- Anzeige -

UM Hessen mit FB 6320 - Tausch gegen 6340 irgendwie möglich?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

UM Hessen mit FB 6320 - Tausch gegen 6340 irgendwie möglich?

Beitragvon EVA-01 » 10.09.2013, 14:46

Hi,

ich hab seit ca drei Wochen meinen 3play100 von UM (in Hessen). Bin auch mit allem zufrieden. Ich hab GOTTSEIDANK beim Bestellen die Möglichkeit wahrgenommen, kostenlos WLAN mit dazu zu nehmen. Somit habe ich nicht dieses Höllengerät der Firma Technicolor sondern zumindest eine Fritze 6320. :)

Nur bin ich jetzt darauf aufmerksam geworden, dass es wohl nicht nur die 6320 und 6360 gibt, sondern auch noch eine 6340 - mit 300 Mbit/s Draft-N und 5 Ghz Funk. Jetzt meine Frage: Gibt's irgendeine Möglichkeit, dass ich meine 6320 gegen eine 6340 eintausche? Die 5 € extra im Monat für die 6360 sind mir zu viel.

Oder aber ist es so, dass es die Fritzen generell gar nicht mehr gibt und ich einer der allerletzten Kunden bin, der ohne Komfort-Option noch eine gekriegt hat...?
EVA-01
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 11.03.2009, 16:00

Re: UM Hessen mit FB 6320 - Tausch gegen 6340 irgendwie mögl

Beitragvon NoGi » 10.09.2013, 16:26

EVA-01 hat geschrieben:Nur bin ich jetzt darauf aufmerksam geworden, dass es wohl nicht nur die 6320 und 6360 gibt, sondern auch noch eine 6340 - mit 300 Mbit/s Draft-N und 5 Ghz Funk. Jetzt meine Frage: Gibt's irgendeine Möglichkeit, dass ich meine 6320 gegen eine 6340 eintausche? Die 5 € extra im Monat für die 6360 sind mir zu viel.

Oder aber ist es so, dass es die Fritzen generell gar nicht mehr gibt und ich einer der allerletzten Kunden bin, der ohne Komfort-Option noch eine gekriegt hat...?


Die FB6340 wurde nur bei KabelBW eingesetzt.
Also keine Chance für dich die in UM-Land zu bekommen.

Sie kann aber kein 2,4/5 GHz simultan.

Sei also froh, dass du noch eine 6320 abbekommen hast

-NoGi (mit KBW FB6340) [und zufrieden damit]
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: UM Hessen mit FB 6320 - Tausch gegen 6340 irgendwie mögl

Beitragvon EVA-01 » 10.09.2013, 16:34

NoGi hat geschrieben:Sie kann aber kein 2,4/5 GHz simultan.


Damit kann ich leben. Hier ist eh alles mit 2,4 Ghz verseucht (20+ SSIDs wenn ich den Laptop aufmache) und ich wäre der einzige Nutzer. Alles was ich dran machen würde kann 5 Ghz und je weniger Fremdes sich connecten kann desto besser. ;)

Aber das habe ich schon fast befürchtet, dass die 6340 nur bei KabelBW eingesetzt wird. Dann bin ich zufrieden mit meiner 6320 und werde die Never-Ever rausrücken. Zumindest nicht gegen die TC aus der Hölle.
EVA-01
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 11.03.2009, 16:00

Re: UM Hessen mit FB 6320 - Tausch gegen 6340 irgendwie mögl

Beitragvon NoGi » 10.09.2013, 17:04

EVA-01 hat geschrieben:Damit kann ich leben. Hier ist eh alles mit 2,4 Ghz verseucht (20+ SSIDs wenn ich den Laptop aufmache) und ich wäre der einzige Nutzer. Alles was ich dran machen würde kann 5 Ghz und je weniger Fremdes sich connecten kann desto besser. ;)

Aber das habe ich schon fast befürchtet, dass die 6340 nur bei KabelBW eingesetzt wird. Dann bin ich zufrieden mit meiner 6320 und werde die Never-Ever rausrücken. Zumindest nicht gegen die TC aus der Hölle.


Ich würde mal warten wie sich die Firmware der TC entwickelt. Die FBs waren (laut einiger Kenner) am Anfang auch nicht so der Bringer.

Ich habe mir zur FB6340 (5Ghz) noch eine TR1043ND als 2,4GHz Kiste geholt. Die 5GHz reichen leider nicht vom Arbeitszimmer bis auf den Balkon,
die 2,4 GHz machen das locker, obwohl ich auch etwa 20 Netze hier sehen kann.

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 19 Gäste