- Anzeige -

F!B 6360 Streaming Probleme

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

F!B 6360 Streaming Probleme

Beitragvon WRLEV » 15.06.2013, 01:25

Moin!

Ich hab ne F!B 6360 und probleme mit Live-Streams.
Schaue ich einen Live-Stream, so wird nach ca. 5 sek das Bild schwarz und es dauert ca. 30 sek, dann kann ich den Live-Stream weiter schauen.
In der F!B 6360 wird mein Rechner mit 2 IP´s angezeigt. Einmal mit IPv4 und einmal mit IPv6.
Kann ich meinen Rechner einmal aus der F!B löschen oder müssen beide angezeigt werden?
Würde gerne wieder Live-Streams ohne Unterbrechnung sehen!

Gruß
WRLEV
WRLEV
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.06.2013, 01:15

Re: F!B 6360 Streaming Probleme

Beitragvon Joerg123 » 17.06.2013, 08:27

was hast du denn seitens UM ? eine IPv4 oder eine IPv6-Adresse ??

so du von UM eine IPv4 Adresse bekommst würde ich zum einen versuchen auf der Fritzbox (System > Ansicht > erweritere Ansicht aktiv) > Heimnetz > Netzwerk >> Karteikarte Netzwerkeinstellungen > IPv6-Adressen >> den IPv6-DHCP-Server zu deaktivieren und in den Eigenschaften der Lan oder WLan-Verbindung das IPv6-Protokoll ebenfalls deaktivieren.
wenn du eine IPv6 Internet-IP von UM bekommst, würde ich erstmal unter den Eigenschaften der (W)Lan-Verbindung mal das IPv4-Protokoll deaktivieren

ob Lokal IPv4 und Internet IPv6 funzt weiss ich nicht, aber wäre natrlich auch ein Versuch wert selbst bei IPv6-Internet-IP lokal mal nur IPv4 zu nutzen.
Ich hab da vor längerer Zeit mal mit rumgespielt, als auf der Fritzbox unter Internet > Zugangsart > IPv6 die optionale IPv6-Verbindug aktiviert werden konnte und da gabs dann Zeiten, wo man tatsächlich beides erhaten hat, also IPv4 und IPv6-Adresse. Meinen Tests nach war IPv6 dabei langsamer, weshalb ich das IPv6Protokoll für die Lan-Verbindung deaktiviert habe und die Option unter Internet > Zugangsart wieder deaktiviert habe (hat bislang ja noch keinen Nachteil).
Aktuell, wo Neukunden und Tarifwechsler gerne fest auf nur-IPv6 gesetzt werden, würde ich die IPv6-Option in den Zugangsdaten nicht mehr freiwillig aktivieren - nacher hab ich nur noch eine IPv6-Adresse und komme nicht mehr zurück (ich meine sowas mal gelesen zu haben von einem anderen User).
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: F!B 6360 Streaming Probleme

Beitragvon oxygen » 17.06.2013, 10:01

Die Wahrscheinlichkeit dass es etwas mit der Fritzbox oder IPv4/IPv6 zu tun hat, ist meiner Meinung nach ziemlich gering. Eher dein Rechner oder ein Problem beim Anbieter.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste