- Anzeige -

VPN nach aussen geht nicht mehr ...

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

VPN nach aussen geht nicht mehr ...

Beitragvon format » 05.06.2013, 10:53

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen geht der VPN Zugang aus meinem Heimnetz zu meinem Arbeitgeber nicht mehr. Ich vermute das es an einer Änderung bei Unitymedia (NRW) liegt (IPv6?).

Internet: FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel , IPv4 über DS-Lite

Info F!B:
FRITZ!Box 6360 Cable (um)
FRITZ!OS 05.50
Firmware-Version: 85.05.50

Kabel
bereit, 100 Mbit/s 5 Mbit/s
Internet, IPv4
FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel AFTR-Gateway:2a02:908::4065
Internet, IPv6
verbunden seit 04.06.2013, 09:30 Uhr,
IPv6-Adresse: 2a02:908:ee00:4:74fb:6401:4fed:f3c6, Gültigkeit: 1118881/514081s,
IPv6-Präfix: 2a02:908:ee41:df00::/57, Gültigkeit: 1118881/514081s
Genutzte DNS-Server
2a02:908:2:1107::11(aktuell genutzt für Standardanfragen)
2a02:908:2:1108::11

Seit dem Firmware Update der letzten Tage kann ich nun endlich eine IPv6 Freigabe für mein Notebook, welches ausschließlich per WLAN im Netz hängt, einrichten.
Freigabe aktiv für connbob
Name
Interface-ID fcd8:2c5f:5f3f:2dd7
Firewall für dieses Gerät im Heimnetz komplett öffnen.

Die Interface ID habe ich geprüft und stimmt mit einer IPv6 IP meines Notebook überein.

Der VPN Zugang funktioniert. Verbinde ich z.b. meine Notebook via iPhone (personal Hotspot) mit dem Internet, ist die Einwahl in das Firmen VPN kein Problem.

Wo ist mein Denkfehler? Jemand eine Idee?

Dank & Gruß, olli
format
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 28.07.2007, 22:27
Wohnort: Düsseldorf

Re: VPN nach aussen geht nicht mehr ...

Beitragvon hajodele » 05.06.2013, 11:16

Du hast es richtig analysiert.
Leider gibt es keine einfache Lösung, da die Fritzbox-VPN nur mit IPv4 funktioniert.

2 Lösungen

1. Du gehtst auf einen Business-Tarif.
Damit hast du wieder (zusätzlich) eine IPv4-Adresse und alles geht wie vorher.

2. Du verwendest anstatt der Fritzbox den VPN-Client.
Mit dieser Lösung startest du die VPN-Session vom PC aus.
Nachteile: Du musst VPN vom Client aufbauen. Das ganze funktioniert nur mit Administrator-Rechten am Client.

Es gibt natürlich auch noch mehr Lösungen.
Diese sind die, die nur deine Seite betreffen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3971
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: VPN nach aussen geht nicht mehr ...

Beitragvon format » 05.06.2013, 11:26

Hi,

danke für die schnelle Antwort. Die Verbindung zum Firmen VPN wird schon über einen Windows Rechner hergestellt. Von daher bin ich etwas eingeschränkt im Lösungsansatz.
Es liegt also an IPv6?

Grüße, olli
format
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 28.07.2007, 22:27
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste