- Anzeige -

FB 6360 und Speedtest bzw. reale Downloadwerte

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

FB 6360 und Speedtest bzw. reale Downloadwerte

Beitragvon ullisause » 10.03.2013, 17:16

Hallo, ich benutze die FB6360 und einen W8 Rechner am LAN1 der FB. Anschluß UM 100 Mbit. Uploadwerte immer stabil 5Mbit. Aber die Downloadwerte !Je nach Tageszeit zwischen 15 ! und 30 Mbit. Der Unitymedia Speedtest zeigt fast immer 90 Mbit. Testzeit ca. 6-10 sek. Wenn ich aber über http://speedtest.qsc.de/ gehe und die 500 MB sauge komme ich kurz nach dem UM Test nur auf 19-25 Mbit. speedtest net zeigt mir auch nur 25- 50 Mbit, je nach Server. Über 3 Tage habe ich an verschiedenen Zeiten bei AVM Testergebnisse die fast immer so aussehen:
13:56:51,10.März 2013:Fritzbox:Model,Firmware : FRITZ!Box 6360 Cable (um) / 85.05.28
13:56:51,10.März 2013:Ergebnis:Hops 9
13:56:51,10.März 2013:Ergebnis:DL 21,645 MBit/s,UL 5,184 MBit/s,Ping-Zeit 66 ms,Jitter 12,1 ms
13:56:51,10.März 2013:Ergebnis:DL 22,510 MBit/s,UL 5,392 MBit/s (zzgl. Protokolldaten)
13:56:51,10.März 2013:Fritzbox:DL 112640 kBit/s ,UL 5500 kBit/s (Aktuelle Datenrate der Leitung)

Meine Usenetverbindung schafft nie mehr als 20 Mbit.

Ich hatte seit 6 Monaten bisher 6 UM Technikertermine, die immer sehr bemüht waren: unter anderem: Kabel gemessen,(Angeblich hohe DVB-T Einstrahlung am Kabel Keller/2 OG) . Wanddose getauscht, FB gewechselt. Überlastung der Netzebenen zu meinem Haus ist laut UM ausgeschlossen.
Da mich die verschiedenen Werteangaben (mbit/s, Kbit/s mbyte usw. etwas bekloppt machen, sehe ich aber trotzdem meine Leitung total "unterfordert" .
Firewall und Virenprog deaktivieren bringt null Änderung.
Kann mir jemand sagen, wie ich bei einem neuen Technikertermin diesen dazu bringe einen Downloadtest in grösserem Umfang zu machen und mit UM zu einer realen Diagnose komme?
ullisause
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 20.10.2012, 13:51

Re: FB 6360 und Speedtest bzw. reale Downloadwerte

Beitragvon koax » 10.03.2013, 17:59

Solange Du mit dem Unitymedia-Speedtest Deine gebuchte Bandbreite erreichst, nützt Dir ein Technikerbesuch wenig.
Was soll denn der Techniker da noch verändern - die Leitung stimmt doch offenbar.
Auf die Verbindung zu den diversen Servern dieser Welt hat der Techniker keinen Einfluss.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: FB 6360 und Speedtest bzw. reale Downloadwerte

Beitragvon NoGi » 10.03.2013, 19:12

ullisause hat geschrieben:13:56:51,10.März 2013:Ergebnis:Hops 9
13:56:51,10.März 2013:Ergebnis:DL 21,645 MBit/s,UL 5,184 MBit/s,Ping-Zeit 66 ms,Jitter 12,1 ms
13:56:51,10.März 2013:Ergebnis:DL 22,510 MBit/s,UL 5,392 MBit/s (zzgl. Protokolldaten)
13:56:51,10.März 2013:Fritzbox:DL 112640 kBit/s ,UL 5500 kBit/s (Aktuelle Datenrate der Leitung)


So sieht das bei mir aus:
===================================================================================
17:39:10,10.März 2013:Fritzbox:Model,Firmware : FRITZ!Box 6340 Cable (kbw) / 115.05.24
17:39:10,10.März 2013:Ergebnis:Hops 11
17:39:10,10.März 2013:Ergebnis:DL 19,465 MBit/s,UL 993 kBit/s,Ping-Zeit 75 ms,Jitter 13,4 ms
17:39:10,10.März 2013:Ergebnis:DL 20,244 MBit/s,UL 1,033 MBit/s (zzgl. Protokolldaten)
17:39:10,10.März 2013:Fritzbox:DL 33554 kBit/s ,UL 1048 kBit/s (Aktuelle Datenrate der Leitung)
====================================================================================

Kann es sein, dass die Aussenanbindung zu AVM einfach bei ~20GBit/s zumacht?

Wenn ich von speedtest.qsc.de die 1GByte Datei sauge komme ich auf den vollen Speed, gleich ob ich es mit dem Browser, per Wget oder per ftp versuche.
Welche Geschwindigkeit kommt denn bei Dir zustande?

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: FB 6360 und Speedtest bzw. reale Downloadwerte

Beitragvon ullisause » 10.03.2013, 19:51

Bild
ullisause
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 20.10.2012, 13:51

Re: FB 6360 und Speedtest bzw. reale Downloadwerte

Beitragvon RaZerBenQ » 10.03.2013, 20:11

Lad Dir den TCP Optimizer runter, wähl den Regler ganz nach rechts, drück auf Optimal und auf Apply, dann Neustart und im CMD bitte ipconfig/flushdns eingeben...
Dann den Google Chrome downloaden und auf speedtest.qsc.de die 1 GB Datei fünf Mal gleichzeitig downloaden. Im Google Chrome Downloadmanager addierst Du die fünf Geschwindigkeitswerte und multiplizierst sie mit 8192

Deine Leitung wird definitiv rennen, wenn der UM 90.000 anzeigt!!!
RaZerBenQ
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 12.11.2010, 23:08

Re: FB 6360 und Speedtest bzw. reale Downloadwerte

Beitragvon caliban2011 » 10.03.2013, 20:17

RaZerBenQ hat geschrieben:Lad Dir den TCP Optimizer runter, wähl den Regler ganz nach rechts, drück auf Optimal und auf Apply, dann Neustart und im CMD bitte ipconfig/flushdns eingeben...
Dann den Google Chrome downloaden und auf speedtest.qsc.de die 1 GB Datei fünf Mal gleichzeitig downloaden. Im Google Chrome Downloadmanager addierst Du die fünf Geschwindigkeitswerte und multiplizierst sie mit 8192

Deine Leitung wird definitiv rennen, wenn der UM 90.000 anzeigt!!!

Sorry, aber den Unfug würde ich lassen. Bei QSC ist der download mal so und mal so. Ich kriege heute z. Bsp. nur max. 1,3MB/s, hatte da aber auch schon volle Leistung. Der UM Test ist auf 105%.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: FB 6360 und Speedtest bzw. reale Downloadwerte

Beitragvon NoGi » 10.03.2013, 22:38

caliban2011 hat geschrieben:Sorry, aber den Unfug würde ich lassen. Bei QSC ist der download mal so und mal so. Ich kriege heute z. Bsp. nur max. 1,3MB/s, hatte da aber auch schon volle Leistung. Der UM Test ist auf 105%.


Dann hast Du vielleicht auch ein Problem.

Ich habe leider nur 32/1.
====================================================================================================================
ftp> get 1GB.qsc
local: 1GB.qsc remote: 1GB.qsc
229 Entering Extended Passive Mode (|||59157|)
150 Opening BINARY mode data connection for 1GB.qsc (1073741824 bytes).
100% |***********************************************************************************************************| 1024 MB 3.28 MB/s 00:00 ETA
226 Transfer complete.
1073741824 bytes received in 05:11 (3.28 MB/s)
ftp>
===================================================================================================================
NoGi@gio3:~> wget speedtest.qsc.de/1GB.qsc
--2013-03-10 21:29:13-- http://speedtest.qsc.de/1GB.qsc
Auflösen des Hostnamen »speedtest.qsc.de (speedtest.qsc.de)«... 195.90.7.115
Verbindungsaufbau zu speedtest.qsc.de (speedtest.qsc.de)|195.90.7.115|:80... verbunden.
HTTP-Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 200 OK
Länge: 1073741824 (1,0G) [text/plain]
In »»1GB.qsc.2«« speichern.

100%[==========================================================================================================>] 1.073.741.824 3,82M/s in 4m 55s

2013-03-10 21:34:08 (3,47 MB/s) - »»1GB.qsc.2«« gespeichert [1073741824/1073741824]
====================================================================================================================
-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: FB 6360 und Speedtest bzw. reale Downloadwerte

Beitragvon caliban2011 » 11.03.2013, 19:04

Ne, ich habe kein Problem, aber ich weiß wieso ;)
Code: Alles auswählen
sm@smdt:~$ wget http://speedtest.qsc.de/100MB.qsc > /dev/null
--2013-03-11 17:59:16--  http://speedtest.qsc.de/100MB.qsc
Auflösen des Hostnamen »speedtest.qsc.de (speedtest.qsc.de)«... 195.90.7.115
Verbindungsaufbau zu speedtest.qsc.de (speedtest.qsc.de)|195.90.7.115|:80... verbunden.
HTTP-Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 200 OK
Länge: 104857600 (100M) [text/plain]
In »»100MB.qsc«« speichern.

100%[=====================================================================================================================>] 104.857.600 1,81M/s   in 48s     

2013-03-11 18:00:04 (2,10 MB/s) - »»100MB.qsc«« gespeichert [104857600/104857600]

sm@smdt:~$ wget http://speedtest.qsc.de/1GB.qsc > /dev/null
--2013-03-11 18:00:37--  http://speedtest.qsc.de/1GB.qsc
Auflösen des Hostnamen »speedtest.qsc.de (speedtest.qsc.de)«... 195.90.7.115
Verbindungsaufbau zu speedtest.qsc.de (speedtest.qsc.de)|195.90.7.115|:80... verbunden.
HTTP-Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 200 OK
Länge: 1073741824 (1,0G) [text/plain]
In »»1GB.qsc«« speichern.

100%[===================================================================================================================>] 1.073.741.824 9,64M/s   in 95s     

2013-03-11 18:02:12 (10,7 MB/s) - »»1GB.qsc«« gespeichert [1073741824/1073741824]


kaum zu glauben, aber das 100MB File rauscht hier langsamer rein als das 1GB File ...
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: FB 6360 und Speedtest bzw. reale Downloadwerte

Beitragvon ullisause » 12.03.2013, 21:47

und was sagt mir das jetzt alles??
ullisause
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 20.10.2012, 13:51

Re: FB 6360 und Speedtest bzw. reale Downloadwerte

Beitragvon RaZerBenQ » 13.03.2013, 10:13

Das Du bitte das machen sollst, was ich oben geschrieben habe...
RaZerBenQ
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 12.11.2010, 23:08

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste