- Anzeige -

2 Fritzbox 6340 über LAN-Verbinden

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

2 Fritzbox 6340 über LAN-Verbinden

Beitragvon dom89 » 12.01.2013, 04:11

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:
Da bei mir im Haus die Strecke für WLAN zu lange ist habe ich eine Variante über Powerline gestestet.
Ich wollte nun 2 Fritzboxen 6340 mit der Powerline Variante verbinden doch leider kann ich keine Verbindung zum 2. Router aufbauen.
Die Verbindung zwischen den adaptern Powerline funktioniert wunderbar. Es scheitert an der Verbindung zwischen den beiden Routern.
Folgendende Anleitung hab ich schon gefunden. http://service.avm.de/support/de/SKB/FR ... -verbinden
Klappt leider nicht so einwandfrei wie beschrieben.
Ist es überhaupt möglich den 2. Router als "Verlängerung" zu benutzen?
Wenn W-LAN und normale LAN Verbindung funktionieren würde wär das klasse!
Hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt?
dom89
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2013, 03:57

Re: 2 Fritzbox 6340 über LAN-Verbinden

Beitragvon koax » 12.01.2013, 08:39

Ist es überhaupt möglich den 2. Router als "Verlängerung" zu benutzen?

Möglich ist das. Ob es sinnvoll ist, dafür eine 2. doch sehr hochpreisige Fritzbox zu verwenden in Verbindung mit Powerline, ist eine andere Frage.

Da ich keine Fritzbox 6340 habe, kann ich mich nur auf die von Dir zitierte Anleitung stützen. Danach sieht es anscheinend so aus, dass die Fritzbox 6340 keine IP-Client-Funktion hat, denn es wird dort ja ausdrücklich erwähnt, dass sich die Anleitung nur auf eine 6340 als 1. Box und eine IP-Client-fähige Fritzbox als 2. Box bezieht.
Stimmt meine Annahme und wenn ja hättest Du ja eigentlich nicht nach der Anleitung konfiguriert?

Wenn W-LAN und normale LAN Verbindung funktionieren würde wär das klasse!

Was soll denn wie und wo genau an Geräten und Telefonfunktionen genutzt werden?
Sollen PCs und Telefone an die 1. und 2. oder nur an die 2. Fritzbox angeschlossen werden.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste