- Anzeige -

Massive Geschwindigkeitsschwankungen

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: AW: Massive Geschwindigkeitsschwankungen

Beitragvon Joerg » 09.05.2013, 15:17

Keineswegs, es kommen bewußt fehlertolerante Übertragungsverfahren zum Einsatz (zu Lasten der Nettobandbreite), korrigierbare Fehler sind daher kein Probem. Aufgrund der eingebetteten Korrekturcodes kann Dein Modem die Daten komplett restaurieren, ohne Performanceverlust für Di h. Das ist ganz normal.

Ist zu viel Information beschädigt funktioniert die Fehlerkorrektur nicht - der Fehler ist nicht korrigierbar und es muss ein Retransmit stattfinden. Dieser macht sich als längere Latenz und letztendlich als reduzierte Bandbreite bemerkbar. Daher sind nicht-korrigierbare Fehler im Übermaß nicht normal.

Joerg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Massive Geschwindigkeitsschwankungen

Beitragvon Frankie72IEC » 09.05.2013, 15:18

Ich habe doch weiter oben schon geschrieben, dass die Änderung der Startfrequenz nichts gebracht hat und Du hast drauf geantwortet, dass Du Dir das gedacht hättest... :kratz: :D
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Massive Geschwindigkeitsschwankungen

Beitragvon @cocoloris » 09.05.2013, 15:25

:D upps gepennt !
Dann nehme mal den 578 MHz !
3Play 100 Premium AllStars AllStars HD + HD Box Fritz 6360 Telefon Komfort
Benutzeravatar
@cocoloris
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.01.2013, 21:59
Wohnort: Mönchengladbach/Münster

Re: Massive Geschwindigkeitsschwankungen

Beitragvon Frankie72IEC » 09.05.2013, 15:47

So, Startfrequenz auf 578 Mhz geändert, FritzBox neu gestartet und sofort folgenden Screenshot gemacht:

Bild
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Massive Geschwindigkeitsschwankungen

Beitragvon @cocoloris » 09.05.2013, 16:01

Frankie72IEC hat geschrieben:So, Startfrequenz auf 578 Mhz geändert, FritzBox neu gestartet und sofort folgenden Screenshot gemacht:

Bild


Na das sieht schon besser aus ! beobachten ist jetzt angesagt :D aber deine MSE [dB] werte sehen nicht gut aus !
3Play 100 Premium AllStars AllStars HD + HD Box Fritz 6360 Telefon Komfort
Benutzeravatar
@cocoloris
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.01.2013, 21:59
Wohnort: Mönchengladbach/Münster

Re: Massive Geschwindigkeitsschwankungen

Beitragvon Frankie72IEC » 09.05.2013, 16:18

Irgendwas MUSS für meinen Geschmack, außerhalb meiner noch aktuellen Mietwohnung, nicht in Ordnung sein. Denn, wie ich schon irgendwo mal geschrieben hatte, funktionierte ja bis vor kurzem noch alles einwandfrei und ich habe, seit dem es die Fehler gibt, keine Veränderungen an z.B. der FritzBox vorgenommen. Man liest ja auch oft, dass "aktiviertes DECT", ein Problem sein könnte, aber ich habe auch schon mein FritzFon per DECT mit der FritzBox verbunden gehabt, als diese Fehler noch nicht da waren.

Es ist alles irgendwie komisch. Eigentlich ist geplant, auch im neuen Eigenheim (ab ca. Mai 2014) wieder mit Unitymedia versorgt werden zu wollen, weil auch dort ein DSL-Anschluss, allein schon wegen der Geschwindigkeit, keine Alternative wäre....
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Massive Geschwindigkeitsschwankungen

Beitragvon Frankie72IEC » 12.05.2013, 10:23

Die nicht korrigierbaren Fehler haben sich seit dem "Neustart" der Fritzbox und der Eingabe der Startfrequenz von 578 MHz in der Tat bei Werten knapp unter 1000 eingependelt. Der MSE(db) Wert hat sich jedoch NICHT verändert.
Auch unregelmäßige Speedtest zu unterschiedlichen Tageszeiten ergeben nach wie vor KEINE zufriedenstellenden Werte. Mit etwas Glück kratzt der Wert auch mal an der 100MBit/s Marke, aber ich habe hier Schwankungen, die ich vor ein paar Wochen noch nicht hatte. Gerade innerhalb von 10 Minuten 5 Messungen gemacht (69 MBit, 52 MBit, 102MBit, 92MBit, 63 MBit).
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Massive Geschwindigkeitsschwankungen

Beitragvon Janick » 12.05.2013, 13:40

Hallo :-)

Ich habe die Startfrequenz auchmal auf 574 gestellt :-)

Ist bei meinen Werten noch was auzusetzen, oder sind die in Ordnung?
Habe 128 2Play

Bild
Bild
Janick
Übergabepunkt
 
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Massive Geschwindigkeitsschwankungen

Beitragvon @cocoloris » 12.05.2013, 13:47

Janick hat geschrieben:Hallo :-)

Ich habe die Startfrequenz auchmal auf 574 gestellt :-)

Ist bei meinen Werten noch was auzusetzen, oder sind die in Ordnung?
Habe 128 2Play

Bild


Sieht doch gut aus ! werte sind auch ok aber die Startfrequenz ist 578 MHz ! :D MfG
3Play 100 Premium AllStars AllStars HD + HD Box Fritz 6360 Telefon Komfort
Benutzeravatar
@cocoloris
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.01.2013, 21:59
Wohnort: Mönchengladbach/Münster

Re: Massive Geschwindigkeitsschwankungen

Beitragvon @cocoloris » 12.05.2013, 14:03

Frankie72IEC hat geschrieben:Die nicht korrigierbaren Fehler haben sich seit dem "Neustart" der Fritzbox und der Eingabe der Startfrequenz von 578 MHz in der Tat bei Werten knapp unter 1000 eingependelt. Der MSE(db) Wert hat sich jedoch NICHT verändert.
Auch unregelmäßige Speedtest zu unterschiedlichen Tageszeiten ergeben nach wie vor KEINE zufriedenstellenden Werte. Mit etwas Glück kratzt der Wert auch mal an der 100MBit/s Marke, aber ich habe hier Schwankungen, die ich vor ein paar Wochen noch nicht hatte. Gerade innerhalb von 10 Minuten 5 Messungen gemacht (69 MBit, 52 MBit, 102MBit, 92MBit, 63 MBit).

Hey :zwinker: ich vermute das an deiner Hausverkabelung irgentwo was nicht stimmt oder auf der NE 3 der fehler zu suchen ist ! eine komplett prüfung deines Anschlußes ist hier zu raten ! MfG :zwinker:
3Play 100 Premium AllStars AllStars HD + HD Box Fritz 6360 Telefon Komfort
Benutzeravatar
@cocoloris
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.01.2013, 21:59
Wohnort: Mönchengladbach/Münster

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste