- Anzeige -

6360 Cable BA nur sporadisch zu erreichen per IP und myfritz

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

6360 Cable BA nur sporadisch zu erreichen per IP und myfritz

Beitragvon richardkimble » 19.01.2013, 12:24

Gute Tag,

für mich absolut unverständlich, wird unsere 6360er Cable mit Businessanschluss nur manchmal von aussen richtig aufgelöst bzw ist trotz richtiger IP nicht erreichbar.

Ein Zugang von aussen ist dann für zB VPN nicht möglich, was ein Hauptgrund für das Produkt war.

Dass eine Namensauflösung auf einen myfritz-Adresse nicht funzt könnte ich noch verstehen, aber wenn ich direkt die IP nach aussen eingebe ??? (zB 88.xx.xx.xx) da muss sie doch gefunden werden.

Dann klappt es wieder manchmal, die IP nach aussen bleibt, am nächten Tag wieder kein externer Zugang !

Die Box kann auch nicht die Rufnummern registrieren, und meldet einen DNS 4.0 Fehler.

Bei den Dyn DNS Anbieter wird mein Acount immer deaktiviert, da ich falsche IPs melde ???

Was mache ich wieder falsch, bin ich vielleicht geistig nicht als Businneskunde bei UM geeignet ?

Die fixe IP war schon ein Mega Reinfall, den wir am gleichen Tag noch abbestellt haben, da selbst AVM nicht wusste wie man diese Konstellation sinnvoll nutzen soll.

Email an die Supporhotline von UM ist auch schon raus, aber da Wochenende, könnte es was dauern.

Vielen Dank und Gruss
Christian
richardkimble
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 18.03.2009, 17:10

Re: 6360 Cable BA nur sporadisch zu erreichen per IP und myf

Beitragvon piotr » 20.01.2013, 01:49

Statische IP nehmen und eine eigene Firewall/Router/VPN-Server hinter die 6360 von UM setzen.

Die 6360 wird beim Business mit der Statischen IP nur noch fuer Telefonie genutzt.
Alles andere -Firewall, NAT, WLAN- muss dann Dein eigenes Geraet machen.

Dann bist Du Dein DynDNS Problem los und kannst Dein VPN mit einer echten statischen IP nutzen.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: 6360 Cable BA nur sporadisch zu erreichen per IP und myf

Beitragvon richardkimble » 20.01.2013, 13:48

....die Idee hatte ich auch, aber selbst AVM konnte mir nicht sagen, wie die dahinter geschaltete fritz box 7240 konfiguriert werden muss...

Hätte noch eine 7320 im Vorrat. Jemand eine idee wie die zu konfigurieren wäre ?

Gruss Christian
richardkimble
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 18.03.2009, 17:10

Re: 6360 Cable BA nur sporadisch zu (gelöst)

Beitragvon richardkimble » 21.01.2013, 23:57

...gelöst !

Die Meldung lautete, daß eine Verbindung zur Gegenstelle nicht aufgebaut werden konnte.

Darunter habe ich verstanden, daß die Alias-Url (Myfritz / DYNDNS / No-Ip) nicht zur aktuelle IP führt.

Die ist nicht richtig, sie wurde aufgelöst, aber versehentlich hatte ich alle IP-Kreise auf Standrad 192.168.178.x stehen !

Also Firmennetz auf 192.168.33.X gesetzt, schon klappte alles super zuverlässig....

Auch hier gilt wieder : Wer (Bedienunsganleitungen) lesen kann, ist klar im Vorteil :smile:

Christian
richardkimble
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 18.03.2009, 17:10

Re: 6360 Cable BA nur sporadisch zu erreichen per IP und myf

Beitragvon piotr » 22.01.2013, 01:13

richardkimble hat geschrieben:Hätte noch eine 7320 im Vorrat. Jemand eine idee wie die zu konfigurieren wäre ?


Ist eigentlich ganz einfach.
UM gibt Dir beim Business mit statischer IP die benoetigten Daten fuer die Konfiguration der IP, der Subnetzmaske, des Gateways und DNS-Server.

Die 7320 auf Internet via LAN1 einstellen und dabei die von UM uebermittelten Daten als statische Werte fuer den Internetzugang konfigurieren (Fritzbox 7320 als IP-Client, vorhandene Internetverbindung mit benutzen).

Fertig.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: 6360 Cable BA nur sporadisch zu erreichen per IP und myf

Beitragvon richardkimble » 22.01.2013, 09:33

...mir war die VPN Funktion wichtig, hier war die Bezeichnung der FRITZ!Fernzugangs Software "Verbindung zur Gegenstelle kann nicht aufgebaut werden" verwirrend, ich dachte er finden die Adresse uhj2309trötöt.myfritz.net nicht, dabei waren die gleichen IP-Kreise das Problem.

Danke für die Hilfe !
richardkimble
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 18.03.2009, 17:10


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste