- Anzeige -

Fritzbox 6320 cable

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Fritzbox 6320 cable

Beitragvon Buldoge » 10.07.2013, 21:20

Hallo folgendes problem .. Öfters geht mal das man nicht im Internet kommt , dann muss man die Fritzbox neustarten , dann läuft es wieder . Wlan ist auch zu gering sowie die dsl leitung . Wer hat erfahrung mit der Box . Habe noch ein dlink 300 meine frage kann man die auch benutzen ?? Die war mal für eine 20 000 leitung , und die Fritzbox ist jetzt für eine 50 000 leitung , spielt das eine rolle ??
Buldoge
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2013, 13:52

Re: Fritzbox 6320 cable

Beitragvon HariBo » 10.07.2013, 21:32

der DIR-300 wird dir keine Erfüllung bringen bei einer 50er Leitung.
Die 6220 ist bekanntermassen im WLAN Mist, ich selbst betreibe sie im 4 Meterabstand allerdings problemlos.
Für dich als Lösung, wenn es akkut ist, besorge dir einen Accsespoit, den du hinter die FB schaltest, der AP sollte im n-Standart funken.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Fritzbox 6320 cable

Beitragvon Buldoge » 10.07.2013, 21:57

Die wird einfach am lan anschluss der Box gesteckt , und dann läuft es ??
Buldoge
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2013, 13:52

Re: Fritzbox 6320 cable

Beitragvon Grothesk » 10.07.2013, 22:05

Im Prinzip ja.
Feineinstellungen dürfen und sollten aber auch gemacht werden.
Und das ganze Spiel vom Strom nehmen auch nicht vergessen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste