- Anzeige -

Zusätzlichen Router hinter Fritzbox 6360 installieren

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Zusätzlichen Router hinter Fritzbox 6360 installieren

Beitragvon RaZerBenQ » 04.03.2013, 19:50

Hallo,

kann mir bitte jemand erklären, wie ich die Fritzbox einstellen muss, damit das Fritzfone weiterhin funktioniert, aber das gesamte WLAN / Netzwerk etc. über den Asus RT-AC66U geht. Was muss ich bei der Fritzbox und bei dem Asus alles einstellen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!
RaZerBenQ
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 12.11.2010, 23:08

Re: Zusätzlichen Router hinter Fritzbox 6360 installieren

Beitragvon Moses » 04.03.2013, 21:47

Du stellst beim Asus Router als "Internetzugang" eine feste IP im Bereich der FritzBox ein, also z.B. 192.168.178.2.

Dann gehst du auf die FB => Interent => Freigaben => Neue Freigabe erstellen => "Exposed Host" auswählen => IP des Asus Router eintragen.

Das war's eigentlich schon. Du könntest noch in der FB DNS abschalten und anderen kram, den du nicht mehr brauchst, wie z.B. WLAN (sehr zu empfehlen).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Zusätzlichen Router hinter Fritzbox 6360 installieren

Beitragvon RaZerBenQ » 05.03.2013, 15:29

Servus,

vielen Dank für die Unterstützung. Hat alles prima funktioniert und die volle Geschwindigkeit liegt sowohl über Kabel als auch über WLAN voll an...

Bzgl. der "profi"-Konfiguration der 6360 bzw. des Asus Routers kann auch jemand was sagen?

Lieben Dank!
RaZerBenQ
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 12.11.2010, 23:08

Re: Zusätzlichen Router hinter Fritzbox 6360 installieren

Beitragvon Arnie-75 » 07.03.2013, 19:10

Ich habe meinen Router als Accesspoint angeschlossen. Wo ist denn der Vorteil des Anschlusses als Router wie hier bescrieben?
Bild
Arnie-75
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 08.11.2012, 16:18

Re: Zusätzlichen Router hinter Fritzbox 6360 installieren

Beitragvon caliban2011 » 07.03.2013, 20:05

Arnie-75 hat geschrieben:Wo ist denn der Vorteil des Anschlusses als Router wie hier bescrieben?

Es gibt keinen, eigentlich ist das überflüssig. Man handelt sich unter Umständen damit nur Probleme ein.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Zusätzlichen Router hinter Fritzbox 6360 installieren

Beitragvon Moses » 08.03.2013, 12:08

caliban2011 hat geschrieben:
Arnie-75 hat geschrieben:Wo ist denn der Vorteil des Anschlusses als Router wie hier bescrieben?

Es gibt keinen, eigentlich ist das überflüssig. Man handelt sich unter Umständen damit nur Probleme ein.


Nicht ganz richtig...
Der Unterschied ist, dass bei der Konstellation als AP die FritzBox weiter das NAT-Routing macht. Hier ist beschrieben, wie ein anderer Router das NAT-Routing macht und die FB eben nicht mehr (bzw. stark eingeschränkt). Ob das jetzt ein Vorteil oder ein Nachteil ist, muss jeder für sich ausprobieren... Routing macht die FB eigentlich zuverlässig. Allerdings kann es je nach Router kann durchaus auch nicht möglich (oder sehr kompliziert) sein den nur als AP zu konfigurieren, dann würde ich die Exposed Host Methode vorziehen um nur ein Netz zu haben.

Probleme handelt man sich so keine ein, solange man die FB korrekt mit dem Exposed Host für den nachgeschalteten Router konfiguriert.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Zusätzlichen Router hinter Fritzbox 6360 installieren

Beitragvon RaZerBenQ » 08.03.2013, 12:31

Bin derzeit auf der Cebit und habe am AVM mal der 6360 WLAN Probs Luft gemacht... Habe dieses Thema hier gezeigt und zwei AVM MA's bestätigen, dass das derzeit die optimale Lösung ist.

Danke Moses!
RaZerBenQ
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 12.11.2010, 23:08

Re: Zusätzlichen Router hinter Fritzbox 6360 installieren

Beitragvon caliban2011 » 08.03.2013, 15:30

DMZ oder nicht, du hast dadurch immer doppeltes NAT, und das ist shice.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Zusätzlichen Router hinter Fritzbox 6360 installieren

Beitragvon hotknife » 08.03.2013, 17:29

Wenn die Jungs von AVM die Problematik mit dem WLAN kennen, dann sollen sie hinne machen u. das Problem lösen. Ich habe wirklich keine Lust quer durch die Bude LAN zu legen oder mir noch eine weite Kiste hinter die 6360 zu klemmen.
hotknife
Kabelexperte
 
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Zusätzlichen Router hinter Fritzbox 6360 installieren

Beitragvon RaZerBenQ » 08.03.2013, 17:56

Der Rollout von AVM Seite ist an UM im Dezember!!! geschehen... Ein Herr auf der Cebit meinte, dass wir "nur" noch circa zwei Monate warten müssen. Derzeit sei UM mit Hochtouren dran, die Firmware "anzupassen". Von seitens AVM ist alles "released"!!!
RaZerBenQ
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 12.11.2010, 23:08

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste