- Anzeige -

Wie Fritz Fernzugang mit 6360 und fester IP ?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Wie Fritz Fernzugang mit 6360 und fester IP ?

Beitragvon richardkimble » 13.01.2013, 14:04

Guten Tag,

wir bekommen morgen einen business-64er mit 5 Mbit up und fester IP geschaltet.

Wie kann ich einen VPN-Fernanschluss anbinden ?

Habe gehört, daß die 6360 nur als Modem dient...

Muss ich dann eine 2. FB dahinter hängen für die VPN verbindung ? Welche am besten ?

Danke und Gruss
Christian
richardkimble
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 18.03.2009, 17:10

Re: Wie Fritz Fernzugang mit 6360 und fester IP ?

Beitragvon eazrael » 13.01.2013, 15:15

richardkimble hat geschrieben:wir bekommen morgen einen business-64er mit 5 Mbit up und fester IP geschaltet. Habe gehört, daß die 6360 nur als Modem dient...

Das ist korrekt. Mit einer IP-Adresse kannst du auch nur ein Gerät versorgen, das sollte ein NAT fähiger Router sein, wenn du mehr als ein Gerät mit Internet versorgen möchtest.

Wie kann ich einen VPN-Fernanschluss anbinden ?
Muss ich dann eine 2. FB dahinter hängen für die VPN verbindung ?

Vielleicht möchtest du das mal lesen: http://www.avm.de/de/Service/Service-Po ... portal=VPN Wahrscheinlich möchtest du das VPN aber auch lieber im Router hinter der Fritz!Box terminieren, weil die 6360 ja vermutlich ausserhalb des eigenen Netzes steht.

Gerade mit der Erfahrung nach dem letzten Firmwareupdate würde ich davon abraten Funktionen der Fritz!Box zu nutzen, "die nicht Vertragsbestandteil" sind. Sonst schaltet UM die irgendwann mal einfach ab.

Welche am besten ?

Am besten eine Grüne.
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))
eazrael
Kabelexperte
 
Beiträge: 236
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf

Re: Wie Fritz Fernzugang mit 6360 und fester IP ?

Beitragvon richardkimble » 13.01.2013, 15:37

Eine grüne ????

Das verstehe ich jetzt nicht... :D

Ich hatte an eine 7270 gedacht, durch die gewerbliche Nutzung ist Zuverlässigkeit sehr wichtig.

Danke für die Hinweise.

Christian
richardkimble
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 18.03.2009, 17:10

Re: Wie Fritz Fernzugang mit 6360 und fester IP ?

Beitragvon piotr » 14.01.2013, 04:29

Die 7270 ist zu schwach fuer 64000.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 7 Gäste