- Anzeige -

Fritzbox 6360 Aussetzer

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Fritzbox 6360 Aussetzer

Beitragvon Cosmic » 04.01.2013, 14:20

Hallo zusammen,

ich habe seit etwa einem Monat die Fritzbox 6360 mit der neuen FW und bin von ihr leider sehr enttäuscht. Vorher hatte ich eine Fritzbox 7270 (an UM Modem), die ohne Probleme ihren Dienst verrichtete.
Doch nun habe ich an meinen beiden Laptops (WLAN) ständig Aussetzer: Die (Internet-)Verbindung bricht regelmäßig ab und ich habe keinen Datendurchsatz mehr, egal welchen Browser ich nutzte.
Im Browser steht dann oft minutenlang "warte auf http://www.google.de" (Beisepiel).
Ich konnte bisher leider nicht identifizieren, wo genau das Ganze hängt: ob WLAN, Router, UM....

Hat jemand eine Idee, wie man dieses Problem lösen oder zumindest näher eingrezen könnte?

Hier mal meine Werte (50Mbit):

Bild

Vielen Dank!

Gruß
Cosmic
Cosmic
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 20.01.2010, 12:36

Re: Fritzbox 6360 Aussetzer

Beitragvon Kevin » 04.01.2013, 16:10

Hi Cosmic,

hast du bereits eine Direktverkabelung zur Fritz!Box getestet? Sollte auch hier andauernd die Verbindung abreißen, würde ich dir empfehlen dich bei dem Support zu melden (Facebook, Twitter, Telefon, Mail).

Kannst du in dem Protokoll der Internetverbindung erkennen, dass die Verbindung abbricht oder handelt es sich wirklich nur um WLAN?

LG,
Kevin
Kevin
Kabelexperte
 
Beiträge: 135
Registriert: 13.12.2012, 17:54

Re: Fritzbox 6360 Aussetzer

Beitragvon Duckling » 04.01.2013, 23:50

Hallo,

endlich jemand mit dem gleicehn Problem (denke ich). Also die Fakten:
Unity Media 50Mbit. FritzBox 6360 UM. Die folgenden Probleme seit dem Firmware Update auf 5.28

Die Probleme:
Nach ca. 24 Stunden Betrieb wird das Internet teilweise SEHR langsam. Webseiten sind nicht mehr aufrufbar und viele Spiele auf dem iPhone finden ihre Server nicht mehr. Das ganze ist nur mit einem Reset (softwaremässig reicht) wieder zu korrigieren. Es ist dabei egal ob ich Laptop, iPhone, iPod, PC (Linux / Windows) LAN Nutze. Telefonie geht (in beide Richtungen).
Nun wird es komisch:
Ping werte sind ok. Skype geht auch. Email sehr langsam. TraceRoute meldet auch gute Werte. Also wird irgendwas in der FritzBox verbogen, so das keine Webseiten mehr durchkommen.

An der FritzBox ist WLAN aus. DECT aktiv mit FritzFon.
Während das Problem auftritt, hilft es nichts den DNS-Server zu ändern (sowohl auf andere von UM wie auf freie wie z.B. von Google).
Nichts in der FritzBox schein auf ein Problem hinzudeuten. Nach dem Neustart ist alles wieder ok. Ich habe auch bereits die FritzBox auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle Eintragungen Händisch erneut vorgenommen (also nicht über ein Config-File).

@Cosmic vielleicht kannst du ja noch mal verifizieren, ob es bei dir identisch ist (Telefon ok, Skype geht durch, Ping-Werte OK).

Sonst jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus,
Duckling
Duckling
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.01.2013, 23:37

Re: Fritzbox 6360 Aussetzer

Beitragvon CrashOver » 05.01.2013, 11:27

habe dieses Problem über Wlan da hab ich zwischendurch aussetzter das er die website nicht weiterläd oder beim download es nicht weitergeht dann dauert es ca.20-30 sec dann gehts wieder ....selbe sache hat mein Vater und mein Bruder ...also muss es ja an der Firmware liegen
Bild
CrashOver
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 30.01.2011, 17:50
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Fritzbox 6360 Aussetzer

Beitragvon Cosmic » 05.01.2013, 11:51

Hallo Kevin,
es ist im Grunde schon so, wie Duckling es beschrieb.

Es werden regelmäßig Seiten für eine gewisse Zeit nicht mehr geladen. Ein Dauer-Traceroute während dieses Problems war in Ordnung. Auch Pings auf die entsprechenden Seiten funktionierten.

Die Internetverbindung ist also nicht wirklich getrennt, von daher gibt auch das Log der FB nichts her. Das Problem tritt an beiden Laptops erst seit Verwendung der FB 6360 auf.

Kabelverbindung habe ich noch nicht mit dem Laptop testen können. Da bräuchte ich ein 20m Kabel...
Aber mein per LAN verbundenes Internet Radio hat auch häufiger Aussetzer. Von daher vermute ich, dass das Problem nicht unbedingt im WLAN liegt, sondern eher wie von Ducklung vermutet an der FB selbst.

Telefon funktioniert soweit. Allerdings ist alles abgehackt und unverständlich sobald ein Upload stattfindet. DECT ist eingeschaltet.
Zuletzt geändert von Cosmic am 05.01.2013, 11:56, insgesamt 1-mal geändert.
Cosmic
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 20.01.2010, 12:36

Re: Fritzbox 6360 Aussetzer

Beitragvon piotr » 05.01.2013, 11:55

Versuche es mal auf einzelne WLAN-Funktionen der 6360 einzugrenzen.

Z.B. automatische Kanalwahl:
Diese ist in der Werkseinstellung aktiv.
Ausschalten und manuell einen Kanal vergeben.

Z.B: WLAN-Verschluesselung:
In der Werkseinstellung ist die gemischte Variante WPA+WPA2 an
Auf WPA2 (CCMP) umstellen.

Z.B. WLAN-Standard:
Der steht in der Werkseinstellung auf b+g+n.
Keiner hat mehr WLAN-Geraete, die nach 802.11b arbeiten.
Auf g+n umstellen.
Wenn Du ausschliesslich 5 GHz faehige WLAN-Geraete besitzt, dann geht auch a+n.
Zuletzt geändert von piotr am 05.01.2013, 12:07, insgesamt 2-mal geändert.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Fritzbox 6360 Aussetzer

Beitragvon Cosmic » 05.01.2013, 11:59

Die automatische Kanalwahl ist bereits deaktiviert und ein Kanal ist fest vergeben.
Den Rest werde ich auch mal testen.

edit: erledigt

Scheint aber nichts gebracht zu haben. Gerade baute sich die Forums-Seite nicht auf.Ein sofort ausgefühter Tracerout war aber in Ordnung.
Cosmic
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 20.01.2010, 12:36

Re: Fritzbox 6360 Aussetzer

Beitragvon Duckling » 05.01.2013, 13:26

Hallo,

also bei mir macht die FRITZ-BOX kein WLAN. Ist komplett deaktiviert. Kann also daran nicht liegen. Das Problem ist auch länger als 20-30Sekunden. Auf jedenfall mehrere Minuten. Ich würde sagen, wenn Problem da, dann geht es erst mit Reset weg. Aber ich habe auch noch keine Stunde mit dem Problem leben können. So 10-15 Minuten am Stück ist es aber auf jedenfall vorhanden.

Was sagt Kevin dazu?

Bis dahin...
Duckling
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.01.2013, 23:37

Re: Fritzbox 6360 Aussetzer

Beitragvon Cosmic » 05.01.2013, 13:42

Kevin hat Wochenende...
:zwinker:
Cosmic
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 20.01.2010, 12:36

Beitragvon bmf89 » 05.01.2013, 13:54

Edit: hab was bezüglich der DNS server überlesen!


Diese Aussetzer hatte ich mit der alten Firmware in Abständen von 1-2 Wochen. Mit der neuen traten diese Probleme nicht mehr auf.

Habt ihr schon mal versucht einzelne Dienste zu deaktivieren, um vllt an Hand dessen das Problem ausfindig zu machen?

Also mal, DHCP deaktivieren, oder Fritz!Nas etc
UnityMedia 3Play Premium 100
Bild
bmf89
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 79
Registriert: 17.01.2011, 16:43
Wohnort: Niederrhein

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste