- Anzeige -

Wlan Downloadgeschwindigkeit bleibt bei 20 Mbps

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Wlan Downloadgeschwindigkeit bleibt bei 20 Mbps

Beitragvon Zuppashi » 05.04.2013, 10:15

Hi,
Ich hab ein kleines problem. Ich habe seit kurzem eine neue Leitung bekommen. DSL 100.000 von unitymedia mit der Fritzbox 6360.

Dazu habe ich mir den Fritz!WLAN USB Stick N v2 geholt.
Mein problem ist, dass meine Downloadgeschwindigkeit bei 20 Mbps laut diversen speedtests aufhört.
LAN ist im moment keine Option.
Ich vermute, dass der Stick nicht in 802.11 n sendet sondern in g.
Der Router sowie der Stick unterstützen beides.
Heute mittag habe ich ein bisschen in den Router settings rumgespielt und den Router so konfiguriert das er nur in 802.11n+g sendet. Direkt im anschluss hatte ich einen kurzen erfolg: Die Downloadgeschwindigkeit lag bei knapp 100 Mbps.
Dann klingelt das telefon und kurze zeit später war die Geschwindigkeit wieder auf max. 20 Mbps (keine Ahnung ob das was mit dem Telefon zu tun hatte.)
Auf jedenfall bekomme ich es nicht wieder hin, dass die Geschwindigkeit steigt.

Ich habe auch geschaut, und momentan ist kein weiteres Gerät das mit 802.11g senden könnte im Netz.

Desshalb gehe ich davon aus, das mein Stick automatisch im 802.11g sendet anstatt in 802.11n.

Ich habe leider noch keine Möglichkeit gefunden den Stick manuell auf standart 802.11n einzustellen.
Kann es vielleicht daran liegen, dass der Empfang zu niedrig ist und der Stick desswegen automatisch auf 802.11g schaltet?
(In Fritz!Wlan Verbindungsmonitor zeigt er mir zwar Übertragungsrate sowie Sendeleistung als Optimal bzw 100% an, jedoch zeigt mir Windows an, dass die Verbindung nur 4 von 5 Balken hat.)

Ich Danke euch schon einmal im voraus für die Hilfe.

-Zuppashi
Zuppashi
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2013, 10:14

Re: Wlan Downloadgeschwindigkeit bleibt bei 20 Mbps

Beitragvon koax » 05.04.2013, 10:39

Welche Veschlüsselung hast Du eingestellt?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Wlan Downloadgeschwindigkeit bleibt bei 20 Mbps

Beitragvon Zuppashi » 05.04.2013, 11:22

koax hat geschrieben:Welche Veschlüsselung hast Du eingestellt?


WPA2 ist eingestellt
Zuppashi
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2013, 10:14

Re: Wlan Downloadgeschwindigkeit bleibt bei 20 Mbps

Beitragvon ART71 » 05.04.2013, 12:25

Ähnliches Problem hatte ich auch nachdem ich alles auf n-Standard "umgerüstet" hatte, allerdings hatte ich keine FritzBox sondern einen WLAN-Router eines anderen Herstellers.

Welche Übertragungsrate zeigt dir den Windows im Statusfenster der Verbindung an?

Bei mir waren es Anfangs 65 MBit/s was wiederum eine Netto Übertragungsrate von ca. 25 MBit/s beim Speedtest brachte im Gegensatz zun den Netto ca. 22 MBit/s bei g-Standard (54MBit/s brutto).

Ich musste dafür in den Eigenschaften des Netzwerkadapters die Einstellung "Bandwith Capability" auf "11b/g: 20/40 MHz" (Ich frage mich auch was das mit n-Standard zu tun hat...) umgestellen. Nun "rennt" das WLAN mit 300MBit/s (brutto). Guck doch mal nach, ob du so eine oder so ähnliche Einstellung auch hast...
ART71
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 28.04.2010, 08:56

Re: Wlan Downloadgeschwindigkeit bleibt bei 20 Mbps

Beitragvon Zuppashi » 05.04.2013, 16:29

ART71 hat geschrieben:Ähnliches Problem hatte ich auch nachdem ich alles auf n-Standard "umgerüstet" hatte, allerdings hatte ich keine FritzBox sondern einen WLAN-Router eines anderen Herstellers.

Welche Übertragungsrate zeigt dir den Windows im Statusfenster der Verbindung an?

Bei mir waren es Anfangs 65 MBit/s was wiederum eine Netto Übertragungsrate von ca. 25 MBit/s beim Speedtest brachte im Gegensatz zun den Netto ca. 22 MBit/s bei g-Standard (54MBit/s brutto).

Ich musste dafür in den Eigenschaften des Netzwerkadapters die Einstellung "Bandwith Capability" auf "11b/g: 20/40 MHz" (Ich frage mich auch was das mit n-Standard zu tun hat...) umgestellen. Nun "rennt" das WLAN mit 300MBit/s (brutto). Guck doch mal nach, ob du so eine oder so ähnliche Einstellung auch hast...


Im Windows zeigt er mir 300 MBit/s als Übertragungsrate an. Downloadspeed hab ich trotzdem nur ~25 Mbit/s
Gestern hatte ich für ca 10 min eine Geschwindigkeit von ~75Mbit/s womit ich schon sehr zufrieden wäre
Zuppashi
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2013, 10:14

Re: Wlan Downloadgeschwindigkeit bleibt bei 20 Mbps

Beitragvon ART71 » 05.04.2013, 16:35

Allem anschein nach passen ja dann die Einstellungen an Rechner und FritzBox.
Per LAN-Kabel direkt an der FritzBox bekommst aber schon die vollen 100 MBit/s, oder?
Und Virenscanner und so ein Zeug ist aus?
ART71
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 28.04.2010, 08:56

Re: Wlan Downloadgeschwindigkeit bleibt bei 20 Mbps

Beitragvon paul » 05.04.2013, 17:42

Probiere es mal mit einem Linux vom Stick aus. Würde mich nicht wundern, wenn das Geschwindigkeitsproblem dann nicht auftaucht.
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: Wlan Downloadgeschwindigkeit bleibt bei 20 Mbps

Beitragvon Zuppashi » 06.04.2013, 14:02

ART71 hat geschrieben:Allem anschein nach passen ja dann die Einstellungen an Rechner und FritzBox.
Per LAN-Kabel direkt an der FritzBox bekommst aber schon die vollen 100 MBit/s, oder?
Und Virenscanner und so ein Zeug ist aus?


Ich habe Avast installiert und aktiviert.

paul hat geschrieben:Probiere es mal mit einem Linux vom Stick aus. Würde mich nicht wundern, wenn das Geschwindigkeitsproblem dann nicht auftaucht.


Sorry aber ich kann dir nicht ganz folgen was du möchtest, das ich mache.



- In diesem Moment habe ich wieder "fullspeed". Wieso auch immer.
Bild

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
Im moment befindet sich kein weiterer Nutzer im Netzwerk, allerdings war das gestern auch der Fall und da war die Geschwindigkeit auch nicht so hoch.
Mal gespannt wie lange es diesmal hält.
Zuppashi
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2013, 10:14

Re: Wlan Downloadgeschwindigkeit bleibt bei 20 Mbps

Beitragvon paul » 06.04.2013, 17:50

Mit ein wenig googlen hättest Du herausgefunden da du dir ein Linux-Betriebssystem auf einen USB-Stick packen könntest und damit dann siehst, wieviel Geschwindigkeit du mit Windows (und wie ich jetzt gelesen habe auch noch mit Avast) verschenkst. Habe das letzte Woche bei einem Rechner ausprobiert und der Unterschied betrug gute 50 %.

Ich habe allerdings nicht berücksichtigt, das es einfacher ist einfach nur einen Windows-Rechner einzuschalten, Entschuldigung.
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: Wlan Downloadgeschwindigkeit bleibt bei 20 Mbps

Beitragvon slow-motion » 07.04.2013, 09:56

Du kannst dir auch die Installations CD von einer Linux Distribution runterladen und mal schauen welche Geschwindigkeit da möglich ist.
z.B. http://www.ubuntu.com/ubuntu
slow-motion
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 04.01.2013, 22:02

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste