- Anzeige -

Fritzbox 6320 Cable mit Fritzbox 7570 verbinden

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Fritzbox 6320 Cable mit Fritzbox 7570 verbinden

Beitragvon Taroukti » 19.07.2013, 17:12

Hi,

ich hoffe mir kann jemand helfen...

Ich bin zu unitymedia gewechselt und hatte vorher bei netcologne ne Fritzbox 7570.
Jetzt habe ich von unitymedia die fritzbox 6320 cable bekommen.
Da ist ja aber leider nur 1 Lan-Anschlus dran.. Brauche aber weiterhin 4 (wie bei der 7570) und zusätzlich WLAN.. Wie mache ich das denn jetzt am besten?

Die 7570 mit der 6320 verbinden ist ja bestimmt die einzige Möglichkeit oder?
Wie mache ich das denn dann jetzt am besten?
Kenne mich mit dem ganzen Kram nicht aus :-(
Taroukti
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.02.2013, 18:52

Re: Fritzbox 6320 Cable mit Fritzbox 7570 verbinden

Beitragvon koax » 19.07.2013, 17:19

http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=53&t=24915#p259126

Bei der Konfiguration des Internetzugangs in der 7570 nicht auf LAN1 stellen sondern auf DSL lassen, damit LAN1 ein LAN-Port bleibt und nicht zum WAN-Port wird.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Fritzbox 6320 Cable mit Fritzbox 7570 verbinden

Beitragvon Taroukti » 20.07.2013, 13:58

danke erstmal...

komme irgendwie mit der Beschreibung in dem Link nicht klar.

Wie verbinde ich denn jetzt erstmal die beiden Fritzboxen miteinander?
Habe die Cable Box 6320 per Kabel an die Dose gehängt und wenn ich damit den PC verbinde, geht das Internet auch..Soweit ist alles klar.
Da steht dann im FritzBox Menü :FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel , IPv4 über DS-Lite


Dann habe ich das Lan-Kabel, das bei der 6320 dabei war, in die "DSL-Buchse" der 7570 gesteckt.
Und das Lankabel vom PC wieder in einen Lan-Anschluss der 7570.
Jetzt komme ich in das Fritz-Box Menü der 750 und da steht dann DSL unterbrochen oder so.Hab ich die beiden Boxen überhaupt richtig miteinander verbunden?

Wie gehe ich jetzt am besten vor..
Also ich verbinde wieder die 6320 mit dem PC, gehe dann in das Fritzbox Menü der 6320 und was muss ich dann alles einstellen, damit ich dann danach die 7570 an die 6320 anschließen kann?
Taroukti
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.02.2013, 18:52

Re: Fritzbox 6320 Cable mit Fritzbox 7570 verbinden

Beitragvon koax » 20.07.2013, 14:37

Lies die Beschreibung nochmals genau durch und versuche vor allem das Prinzip zu verstehen.

Trenne die 7570 von der 6320 und schließe LAN2 an einen PC an.
Gib der 7570 eine IP im Adressbereich der 6320 und deaktiviere in ihrer Konfiguration DHCP und UPnP.
In Internetkonfiguration der 7570 auf DSL stehen lassen (nicht LAN1).

Dann die 7570 mit LAN1 (nicht DSL) an die 6320 anschließen.

Dass sich anschließend die 7570 über eine fehlende DSL-Verbindung beschwert, ist klar - sie hat schließlich auch keine sondern arbeitet nur als IP-Client der 6320.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Fritzbox 6320 Cable mit Fritzbox 7570 verbinden

Beitragvon Taroukti » 20.07.2013, 16:18

Bild

Hier muss ich das nun so einstellen, dass der DHCP-Bereich von 192.168.0.10 - 192.168.254 reicht.
Ist das das richtige Menü?
Taroukti
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.02.2013, 18:52

Re: Fritzbox 6320 Cable mit Fritzbox 7570 verbinden

Beitragvon koax » 20.07.2013, 17:36

Taroukti hat geschrieben:Hier muss ich das nun so einstellen, dass der DHCP-Bereich von 192.168.0.10 - 192.168.254 reicht.

Das ist das richtige Menü und Du kannst die Einstellung so lassen, wie sie ist.
Bei dieser Einstellung kannst Du der 7570 eine lokale IP im Bereich von
192.168.178.2 - 192.168.178.19 zuweisen. Im Bereich von 192.168.178.20-254 wird die 6320 Deinen am die 7570 angeschlossenen Rechnern IPs zuweisen.

Die lokale IP trägst Du im Konfigurationsmenü der 7570 unter dem Menüpunkt Heimnetz - Netzwerk - Reiter "Netzwerkeinstellungen", Button "IP-Adressen".
Trag dort die IP 192.168.178.2, Subnetzmaske 255.255.255.0 ein und deaktiviere DHCP.
Falls Du den Menüpunkt in der 7570 nicht findest, ist die Expertenansicht nicht eingeschaltet. Die kannst Du unter "System - Ansicht" aktivieren.

Unter der IP 192.168.178.2 wird die 7570 künftig für die Konfiguration zu erreichen sein, die 6320 weiterhin unter 192.168.178.1.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Fritzbox 6320 Cable mit Fritzbox 7570 verbinden

Beitragvon Taroukti » 20.07.2013, 17:51

danke dir...hatte das einfach so mal probierrt gehabt vorhin und es hat funktioniert.

koax hat geschrieben:Bei dieser Einstellung kannst Du der 7570 eine lokale IP im Bereich von
192.168.178.2 - 192.168.178.19 zuweisen.


sorry, aber wie mache ich das?? Ich finde das nicht, wo ich die IP für die 7570 vergeben kann ?????

es werden hier auch nur mein PC, mein AV Receiver und meine dreambox in der Übersicht aufgeführt
was die anderen Einträge sind, weiß ich nicht... Erscheint auch nichts, wenn ich die über den browser aufrufe

Bild

koax hat geschrieben:Die lokale IP trägst Du im Konfigurationsmenü der 7570 unter dem Menüpunkt Heimnetz - Netzwerk - Reiter "Netzwerkeinstellungen", Button "IP-Adressen".
Trag dort die IP 192.168.178.2, Subnetzmaske 255.255.255.0 ein und deaktiviere DHCP.


Ich nehme an, ins Konfigmenü der 7570 komme ich, wenn ich die IP-Adresse der 7570 (die ich ja jetzt noch nicht weiß- weil nicht zugewiesen) in den browser eingebe?!
Taroukti
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.02.2013, 18:52

Re: Fritzbox 6320 Cable mit Fritzbox 7570 verbinden

Beitragvon koax » 20.07.2013, 18:43

Taroukti hat geschrieben:d
sorry, aber wie mache ich das?? Ich finde das nicht, wo ich die IP für die 7570 vergeben kann ?????

es werden hier auch nur mein PC, mein AV Receiver und meine dreambox in der Übersicht aufgeführt

Die lokale IP vergibst Du in der 7570 selbst.
Du musst unter "System - Ansicht" die Expertenansicht aktivieren.

Ich nehme an, ins Konfigmenü der 7570 komme ich, wenn ich die IP-Adresse der 7570 (die ich ja jetzt noch nicht weiß- weil nicht zugewiesen) in den browser eingebe?!

Fritzboxen haben in der Werkseinstellung als IP immer die 192.168.178.1.
Die musst Du ja gerade ändern, weil die 6320 die gleiche IP hat.
Zum Konfiguireren sollte daher die 7570 nur mit Deinem Rechner verbunden sein.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Fritzbox 6320 Cable mit Fritzbox 7570 verbinden

Beitragvon Taroukti » 20.07.2013, 20:03

ok, super danke....
Ich Idiot war noch im Menü der 6320 (Experteneinstellungen waren aktiviert, deswegen hab ich mich auch gewundert warum ich nichts gefunden habe)
Hab jetzt im Menü der 7570 die IP 192.168.178.2 vergeben und kann sie darüber jetzt auch aufrufen


Danke, du hast mir sehr geholfen :smile:
Taroukti
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.02.2013, 18:52

Re: Fritzbox 6320 Cable mit Fritzbox 7570 verbinden

Beitragvon Taroukti » 20.07.2013, 20:29

kann es sein, dass ich jetzt für verschiedene PC-Spiele z.B. Command & Conquer ports freigeben muss? Weil das funktioniert jetzt online nicht mehr??
Als ich nur die 7570 hatte, musste ich da nichts einstellen!
Taroukti
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.02.2013, 18:52


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste