- Anzeige -

unrecognized OID: Verbindungsabbrüche (FB 6320)

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: unrecognized OID: Verbindungsabbrüche (FB 6320)

Beitragvon paul » 30.05.2013, 21:31

Mit einer ordentlichen Planung ist es für ein leistungsfähiges Unternehmen ganz bestimmt kein Problem, für jedes Modem passend zugeschnittene configfiles vorzuhalten und auch entsprechend zu pflegen. Aber das muss ein Unternehmen auch wollen. Vielleicht hat UM aber auch einfach ein Händchen dafür, zu viel verschiedene Hardware einzukaufen?
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: unrecognized OID: Verbindungsabbrüche (FB 6320)

Beitragvon CptVimes » 31.05.2013, 09:24

Um nochmal eien Frage aus dem Eingangspost aufzuwerfen:
Wenn die Fritzbox die Verbindung zum Internet verliert, wäre davon im Zweifel auch Telefonie betroffen, d.h. eine Telefonverbindung ebenfalls unterbrochen?
I've got a trombone - and I'm not afraid to use it!
Benutzeravatar
CptVimes
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.04.2013, 15:43

Re: unrecognized OID: Verbindungsabbrüche (FB 6320)

Beitragvon Tobey » 31.05.2013, 09:48

Deine Telefonie funktioniert über die Internetverbindung. Also ohne Internetverbindung ist auch Telefonie nicht möglich
Tobey
Kabelexperte
 
Beiträge: 131
Registriert: 30.08.2012, 11:07

Re: unrecognized OID: Verbindungsabbrüche (FB 6320)

Beitragvon CptVimes » 31.05.2013, 10:27

Ok, danke. :smile:
Das macht die Behebung der ständigen Aussetzer natürlich noch eine Stufe dringlicher.
I've got a trombone - and I'm not afraid to use it!
Benutzeravatar
CptVimes
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.04.2013, 15:43

Re: unrecognized OID: Verbindungsabbrüche (FB 6320)

Beitragvon CptVimes » 04.06.2013, 19:52

Neues von UM:

"Ihr genannter Fehler TLV-11 besagt, dass ein Konflikt zwischen Ihrer Hardware und der MTA besteht. Gründe hierfür können sein, dass Ihre Endgeräte nicht kompatibel sind bzw. den Verschlüsselungsmodus nicht unterstützen."


Liebe anwesenden Spezialisten, wer liegt denn nun falsch? Die Erklärungen hier im Thread oder UM?
(ich habe ja einen Tip, aber noch behalte ich den für mich :cool: )
I've got a trombone - and I'm not afraid to use it!
Benutzeravatar
CptVimes
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.04.2013, 15:43

Re: unrecognized OID: Verbindungsabbrüche (FB 6320)

Beitragvon caliban2011 » 04.06.2013, 21:00

Da kommt ein Management Paket mit einer OID, die das Endgerät nicht kennt. Und, wen juckts? Läuft doch trotzdem alles. Hört auf, Zusammenhänge zu erfinden, die es nicht gibt.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: unrecognized OID: Verbindungsabbrüche (FB 6320)

Beitragvon CptVimes » 04.06.2013, 21:17

caliban2011 hat geschrieben:Da kommt ein Management Paket mit einer OID, die das Endgerät nicht kennt. Und, wen juckts? Läuft doch trotzdem alles.


Nee, eben nicht. Wie ich gelernt habe, liegt's nicht am TLV-11, aber es läuft eben nicht alles. Meine Fritzbox macht mehrmals am Tag die Grätsche, und alles, was ich im Log finden kann, ist ein TLV-11. Deswegen juckt's mich.

Hört auf, Zusammenhänge zu erfinden, die es nicht gibt.

Das Zitat im Beitrag über deinem stammt vom Unitymedia-Hilfe-Team. Es steht im Widerspruch zu den hier im Thread abgegebenen Erklärungen.
Mich interessiert gerade, wer hier eigentlich was erfindet. Die Leute, die sagen, das config-File der FritzBox enthält mehr Infos als diese braucht (was unproblematisch ist), oder UM, die sagen, der Fehler tritt auf, weil meine Endgeräte nicht ordentlich mit dem Kabelmodem (MTA) reden.
I've got a trombone - and I'm not afraid to use it!
Benutzeravatar
CptVimes
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.04.2013, 15:43

Re: unrecognized OID: Verbindungsabbrüche (FB 6320)

Beitragvon Greyshark » 13.03.2015, 08:28

Seit 14 Tagen habe ich das gleiche Problem:
http://forum.kabelbw.de/viewtopic.php?f=17&t=24472&p=243225#p243225

MFG
Greyshark
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2015, 08:25

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste