- Anzeige -

Sporadisch kein Internet mit Fritzbox 6320

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Sporadisch kein Internet mit Fritzbox 6320

Beitragvon Naj » 21.04.2013, 14:08

Hallo,

mein Unitymedia Anschluss wurde auf Grund einer Vertragsumstellung auch auf IPv6 umgestellt. Seitdem habe ich nun nur noch eine IPv6 Adresse. Nun ist es so, das über die Fritzbox ca. alle 4 Stunden keine Internetverbindung möglich ist, obwohl laut Statusanzeige (auch auf unter "Kabel-Informationen") die Verbindung angezeigt wird. Selbst eine myFritz Anmeldung der Fritzbox selbst ist nicht mehr möglich. Ist das Problem bekannt oder hat jemand eine Idee?

P.S. Das Telefon funktioniert einwandfrei.

vg
Naj
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.04.2013, 13:58

Re: Sporadisch kein Internet mit Fritzbox 6320

Beitragvon rocky84 » 22.04.2013, 01:18

hey,

ipv6 umstellung ist das schlimmste was dir passieren konnte, an deiner stelle würde ich dass so schnell wie möglich rückgängig machen.
die fritzboxen laufen allgemein bei unitymedia gerade über wlan sehr instabil, dass durfte ich leider mit der 6360 erfahren.
die 6320 soll in dem wlan bereich noch viel schlechter sein.
die internetprobleme sind mir neu, aber da diese boxen absolut unausgreift sind, kein wunder.
vll. kommt die fb nicht mit der ipv6 umstellung klar.
am besten ist immer noch die kombi, cisco modem und ein vernünftiger router. :winken:
rocky84
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 01.02.2013, 21:38

Re: Sporadisch kein Internet mit Fritzbox 6320

Beitragvon Naj » 22.04.2013, 21:55

Update: Es passiert exakt nachdem die Fritzbox 04:00:00 Stunden verbunden ist.
Naj
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.04.2013, 13:58

Re: Sporadisch kein Internet mit Fritzbox 6320

Beitragvon ranger » 03.05.2013, 08:32

Hi Naj !

Ich habe genau das gleiche Problem !!!
Genau nach 4 std. ist schluss mit Internet !

Erst die fritztbox vom Strom Trennen hilft - wieder für 4 std _:(((((

Auf Rückfrage bei UM wurde mir gesagt es würde an einem FW Upgrade gearbeitet - der Fehler wäre bekannt !!!
Innerhalb der nächsten 2 Wochen soll "angeblich" was passieren!

@rocky84

Wie kann man den die Umstellung auf ipv6 Rückgängig machen lassen?
Geht so was überhaupt?

Ich hatte bisher nie Probleme mit meiner 50mbit Leitung - nun seitdem ich auf 100mbit umgestiegen bin hat sich das leider geändert. :(
ranger
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.11.2006, 18:36

Re: Sporadisch kein Internet mit Fritzbox 6320

Beitragvon rocky84 » 05.05.2013, 17:29

@rocky84

Wie kann man den die Umstellung auf ipv6 Rückgängig machen lassen?
Geht so was überhaupt?

Ich hatte bisher nie Probleme mit meiner 50mbit Leitung - nun seitdem ich auf 100mbit umgestiegen bin hat sich das leider geändert. :([/quote]



hey,

die fb 6320 probleme, dass nach 4 stunden, dass internet nicht mehr geht, haben nichts mit ipv6 zu tun.
die ipv6 konstellation leidet aber noch an vielen kinderkrankheiten, laut forum ist kein zugriff mehr von außen möglich, die xbox lässt sich nicht mehr mit internet verbinden und manche websiten werden einfach geblockt.
die fb bei unitymedia sind halt leider sehr fehlerhaft, habe es mit der 6360 erfahren müssen, die leute die die 6320 haben, sind ja noch viel schlimmer dran.
sofern 2 wochen noch nicht verstrichen sind kannst du den neuvertrag ja per widerruf rückgängig machen und dich wieder auf ipv4 umstellen lassen.
ich finde eine 50000er leitung reicht völlig aus und ich werde mich aufgrund der vorhandenen probleme erstmal nicht auf einen anderen tarif einlassen.
auf meinem druck hin habe ich wieder einen normales cisco modem und mir dazu einen asus router gekauft.
seitdem habe ich überhaupt keine probleme mehr gehabt und kann diese verbindung nur empfehlen. :super:
rocky84
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 01.02.2013, 21:38

Re: Sporadisch kein Internet mit Fritzbox 6320

Beitragvon Naj » 05.05.2013, 23:52

Hab jetzt ne FritzBox 6360 und auch ne IPv4 Adresse - seitdem gibts keine Probleme mehr
Naj
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.04.2013, 13:58


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste