » 22.11.2013, 09:24

Joerg123 hat geschrieben:ich hoffe, dass man auf den Fritzboxen von KabelBW ebenfalls weitere/zusätzliche VoIP-Konten einrichten kann ?! (bei UM-NRW geht das bis insgesamt 10 VoIP-Konten)

Leider ist das bei Kabelbw gesperrt. Auch für die 6360.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Rufumleitung bei Fritz!Box 6340 und KabelBW

Beitragvon albatros » 22.11.2013, 17:45

Wenn ich bei meiner 6360 bei der Einrichtung der Rufumleitung auf "Hilfe" klicke, öffnet sich dieser Link: http://service.avm.de/help/de/FRITZ-Box-6360-Cable-unity/011/hilfe_fon_neue_rufumleitung

Sollte bei der 6340 aber ähnlich funktionieren.

Du müsstest bei Ziel der Rufumleitung nur die "2" eingeben, wenn das Gespräch an das an Port 2 angeschlossene Analogtelefon weitergeleitet werden soll.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste