- Anzeige -

Internet Hardware (Modem / Router / Fritz!Box)

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Internet Hardware (Modem / Router / Fritz!Box)

Beitragvon icke2013 » 04.04.2013, 13:02

Hallo, da isa wieder!
@the score
the score hat geschrieben:Hast du am PC unter Eigenschaften den DNS-Server wieder auf automatisch gestellt?

Ja das habe ich gemacht wie beschrieben!
the score hat geschrieben:Du hast auch im TP-Link als Standardgateway die Fritz!Box eingetragen, oder?

Ja unter Gateway im AP hab ich die IP von der FB eigetragen!
the score hat geschrieben:Hast du nach der Konfiguration schon mal alle Geräte (Fritz!Box, PC, Switch, TP-Link) vom Strom getrennt (reboot)?

Nein, das habe ich noch nicht gemacht oder versucht werde jetzt noch einmal alles reseten und von vorn anfangen ich werde berichten!
Gruss icke
Benutzeravatar
icke2013
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 18.02.2013, 13:05

Re: Internet Hardware (Modem / Router / Fritz!Box)

Beitragvon the score » 04.04.2013, 13:27

Viel Erfolg!

Aber ich verstehe das schon richtig, dass alle WLAN-Komponenten (Handys usw.) ohne Probleme laufen und nur der über LAN am Switch angeschlossene PC die falschen Daten erhält?
the score
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 28.03.2013, 10:08

Re: Internet Hardware (Modem / Router / Fritz!Box)

Beitragvon icke2013 » 04.04.2013, 13:56

Ich möchte jetzt keine falschen aussagen tätigen! Ich werde das ganze Prozedere durch spielen auch mit WLAN (Handy) u.s.w und werde dann versuchen Qualifizierte aussagen zu tätigen!
Benutzeravatar
icke2013
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 18.02.2013, 13:05

Re: Internet Hardware (Modem / Router / Fritz!Box)

Beitragvon icke2013 » 04.04.2013, 21:26

Hallo score,
diese Sache hab ich ein bissen aufwendiger gestaltet wie ich es vor hatte. Aber vielleicht ist es für dich ein wenig Aufschluss reicher es zu verstehen was bei mir nicht stimmt! Ich bin mit meinen Gerätschaften am Ende und weiß nicht mehr was richtig oder falsch ist! Als erstes zu deiner Frage mit dem Handy über WLAN verbinden über den AP SSID ist cat315 was besseres ist mir für die probe nicht eingefallen!
BildBild
Da gab es keine Prob. hab ich mit drei Handy´s versucht!
Meine Vorgehensweise dieses mal: FB zurück gesetzt wie ich sie am ersten Tag benutzt hab da ich gleich eine Sicherung gemacht habe, dann PC runter gefahren LAN Kabel von FB raus. AP in Werkseinstellung zurück gesetzt PC hoch gefahren AP per LAN verbunden , Konfiguriert über die Web Oberfläche siehe Bilder!
BildBild
Hier gehe ich davon aus das QSS und WPS das gleiche ist auf meiner Oberfläche gibt es kein QSS wie in der PDF Anleitung nur WPS! Folgende Einstellungen hab ich weiter gemacht:
BildBild
So alles bestätigt und mit Save gespeichert!! :super: So glaubt und hofft man!
Nun ein paar Bilder zum vergleich,so sieht es aus wenn ich die FB direkt per LAN mit dem PC verbinde:
BildBild
Das Problem mit Netzwerk, oder Netzwerk2 hatte ich dieses mal seltsamer weise nicht das resultiert aber meiner Meinung nach daraus da ich den Rechner ohne LAN Stecker hoch gefahren hab und den AP dann erst gesteckt hab. So nun kommt mein Kumpel der AP zum Einsatz :wand: !
Bild :kratz: Bild :sauer: :zerstör: jetzt hab ich noch zwei Bilder von der Oberfläche meiner FB vielleicht kannst du damit was anfangen! Hier kann ich nicht wirklich nachvollziehen warum das android welches mein Handy ist als LAN gezeigt wird obwohl es über WLAN mit dem AP verbunden ist und PC 192.168.178.254 ist der AP!

BildBild

Wie anfangs schon geschrieben WLAN Verbindung geht ohne Probleme, alles andere nenn ich jetzt mal bescheiden. Ich hoff das hier jetzt für dein wissen genug Info drin ist. Ach so vielleicht noch so am Rande, der AP ist der Zweite der selben Art den ersten hab ich schon getauscht weil ich dachte der währe defekt. Mit dem zweiten ist es identisch zum ersten!
So vielleicht hast du ja noch die Zündende Idee was ich falsch mach!!
Gruß icke
Benutzeravatar
icke2013
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 18.02.2013, 13:05

Re: Internet Hardware (Modem / Router / Fritz!Box)

Beitragvon NoGi » 04.04.2013, 22:05

icke2013 hat geschrieben:jetzt hab ich noch zwei Bilder von der Oberfläche meiner FB vielleicht kannst du damit was anfangen! Hier kann ich nicht wirklich nachvollziehen warum das android welches mein Handy ist als LAN gezeigt wird obwohl es über WLAN mit dem AP verbunden ist und PC 192.168.178.254 ist der AP!


Ich bin zwar nicht score, aber das ist klar: Der Android kommt über das Kabel vom AP zu FB. Die FB kann nicht wissen, dass das ursprünglich ein WLAN Gerät ist.

Aus Deinen Bildern ist nicht zu erkennen ob der DHCP Server auf dem TP-Link wirklich ausgeschaltet ist.
Wenn der noch läuft können solche Effekte auftreten.

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: Internet Hardware (Modem / Router / Fritz!Box)

Beitragvon icke2013 » 04.04.2013, 22:31

@ NoGi
ich bin für jede Hilfe dankbar wenn man nicht der hellste auf dem Gebiet ist wie ich! :smile:

hier noch ein bild ich geh mal davon aus das es aus ist! :zwinker: Bild

Ich hoffe es lacht jetzt keiner meine ausländischen Sprachkenntnisse sind nicht die besten aber wenn ich mir das selber so an schaue und wenn ich jetzt noch in das super Übersetzung´s Programm Bing (DHCP Server: Enable eingebe) würde ich sagen der ist Aktiviert oder seh ich das falsch??
Wehe es lacht einer!! :smile: :smile:
Benutzeravatar
icke2013
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 18.02.2013, 13:05

Re: Internet Hardware (Modem / Router / Fritz!Box)

Beitragvon icke2013 » 05.04.2013, 00:03

@ NoGi und @ the score
habe das mit dem DHCP Server auf meinem letzten Bild auf Disable geändert! Hab jetzt ca. 5 mal mein PC hoch und runter gefahren und habe konstante Verbindungen WLAN wie auch mit dem PC! Möchte mich bei euch Herzlich bedanke für eure Hilfe! Da es jetzt schon Spät ist beende ich jetzt meine Versuchs reihe und geh zu Bett nachher ist ein neuer Tag und ich hoffe es läuft immer noch alles wie es soll gebe dann noch eine Info durch.
Gruß icke2013 :winken:
Benutzeravatar
icke2013
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 18.02.2013, 13:05

Re: Internet Hardware (Modem / Router / Fritz!Box)

Beitragvon NoGi » 05.04.2013, 00:12

icke2013 hat geschrieben:@ NoGi und @ the score
und ich hoffe es läuft immer noch alles wie es soll gebe dann noch eine Info durch.


Das dürfte Dein Problem gewesen sein.
Es gibt in einem Netzwerk fast nichts Schlimmeres als zwei aktive DHCP Server. Du bist nie sicher woher
Du deine Adresse beziehst.

Ganz schlimm ist das in Firmennetzwerken. Da bringt einer einen Baustellenserver zurück und irgend ein
Dödel hängt den "nur mal zum Testen" ins Firmennetz. Damit kannst Du die halbe Firma lahmlegen.

In Kurz: Schön das wir Dir helfen konnten.

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: Internet Hardware (Modem / Router / Fritz!Box)

Beitragvon icke2013 » 05.04.2013, 00:21

Ich glaube so ein Dödel währe ich! Ich würde das auch fertig kriegen! Traurig aber wahr ! Unwissenheit schützt nicht vor Straffe! Ich würd versuchen es mit Überstunden gut zu machen! Hi Hi :glück: gehabt!!
Benutzeravatar
icke2013
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 18.02.2013, 13:05

Re: Internet Hardware (Modem / Router / Fritz!Box)

Beitragvon the score » 05.04.2013, 15:57

Ich freue mich auch, dass wir dir helfen konnten und dein Problem gelöst wurde :super: .
the score
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 28.03.2013, 10:08

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste