- Anzeige -

AVM FRITZ!Box 6490 Cable vogestellt!

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: AVM FRITZ!Box 6490 Cable vogestellt!

Beitragvon Sascha53721 » 28.05.2014, 00:58

Jo und am besten ohne kastriert zu werden.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: AVM FRITZ!Box 6490 Cable vogestellt!

Beitragvon RealoCgN » 28.05.2014, 01:12

niemals ohne Kastration...alleine weil sie keine box liefern werden die dann auch TV kann ... das ist das erste was sie totmachen...
aber was soll es ... der große Wurf wird die 6490 auch nicht ... sie kann halt deutlich mehr Kanäle bündeln und sie kann Wlan nun auf 2,4 und 5 auch synchron ... was den Vorteil hat das du das 5Ghz nutzen kannst und dein DECT eben auch noch problemlos auf der Box anmelden kannst...

Ole ole... interssant war die 4080 die AVM vorgestellt hat ... die kann Fibre... und das wird sehr interessant .. inwieweit UMKBW da was liefert und was das dann kosten wird...
RealoCgN
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 28.06.2013, 21:37
Wohnort: Köln

Re: AVM FRITZ!Box 6490 Cable vogestellt!

Beitragvon reset » 28.05.2014, 07:32

Wünschenswert wäre, wenn AVM die Firmware splitten würde. Einen Bereich für den Betreiber und einen,
frei zugänglichen, für den Kunden. So könnte man dann auch wieder die Firmware direkt von AVM nutzen und
müßte nicht immer Ewigkeiten auf ein Update warten.

@RealoCgN: Die 4080 wird bei UM Kabel BW überhaupt nicht kommen. Das Teil ist für FTTH und damit hat ein
Kabelnetzbetreiber wenig am Hut. ;-)

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: AVM FRITZ!Box 6490 Cable vogestellt!

Beitragvon SpaceRat » 28.05.2014, 09:29

reset hat geschrieben:@RealoCgN: Die 4080 wird bei UM Kabel BW überhaupt nicht kommen. Das Teil ist für FTTH und damit hat ein
Kabelnetzbetreiber wenig am Hut. ;-)

Sag das nicht ...

Zum einen ist die 4080 nicht nur für FTTH, sondern auch generell für alle Zugänge bei denen der Kunde (hinter der Hardware des Anbieters) direkt eine Ethernet-Buchse hat.
Die 4080 ist nämlich zuallererst einfach nur eine Fritz!Box, bei der das DSL-/Kabel-/UMTS-Modem nicht mit drin ist und die Betriebsart "Vorhandener Zugang über LAN/Internet über LAN1" die normale ist, wobei die 4080 einen echten Gigabit-WAN-Port erhält. Es wäre also in erster Linie einfach nur der erste reine WAN-Router von AVM.
Und damit wären wir dann wieder z.B. beim DOCSIS/Kabel-Anschluß mit reinem Modem/Bridge, wie früher bei allen Anschlüssen ohne Telefon Komfort und heute noch bei den Business-Internet-Tarifen.

Erst in zweiter Linie ist die Fritz!Box 4080 auch direkt am Glasfaseranschluß zu betreiben. Dazu wird man aber wohl noch ein Zusatzmodul (SFP-Modul) brauchen, um tatsächlich mit der Glasfaser direkt in die Box gehen zu können.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: AVM FRITZ!Box 6490 Cable vogestellt!

Beitragvon RealoCgN » 29.05.2014, 07:19

@reset
http://www.unitymediabusiness.de/umbusiness-portrait.html

Erste Projekte mit einer durchgehenden Glasfaserleitung bis zum Haus (FTTH) wurden bereits erfolgreich umgesetzt.
RealoCgN
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 28.06.2013, 21:37
Wohnort: Köln

Re: AW: AVM FRITZ!Box 6490 Cable vogestellt!

Beitragvon Tuxtom007 » 30.05.2014, 11:29

SpaceRat hat geschrieben:Erst in zweiter Linie ist die Fritz!Box 4080 auch direkt am Glasfaseranschluß zu betreiben. Dazu wird man aber wohl noch ein Zusatzmodul (SFP-Modul) brauchen, um tatsächlich mit der Glasfaser direkt in die Box gehen zu können.

Man geht direkt mit GF auf die Box, ob da ein SFP Modul zwischen war, konnte ich nicht erkennen
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: AW: AVM FRITZ!Box 6490 Cable vogestellt!

Beitragvon SpaceRat » 30.05.2014, 11:39

Tuxtom007 hat geschrieben:
SpaceRat hat geschrieben:Erst in zweiter Linie ist die Fritz!Box 4080 auch direkt am Glasfaseranschluß zu betreiben. Dazu wird man aber wohl noch ein Zusatzmodul (SFP-Modul) brauchen, um tatsächlich mit der Glasfaser direkt in die Box gehen zu können.

Man geht direkt mit GF auf die Box, ob da ein SFP Modul zwischen war, konnte ich nicht erkennen


AVM: FRITZ!Box 4080 für den Gigabit-Turbo an Glasfaseranschlüssen:
Die FRITZ!Box 4080 ist mit einem Gigabit-WAN-Port ausgestattet und somit ideal in Glasfasernetzen einsetzbar.

Heise: Glasfaser-Fritzbox von AVM
Um für möglichst viele Situationen gerüstet zu sein, kann das Internet über zwei Wege ankommen: Entweder per Ethernet aus einem Netzabschlussgerät (ONU, Optical Network Unit) an den Gigabit-WAN-Port oder über ein aus Firmennetzen bekanntes SFP-Modul.

Letztendlich ist die 4080 nichts weiter als eine 7490 ohne DSL-Modem, dafür aber mit SFP-Anschlußmöglichkeit.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: AVM FRITZ!Box 6490 Cable vogestellt!

Beitragvon reset » 30.05.2014, 12:41

Wobei man aber von ausgehen kann, das das SFP Modul, vom FTTH Betreiber gestellt wird.
Oder?

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: AVM FRITZ!Box 6490 Cable vogestellt!

Beitragvon Riplex » 30.05.2014, 12:49

Gehts hier eigentlich noch um die 6490 ? Ich denke nicht, deshalb mach ich mal dicht. Noch
gibts die 6490 ja nicht bei UM.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 2 Gäste