- Anzeige -

FB 6360: Alternativer DNS wird ignoriert?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: FB 6360: Alternativer DNS wird ignoriert?

Beitragvon hajodele » 20.05.2013, 13:06

zisoft hat geschrieben:Aus der AVM-Wissensdatenbank:

Wichtig:
Die Einrichtung von DNSv6-Servern ist in der FRITZ!Box nur möglich, wenn der Kabel-Internetanbieter diese Funktion freigegeben hat. Falls die Einrichtung noch nicht möglich ist, wird Ihr Anbieter diese freigeben, sobald er eine IPv6-Internetanbindung unterstützt.


Ich glaube, dass bei Kabelbw die Funktion aktiv war. Dadurch dass ich dort auf IPv4 zurück konnte, kann ich das nicht mehr nachvollziehen.
Die Ursache liegt wahrscheinlich darin, dass IPv4 ab der Fritzbox in IPv6 getunnelt wird.

Du hast jetzt 2 Möglichkeiten:
1) wahrscheinlich erfolglos stundenlang mit dem Support rumsteiten.
2) In den saueren Apfel beisen und die Clients von Hand umstellen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: FB 6360: Alternativer DNS wird ignoriert?

Beitragvon slow-motion » 21.05.2013, 06:25

Bei meiner 6320 kann ich die DNS4-Server auch umstellen. Da die Box aber nur DNS6 nutzt und der Rest getunnelt wird, ist es reichlich egal was da steht.
slow-motion
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 04.01.2013, 22:02

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste