- Anzeige -

Telefonie von 6360 auf 7240 im gleichen LAN verlagern

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Telefonie von 6360 auf 7240 im gleichen LAN verlagern

Beitragvon NiceIce » 16.02.2013, 13:52

Hallo,

Ich habe einen Unitymedia-Anschluss und möchte gerne die ganze Telefonie von der 6360 auf eine 7240, die im LAN als IP-Client läuft, verlagern.
Habe also testweise bei einer Rufnummer in der 6360 den Registar gelöscht und diese in der 7240 neu angelegt. Außerdem ein MT-F abgemeldet und in der 7240 neu angemeldet.

Bei den ersten Testanrufen gab es aber gleich Probleme:
Größtes Problem: Ich kann den Gesprächspartner nicht hören, er mich aber schon.
Daneben habe ich bei Anrufen ins O2-Netz kein Freizeichen, die Verbindung wird aber aufgebaut.

Muss in der 6360 evtl. eine Port-Weiterleitung eingerichtet werden?
NiceIce
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 21.06.2009, 16:25

Re: Telefonie von 6360 auf 7240 im gleichen LAN verlagern

Beitragvon Fleischer » 16.02.2013, 15:07

Hab ich grade hier was dazu geschrieben:
viewtopic.php?f=53&t=23558&start=20#p245277
Fleischer
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 02.08.2012, 17:51


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste