- Anzeige -

Keine Einwahl in FritzBox 6360 möglich.

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Keine Einwahl in FritzBox 6360 möglich.

Beitragvon Snowli » 02.01.2013, 14:37

Hallo,

habe zuhause nen dickes Problem mit meiner FritzBox. Also es funktioniert erstmal nichts mehr. Kein Telefon, Internet und Wlan.
Ich komme auch nicht mehr auf die Fritzbox. Nicht über den browser mit alter Ip, mit fritz.box oder unter der festen FritzBox IP, laut Fritzboxhilfe (169.--.--.-).
Da habe ich natürlich auch auf DHCP umgestellt.

So die Box habe ich schon mehrmals 15 Sekunden oder länger vom Stromnetz genommen. Danach habe ich darauf gewartet, dass die Kontrollleuchten Power/ sowie Wlan auf grün konstant leuchten(Wobei mir jetzt das WLan nicht wichtig ist).

Danach versuchte ich über den Browser auf die Box zu kommen. Allerdings leuchten dann alle Lampen an der Box auf, gehen aus und startet quasi neu.
Dann habe ich es mehrfach noch einmal ausprobiert, keine Veränderung.

Was kann ich tun?

Olli
Zuletzt geändert von Snowli am 03.01.2013, 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
Snowli
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2008, 23:53

Re: Keine Einwahl in FritzBox 6360 möglich.

Beitragvon koax » 02.01.2013, 14:55

Snowli hat geschrieben:Ich komme auch nicht mehr auf die Fritzbox.

Internet und Deine Verbindung zur Fritzbox sind 2 paar Schuhe.
Man sollte immer systematisch vorgehen, um einen Fehler einzugrenzen.

Wenn Dein Rechner auf DHCP steht und die Fritzbox als DHCP-Server arbeitet, solltest Du eine IP zugewiesen bekommen. Wenn diese IP nicht mit 192 sondern mit 169 anfängt, klappt schon die Verbindung zur Fritzbox nicht mehr, unabängig von funktionierendem Internet über UM.

Du erwähnst nur WLAN als Verbindung zur Fritzbox. Als erstes sollte man mal ein LAN-Kabel statt dessen nehmen, die LAN-Verbindung auf dem Rechner auf automatischen Bezug stellen und den Rechner neu starten.

Klappt auch das nicht, sollte man mal einen anderen Rechner ausprobieren, um auszuschließen, dass der verwendete PC einen Defekt hat.

Wenn auch das nichts nützt, bleibt wohl nur als letzter Versuch ein Werrksreset mit allen beschriebenen Konsequenzen (Einstellungen und Prookoilldatenverlust)
http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-6360/3:FRITZ-Box-auf-Werkseinstellungen-zuruecksetzen

Letzte Möglichkeit: Fritzbox defekt
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Keine Einwahl in FritzBox 6360 möglich.

Beitragvon Kevin » 02.01.2013, 16:31

Hallo Snowli,

grundsätzlich kann ich "koax" in allen Punkten zustimmen. Telefon sollte jedoch auch funktionen, wenn WLAN/Internet ausgefallen ist. Wenn du ein analoges Telefon an "FON1" angeschlossen hast und die Fritz!Box darüber auf die Werkseinstellungen gesetzt hast, MUSST du telefonieren können, sofern eine Verbindung aufgebaut wurde.

Kleiner Tipp: Anhand der "Power/Cable" siehst du ob die Fritz!Box online ist. Blinkt diese, wird keine Verbindung hergestellt. In diesem Fall solltest du uns auf den bekannten Wegen (Telefon, Mail, Facebook, Twitter) kontaktieren. Deine Leitungswerte werden dann überprüft und ggf. ein Störungsticket aufgenommen.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Liebe Grüße
Kevin :smile:
Kevin
Kabelexperte
 
Beiträge: 135
Registriert: 13.12.2012, 17:54

Re: Keine Einwahl in FritzBox 6360 möglich.

Beitragvon Snowli » 03.01.2013, 14:22

Danke erst einmal über die Antworten, die mir aber so absolut nichts helfen.

Was ich nicht erwähnt habe, das ich per Lan an die Box angeschlossen bin, auch über mehrere PC`s.
Und jedes Mal, wirklich jedes Mal , bei einem Versuch die Box anzusprechen, startet sie quasi neu.

Gestern habe ich dann Unitymedia bescheid gegeben, die jetzt einen Techniker schicken.
Leider noch nichts von ihm gehört.

Danke trotzdem.
Snowli
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2008, 23:53

Re: Keine Einwahl in FritzBox 6360 möglich.

Beitragvon TekNik » 03.01.2013, 19:46

Kevin hat geschrieben:Wenn du ein analoges Telefon an "FON1" angeschlossen hast und die Fritz!Box darüber auf die Werkseinstellungen gesetzt hast, MUSST du telefonieren können, sofern eine Verbindung aufgebaut wurde.




FAIL. Wenn auf Werkseinstellung zurueckgestellt wir, ist die FON1 Buchse mit keiner Nummer versehen. Dazu muss man erstmal auf die FB zugreifen und diese Buchse Programmieren :zwinker:
Benutzeravatar
TekNik
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 02.01.2013, 21:39

Re: Keine Einwahl in FritzBox 6360 möglich.

Beitragvon piotr » 03.01.2013, 22:18

TekNik hat geschrieben:FAIL. Wenn auf Werkseinstellung zurueckgestellt wir, ist die FON1 Buchse mit keiner Nummer versehen. Dazu muss man erstmal auf die FB zugreifen und diese Buchse Programmieren :zwinker:

Nicht unbedingt.

Die von UM verteilten Fritzboxen haben eine automatische Konfiguration der Rufnummern.
Ob diese nun funktioniert ist eine andere Sache.;)
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste