- Anzeige -

Fritzbox 7330 SL an Modem - Telefonie unmöglich

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Fritzbox 7330 SL an Modem - Telefonie unmöglich

Beitragvon hajodele » 09.09.2013, 20:58

Schau dir doch einfach mal die Liste im obigen Link an:
FRITZ!Box 7330: Festnetz, Internet
FRITZ!Box 7330 SL*: Internet
FRITZ!Box 7312*: Internet


Das "Festnetz" bezieht sich auf den Eingang.
Das Wort "Analog" bezieht sich immer nur auf den Ausgang.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3970
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritzbox 7330 SL an Modem - Telefonie unmöglich

Beitragvon phoenixx4000 » 30.09.2013, 13:17

Der Namenszusatz "SL" bei der Fritz Box bedeutet Single-Line.

Diese Geräte werden werden von Internetanbietern verwendet die am Kundenanschluss "NUR" DSL schalten.
Dieses Gerät wird ohne Splitter am Telefonanschluss betrieben.

Das Freizeichen welches bei den SL Geräten zu hören ist wird von der FritzBox generiert und kommt nicht vom klassischen Analoganschluss.

Telefoniegeräte können hier nur direkt am Analoganschluss des Kabelmodem's angeschlossen werden.

Die FritzBox SL kann im UM Netz ausschließlich als Router verwendet werden.
(Es sei denn man benutzt Sie netzwerkintern als SIP-Gateway an einer vorangeschalteten FritzBox)

Wenn Die Fritz als Telefonanlage verwendet werden soll so darf Sie im Namen den Zusatz SL nicht enthalten.

(Ausgenommen Sie wird intern als SIP Gateway verwendet)
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: Fritzbox 7330 SL an Modem - Telefonie unmöglich

Beitragvon Koti » 10.10.2013, 00:22

sooo..., jetzt habe ich meine SL Box verkauft und werde mir nun eine andere Box ohne "SL" in der Bezeichnung zulegen. Wenn ich es richtig sehe, muss ich mir doch die rot-silberne Box kaufen. Die schwarzen sind alle von 1&1 und damit mit SL dran. Was AVM an dieser Farbkombination gefunden hat, begreife ich nicht. Naja, man kann nicht alles haben, die Funktion hat selbstverständlich den Vorrang.

Danke für eure Unterstützung!
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02

Re: Fritzbox 7330 SL an Modem - Telefonie unmöglich

Beitragvon andy45 » 10.10.2013, 19:52

Habe mir den Thread durchgelesen und verstehe aber das Problem nicht .Beim Unitymedia Anschluß wird doch dieTelefonie über Voip abgewickelt und die beherrscht die 7330sl doch .
andy45
Kabelexperte
 
Beiträge: 210
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Fritzbox 7330 SL an Modem - Telefonie unmöglich

Beitragvon reset » 11.10.2013, 14:47

Das ist insofern korrekt, wenn Du Telefon Plus gebucht hast.
Hast Du aber "nur" eine Leitung für Telefon, läuft das dann über VoC.

http://de.wikipedia.org/wiki/Voice_over_Cable

Guß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Fritzbox 7330 SL an Modem - Telefonie unmöglich

Beitragvon andy45 » 11.10.2013, 21:07

Achso das wusste ich nicht, dachte Unity hat auch so ein NGG Voip Geschichte.
andy45
Kabelexperte
 
Beiträge: 210
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste