- Anzeige -

Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitragvon Phil31 » 03.05.2013, 11:20

Hi,

bin auch Neukunde bei UM. Ich habe das Problem mit den 4 Stunden nicht. Jedoch läuft auch bei mir das Wlan mehr schlecht als recht. Unter Volllast habe ich nach kurzer Zeit plötzlich nur noch ein Downstream von ca. 20.000! Nach dem ich die FB dann einmal neugestartet habe habe ich wieder knapp 50.000 per Wlan. Per Lan scheint das Problem nicht zu bestehen, habe aber auch erst ein Test gemacht und da hatte ich über 15 GB vollen Speed!

Am Montag kommt ein Technicker der sich die Anlage im Keller und die Box angucken soll. Es war auch die Rede von eim FW Update auf 5.51.
Phil31
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 01.05.2013, 19:44

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitragvon rhodanos » 03.05.2013, 12:15

@Phil31
Hey,

Großteil der Meldungen kommt wohl aus PLZ-Gebiet 44xxxx, 45xxxx.
Wie gesagt, möglich, dass dies alles nur Zufall ist.

Schön zu hören, dass du dieses Problem nicht hast.
rhodanos
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 04.04.2013, 21:06

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitragvon Aldjinn » 03.05.2013, 12:16

rhodanos hat geschrieben:Kann es sein, dass nur Neukunden (so 6 Monate jetzt bei UM) und UM-Produkt/Paketwechsler, von dem "4 Stunden" Problem betroffen sind?

Ich bin auch noch keine 6 Monate Kunde bei UM, bin aber (bisher) nicht von dem "4 Stunden" Problem betroffen (Großraum Düsseldorf, PLZ 40xxx, Firmware 5.28). Ich musste mir nur einen zusätzlichen WLAN AP zulegen, da das WLAN der Fritz Box bei mir unter aller Sau ist.
Aldjinn
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 17.05.2010, 10:05

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitragvon Phil31 » 03.05.2013, 12:21

Ich bin auch PLZ Raum 40xxx Wohne nähe Düsseldorf. Jedoch habe ich oben beschriebenes Problem, welches wohl nur durch ein Update behoben werden kann (Da bin ich am Montag mal gespannt), oder durch das dahinter hängen meiner FB 7170 die ich hier noch rumfliegen habe. Hat jemand ne gute Anleitung für mich, wie ich die 7170 als AP einrichten kann!?

@Aldjinn

bricht bei dir die Geschwindigkeit nach einer gewissen Zeit ein (per Wlan) und nur ein neustart der FB hilft!?
Phil31
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 01.05.2013, 19:44

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitragvon falk » 03.05.2013, 12:56

Phil31 hat geschrieben:Ich bin auch PLZ Raum 40xxx Wohne nähe Düsseldorf. Jedoch habe ich oben beschriebenes Problem, welches wohl nur durch ein Update behoben werden kann (Da bin ich am Montag mal gespannt), oder durch das dahinter hängen meiner FB 7170 die ich hier noch rumfliegen habe. Hat jemand ne gute Anleitung für mich, wie ich die 7170 als AP einrichten kann!?

@Aldjinn

bricht bei dir die Geschwindigkeit nach einer gewissen Zeit ein (per Wlan) und nur ein neustart der FB hilft!?


Hallo, hier ein link der Dir weiterhilft.


http://www.avm.de/de/Service/Service-Po ... rtal=Kabel
mfg


Werner
falk
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 97
Registriert: 19.05.2008, 21:04
Wohnort: Hattingen Ruhr

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitragvon Fleischer » 03.05.2013, 13:17

Nein, STOP,
der Link ist falsch wenn du die FB7170 als AP nutzen willst.
Der Link beschreibt eine FB als Router an einem Modem!

Als AP:
    Expertenansicht aktivieren
    Internet -> Zugangsdaten
Hier nun
Internetzugang über LAN 1
und
Vorhandene Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzen (IP-Client)
Ich würde dann die IP-Adresse der FB ebenfalls manuell festlegen.
Ganz unten auf der Seite noch die Geschwindigkeiten für Up- und Downstream anpassen!

Viel Spass damit ;-)
Fleischer
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 02.08.2012, 17:51

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitragvon Aldjinn » 03.05.2013, 13:46

Phil31 hat geschrieben:@Aldjinn
bricht bei dir die Geschwindigkeit nach einer gewissen Zeit ein (per Wlan) und nur ein neustart der FB hilft!?

Genau. Windows sagt zwar immer, die Verbindungsqualität wäre super, aber es gehen dann quasi keine Daten mehr über die Leitung; selbst ein Ping vom Notebook zur Fritz Box hat dann Aussetzer. Ein Neustart der Fritz Box hilft dann für x Minuten/Stunden, aber dann tritt das Problem wieder auf.
Aldjinn
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 17.05.2010, 10:05

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitragvon rhodanos » 03.05.2013, 14:12

Scheinbar ist das "4 Stunden Problem" bei mir behoben.
Alles sehr seltsam...
4 Stunden 24 Minuten löppt nun mein I-Net durch.
Ich hoffe, das bleibt nun auch so.
rhodanos
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 04.04.2013, 21:06

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitragvon nutsymtom » 03.05.2013, 18:36

hui, sind das seit gestern schon viele hier... :winken:
Also ich dachte, bzw hatte heut morgen noch gehofft, das sich das Problem in Wohlgefallen aufgelöst hätte. Ich hatte heute Morgen vor der Arbeit kurz mal geschaut ob ich noch online komme, und es ging.
Naja, Eben bissel am surfen - und auf einmal geht nichts mehr - relativ genau 24 Stunden seit meinem gestrigen Abschalten und Neustarten der Fritzbox. Freu mich schon aufs nächste Mal...
:zerstör:
Wie schaut das bei euch aus - könnt ihr bei so einem Verbindungsverlust noch auf die Fritzbox Oberfläche zugreifen?
Ich kann das nicht - Ich darf jedesmal in den Keller runter - Stecker raus - Stecker rein... :wand:
Sehr lästig!

Gruß nutz
Benutzeravatar
nutsymtom
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 05.05.2008, 14:15

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitragvon ranger » 03.05.2013, 21:25

rhodanos hat geschrieben:Scheinbar ist das "4 Stunden Problem" bei mir behoben.
Alles sehr seltsam...
4 Stunden 24 Minuten löppt nun mein I-Net durch.
Ich hoffe, das bleibt nun auch so.



Ja welch ein Wunder ....will es ja nicht beschreien ... aber bei mir läuft es nun auch seit 7 Std und 30 min durch !!!!!

Hatte bisher für fast 1 1/2 Jahre die 50er Leitung ohne Problem ( ohne FB halt) .... und das Problem kam erst nach dem Wechsel auf die 100er Leitung!
Wohne im Raum 46xxx.
Na dann mal Daumen drücken .....

Ps: FW ist immer noch die alte 5.28 bei mir, jedoch muss irgendwas an der FB passiert sein ... ich hatte bisher mein WLAN deaktiviert und wie ich ebbend sehe Leuchtet die Lampe und im Menü ist es auch an !

Komische Sache !
Hat so was schon mal einer erlebt ? also WLAN das sich selbe reinschaltet?:)
ranger
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.11.2006, 18:36

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste