- Anzeige -

Nicht korrigierbare Fehler - FritzBox 6360

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Nicht korrigierbare Fehler - FritzBox 6360

Beitragvon Bastler » 21.01.2013, 22:48

@cocoloris hat geschrieben:Hallo :)
hab jetzt die 6360 mal vom netz genommen 15 sec gewartet und sie wieder am netz angeschlossen (aber ohne Lan und Wlan) und sie nach dem Booten 5 Min in Ruhe gelassen bevor ich sie wieder ans I.Net angeschlossen habe !!! und jetzt liegen die Nicht Korrigierbaren fehler um die 290 auf 3 kanälen,kanal 4 hat einwenig mehr aber !!!! Nicht steigend !!! die korrigierbaren steigen weiter an !!! Sehr Komisch !!!????!!!! Mfg

18.11 Uhr
Bild
18.56 Uhr
Bild

Völlig normal. Und nein, für die CCER muss die "Formel" nicht geändert werden.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Nicht korrigierbare Fehler - FritzBox 6360

Beitragvon @cocoloris » 22.01.2013, 00:03

@ Bastler
Die modem werte sind top, die Box läuft sehr stabil !!! Hoffentlich dauert es nicht Urzeiten bis die neue FW augespielt wird die das Wlan problem
lösen
3Play 100 Premium AllStars AllStars HD + HD Box Fritz 6360 Telefon Komfort
Benutzeravatar
@cocoloris
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.01.2013, 21:59
Wohnort: Mönchengladbach/Münster

Re: Nicht korrigierbare Fehler - FritzBox 6360

Beitragvon @cocoloris » 22.01.2013, 00:18

NoGi hat geschrieben:
@cocoloris hat geschrieben:@ CarNie
Nein so normal ist das nicht, denn ich beobachte diese Probleme schon seit ein paar tagen und mir ist nur aufgefallen,das wenn beim booten der Lan und Wlan an ist,die Nicht Korrigierbaren fehler sich in dem himmel schießen.die box hatte bei mir nach 5 stunden über 20.000 nicht korrigierbare fehler (weiter steigent)


Stell mal sicher, dass DECT abgeschaltet ist und versuche es dann nochmal.

-NoGi


DECT habe ich nicht eingeschaltet ! nach dem neustart habe ich keine Probleme mehr Mfg
3Play 100 Premium AllStars AllStars HD + HD Box Fritz 6360 Telefon Komfort
Benutzeravatar
@cocoloris
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.01.2013, 21:59
Wohnort: Mönchengladbach/Münster

Re: Nicht korrigierbare Fehler - FritzBox 6360

Beitragvon josen » 22.01.2013, 00:57

Hallo,

nur mal so als Referenz. SO sieht eine Leitung aus, die Probleme hat:

Wochenansicht:
Bild

Monatsansicht:
Bild

Die Angabe der Fehler ist übrigens pro Sekunde über 5 Minuten gemittelt und direkt aus der Fritz!Box ausgelesen. Bisher vier Techniker hier gehabt, die natürlich alle nichts tun konnten. Nett wars trotzdem und der nächste bekommt einen Kaffee und ein Stück Kuchen :)

Grüße
Benutzeravatar
josen
Co-Administrator
 
Beiträge: 341
Registriert: 20.11.2008, 13:54

Re: Nicht korrigierbare Fehler - FritzBox 6360

Beitragvon @cocoloris » 22.01.2013, 01:19

@josen
Deine Werte sehen ja echt toll aus !! Was sagt die UM Technik zu deinem modem werten ?? Mfg
3Play 100 Premium AllStars AllStars HD + HD Box Fritz 6360 Telefon Komfort
Benutzeravatar
@cocoloris
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.01.2013, 21:59
Wohnort: Mönchengladbach/Münster

Re: Nicht korrigierbare Fehler - FritzBox 6360

Beitragvon Bastler » 22.01.2013, 09:46

Ich sehe da überhaupt keine Modem-"Werte" (Pegel :zwinker: )...
Die Screenshots sind toll, aber daran kann man auch nur sehen, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist, aber nicht was :zwinker: . Deswegen hilft einem Techniker vor Ort sowas kaum bis gar nicht weiter.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Nicht korrigierbare Fehler - FritzBox 6360

Beitragvon josen » 22.01.2013, 11:28

Huhu,

Bastler hat geschrieben:Ich sehe da überhaupt keine Modem-"Werte" (Pegel :zwinker: )...
Die Screenshots sind toll, aber daran kann man auch nur sehen, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist, aber nicht was :zwinker: . Deswegen hilft einem Techniker vor Ort sowas kaum bis gar nicht weiter.


da hast du Recht. Wenn du nichts dagegen hast reiche ich die heute Nachmittag nach, was ihr/du dazu sagt wuerde mich sehr interessieren :)

Gruesse
Benutzeravatar
josen
Co-Administrator
 
Beiträge: 341
Registriert: 20.11.2008, 13:54

Re: Nicht korrigierbare Fehler - FritzBox 6360

Beitragvon @cocoloris » 22.01.2013, 17:21

@josen
Modemwerte bitte ! :zwinker:
3Play 100 Premium AllStars AllStars HD + HD Box Fritz 6360 Telefon Komfort
Benutzeravatar
@cocoloris
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.01.2013, 21:59
Wohnort: Mönchengladbach/Münster

Re: Nicht korrigierbare Fehler - FritzBox 6360

Beitragvon josen » 24.01.2013, 16:44

Huhu,

dann kommen hier Modemwerte.

FritzBox

Bild

Downstream Channel 1 (Pegel/Fehler)
Bild
Bild

Downstream Channel 2 (Pegel/Fehler)
Bild
Bild

Downstream Channel 3 (Pegel/Fehler)
Bild
Bild

Downstream Channel 4 (Pegel/Fehler)
Bild
Bild

Upstream Channel 1 Pegel
Bild

Upstream Channel 2 Pegel
Bild

Bisher wurden viermal (der fünfte ist beauftragt) NE4-Techniker hergeschickt. Störungen melden und Nachfragen zu Störungen müssen mein neues Hobby sein, bei über 20 Telefonkontakten zu UM seit Beginn der Störung um Anfang Dezember rum.

Aufbau hier ist folgender im Keller:
Kabel aus der Strasse -> Unitymedia-Technik -> 10 Zentimeter Koaxkabel -> MMD -> 5 Meter Koaxkabel -> Fritz!Box 6360. Die Fritz!Box hängt an einer eigenen APC Line-Interactive UPS und wird aktiv gekühlt.

Ich bin über jeden Tip dankbar :)

Grüße
Benutzeravatar
josen
Co-Administrator
 
Beiträge: 341
Registriert: 20.11.2008, 13:54

Re: Nicht korrigierbare Fehler - FritzBox 6360

Beitragvon @cocoloris » 24.01.2013, 18:36

@ Bastler
Ich habe mir gerade josen's Modemwerte mal angesehen (kann es sein das die 6360 auf ein zu niedriges Rx power level nicht klar kommt ?)meine liegt bei 8-9 dBmV ! ein kollege von mir hatte ein wert von 3-4 dBmV und hatte auch nur probleme mit der Box Mfg
3Play 100 Premium AllStars AllStars HD + HD Box Fritz 6360 Telefon Komfort
Benutzeravatar
@cocoloris
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.01.2013, 21:59
Wohnort: Mönchengladbach/Münster

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste