- Anzeige -

Telefonbuch der Fritzbox für Siemens DECT-Telefon nutzen?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Telefonbuch der Fritzbox für Siemens DECT-Telefon nutzen?

Beitragvon longrini03 » 08.06.2013, 19:39

Tach,

ich hatte schon mal beim Fritzbox-Support gefragt, die haben mir gesagt, dass das geht, was ich tun will, aber es klappt trotzdem nicht. Vielleicht gucke ich nur einfach in die falsche Richtung, deshalb hier meine Frage.

Ich möchte in der Fritzbox ein Telefonbuch anlegen, das ich dann mit meinem Siemens DECT-Telefon nutzen möchte. Nachdem ich nun ein neues Telefonbuch angelegt habe und dort mal probeweise einen Eintrag gemacht habe, dachte ich, das DECT-Telefon übernimmt das jetzt. Tut es aber nicht. Wie sage ich der Fritzbox, dass das Siemens das Telefonbuch nutzen will? Hat jemand für mich eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung? Muss ich die Fritzbox einmal vom Strom nehmen und wieder anstöpseln? Oder wie oder was?

Danke schon mal.
longrini03
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2013, 09:56

Re: Telefonbuch der Fritzbox für Siemens DECT-Telefon nutzen

Beitragvon reset » 08.06.2013, 19:45

Einige Telefon habe dafür einen Eintrag in den Einstellungen. "Telefonbuch beziehen" z.B.

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Telefonbuch der Fritzbox für Siemens DECT-Telefon nutzen

Beitragvon longrini03 » 08.06.2013, 20:31

reset hat geschrieben:Einige Telefon habe dafür einen Eintrag in den Einstellungen
Meins nicht.
longrini03
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2013, 09:56

Re: Telefonbuch der Fritzbox für Siemens DECT-Telefon nutzen

Beitragvon Radiot » 08.06.2013, 23:49

Drück mal INT am Mobilteil, bei mir (C32 und C200) blinkt dann im Display Telefonbuch auf, dort kann ich aufs interne Telefonbuch zugreifen...
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2255
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Telefonbuch der Fritzbox für Siemens DECT-Telefon nutzen

Beitragvon longrini03 » 09.06.2013, 00:39

Radiot hat geschrieben:Drück mal INT am Mobilteil
So, ausprobiert, es passiert folgendes: Ich drücke auf INT, dann fangen mehrere Einträge an zu blinken, Alle (Rundruf) und Telefonbuch. Bei OK auf Telefonbuch erscheinen nacheinander die (bisher nur 2) Einträge des in der Fritzbox angelegten Telefonbuchs, bei OK auf einen der Einträge fangen an zu blinken Details anzeigen, Anrufen und Tel.buchauswahl. Bei OK auf Tel.buchauswahl kommt wieder blinkend der Name des neu in der Fritzbox angelegten Telefonbuchs.

So weit so gut, oder eher so schlecht. Muss ich jetzt bei jedem Anruf eines Teilnehmers aus dem Fritzbox-Telefonbuch diesen Ablauf veranstalten?

Ach ja, Ergänzung noch: Es handelt sich um ein Siemens E 310.
longrini03
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2013, 09:56

Re: Telefonbuch der Fritzbox für Siemens DECT-Telefon nutzen

Beitragvon Lifeforce67 » 09.06.2013, 12:33

Bei meinem Gigaset SX 810 ISDN sieht es so aus.
- Telefonbuch in der Fritzbox angelegt.
- Am Telefon kann ich dann unter Anruflisten --> Telefonbuch die Nummern die ich in der Fritzbox gespeichert habe aufrufen.

Wenn ich beim Telefon den Menüpunkt Telefonbuch direkt auswähle werden mir nur die Nummern angezeigt die ich über das Telefon gespeichert habe und nicht das Telefonbuch der Fritzbox.
Lifeforce67
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 27.11.2011, 20:56

Re: Telefonbuch der Fritzbox für Siemens DECT-Telefon nutzen

Beitragvon longrini03 » 09.06.2013, 15:10

Danke zunächst mal an alle, die geantwortet haben.
Lifeforce67 hat geschrieben:Wenn ich beim Telefon den Menüpunkt Telefonbuch direkt auswähle werden mir nur die Nummern angezeigt die ich über das Telefon gespeichert habe und nicht das Telefonbuch der Fritzbox.
Bei mir genauso.
Lifeforce67 hat geschrieben:Bei meinem Gigaset SX 810 ISDN ... Am Telefon kann ich dann unter Anruflisten --> Telefonbuch
Einen solchen Menüpunkt habe ich nicht, also kann ich das auch vergessen. Da bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als mir ein Fritzfon zuzulegen. Na ja, wird die Wirtschaft auch mal wieder belebt. Hier oder in Pakistan oder in China.
longrini03
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2013, 09:56

Re: Telefonbuch der Fritzbox für Siemens DECT-Telefon nutzen

Beitragvon Lifeforce67 » 09.06.2013, 18:27

Meine Mutter hat auch das E310.Wenn ich dort die INT Taste drücke --->Telefonbuch kommen alle Nummern die im Telefonbuch der Fritzbox gespeichert sind. Das wäre doch dann das Telefonbuch der Fritzbox oder?

Mache ich jetzt einen Denkfehler :kratz: oder versteh ich dich falsch.
Lifeforce67
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 27.11.2011, 20:56

Re: Telefonbuch der Fritzbox für Siemens DECT-Telefon nutzen

Beitragvon longrini03 » 09.06.2013, 19:04

Lifeforce67 hat geschrieben:versteh ich dich falsch.
Du hast mich völlig richtig verstanden. Deshalb habe ich ja auch, als ich den Ablauf an meinem E310 beschrieben habe, zum Abschluss bemerkt:
longrini03 hat geschrieben:Muss ich jetzt bei jedem Anruf eines Teilnehmers aus dem Fritzbox-Telefonbuch diesen Ablauf veranstalten?
Denn der Ablauf besteht aus 4 oder 5 x einen Knopf drücken, und das kann man ja wohl kaum als besonders intelligent bezeichnen, wenn die Alternative lautet: 1 - 2 x Knopf drücken, so wie es bisher war, als ich die Siemens-Telefone noch an der alten Basisstation genutzt habe.
longrini03
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2013, 09:56

Re: Telefonbuch der Fritzbox für Siemens DECT-Telefon nutzen

Beitragvon Lifeforce67 » 09.06.2013, 19:39

Dir ist aber schon klar das du zwei unterschiedliche Hersteller der Hardware hast die niemals zu 100% kompatibel sind. Sei froh das es überhaupt geht, das ist Jammern auf hohem Niveau :zwinker:
Lifeforce67
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 27.11.2011, 20:56

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste