- Anzeige -

DNS-Probleme und Fritzbox 6340

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon NoGi » 13.12.2012, 17:04

piotr hat geschrieben:Das ist kein DNS Problem.
Sonst wuerdest Du den Webseitennamen nicht zu einer IP aufloesen koennen.


Da hast Du natürlich Recht. Aber das Problem mit der Fritz!Box Oberfläche scheint wie im FB6320 DNS Thread von AVM hausgemacht zu sein.

Wenn ich bei meiner FB6340 die erweitere Ansicht abschalte komme ich nicht über "Inhalt" an die DNSv4 Seite.

Bild

Alle Einträge mit Sternchen sind nicht anwählbar.

Deshalb war ich so erstaunt, dass der TE den "DNS" Reiter nicht hatte.

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon donnerknall » 13.12.2012, 18:22

Mein Verbindungsstatus wie folgt:

Internet, IPv4
FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel
AFTR-Gateway:2a0....

Internet, IPv6
verbunden seit 13.12.2012 um 17:10 Uhr
IPv6-Adresse: 2a02:..., Gültigkeit: 100564/86164s
IPv6-Präfix: 2a02:...., Gültigkeit: 100564/86164s

###########################################################################

DNS-Server:
13.12.12 17:10:18 Internetverbindung (Telefonie) wurde erfolgreich hergestellt.
IP-Adresse: 10....,
DNS-Server: 172.30.51.6 und 172.30.52.6,
Gateway: 10....

Also werden die DNS-Server nicht verwendet. (auch wenn sie eingestellt sind)

Die Seiten sind nach wie vor sehr langsam.
Mein 6000er 1&1 Netz, das ich nach wie vor noch habe ist schneller...

###########################################################################

Wegen den Videos:
ich hab mit firebug mal geschaut, bei allen Videos kommt ein Fehler "400 Bad Request".

z.B.
http://nhl.cdn.neulion.net/s/nhl/vod/fl ... 5&gid=3000 eid=93573&pid=93585&gid=3000&pt=1&ip=109.192.195.21&e=1355415187&h=e176e37216112a18fb988155cbcb2437

woran genau liegt dann das Problem?

N guter Freund, der ebenfalls bei KabelBW ist, hat keine Probleme mit der Seite, hat aber auch keine IP mit 109.xxx.

Gibt es nicht die Möglichkeit, dass KabelBW mir eine IP außerhalb von 109.xxx zuweist?

Viele Grüße,
Joachim
donnerknall
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.12.2012, 10:10

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon donnerknall » 13.12.2012, 20:29

nach einem weiteren Anruf bei KBW heute Mittag erhalte ich eine SMS, die "Störung" sei behoben.

-> ich hab eine IP mit 79.xxx
-> kein dsl-lite / ipv6 mehr
-> Videos auf NHL.com funktionieren wieder
-> die Seite der fritzbox mit den Internet-Zugangsarten sieht nun so aus wie bei nogi mit den 4 Tabs
donnerknall
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.12.2012, 10:10

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon NoGi » 13.12.2012, 20:52

donnerknall hat geschrieben:nach einem weiteren Anruf bei KBW heute Mittag erhalte ich eine SMS, die "Störung" sei behoben.

-> ich hab eine IP mit 79.xxx
-> kein dsl-lite / ipv6 mehr
-> Videos auf NHL.com funktionieren wieder
-> die Seite der fritzbox mit den Internet-Zugangsarten sieht nun so aus wie bei nogi mit den 4 Tabs
-> wlan funktioniert nicht mehr 100% (meine Freundin kommt rein, ich nicht (obwohl verbunden angezeigt wird))


Hast Du jetzt einen echten DS (ipv6 beginnt mit 2a02:870[01]:undsoweiter
oder so wie ich einen IPv6 6to4 Tunnel (ipv6 beginnt mit 2002:undsoweiter.

Wlan schon mal komplett neu eingerichtet?

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon donnerknall » 13.12.2012, 21:17

NoGi hat geschrieben:Hast Du jetzt einen echten DS (ipv6 beginnt mit 2a02:870[01]:undsoweiter
oder so wie ich einen IPv6 6to4 Tunnel (ipv6 beginnt mit 2002:undsoweiter.

Wlan schon mal komplett neu eingerichtet?

-NoGi


wlan geht wieder, hier lag der Fehler bei mir.

ich hab nun gar kein ipv6 mehr, nur noch normales ipv4.

Internet, IPv4
verbunden seit 13.12.2012 um 19:03 Uhr
IPv4-Adresse: 78...

Genutzte DNS-Server
8.8.8.8 (aktuell genutzt, für Standardanfragen)
8.8.4.4
donnerknall
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.12.2012, 10:10

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon NoGi » 13.12.2012, 23:04

donnerknall hat geschrieben:
NoGi hat geschrieben:Hast Du jetzt einen echten DS (ipv6 beginnt mit 2a02:870[01]:undsoweiter
oder so wie ich einen IPv6 6to4 Tunnel (ipv6 beginnt mit 2002:undsoweiter.


ich hab nun gar kein ipv6 mehr, nur noch normales ipv4.


Würde sich IPv6 auch nicht mehr als Tunnel einstellen lassen?

Bild
So sieht das bei mir aus.

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon a.spengler » 13.12.2012, 23:27

So hatte ich das bei meiner 6360 auch; nur funktioniert hat es nicht...
Bild
a.spengler
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 07.10.2006, 15:37
Wohnort: Hanau

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon NoGi » 13.12.2012, 23:40

a.spengler hat geschrieben:So hatte ich das bei meiner 6360 auch; nur funktioniert hat es nicht...


Hatte Dir UM denn auch eine 2002:: Adresse zugeteilt?
Und wie hast Du festgestellt das es nicht ging?
Du kannst ja auch mal hier:
http://forum.kabelbw.de/viewtopic.php?f ... 95#p221763
nachsehen was ich mit meiner Tunnel IPv6 so angestellt habe.

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon a.spengler » 13.12.2012, 23:45

Warum sollte UM mir bei 6to4 einen 2002:: Prefix "zuteilen"? Das sollte doch die 6360 machen; die nimmt die IPv4 Adresse, baut daraus einen 2002:: Prefix und gibt ihn im LAN bekannt...

Meine Rechner im LAN haben dementsprechend alle eine globale IPv6 Adresse bekommen; nur raus komme ich damit nicht... :confused:
Bild
a.spengler
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 07.10.2006, 15:37
Wohnort: Hanau

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon NoGi » 14.12.2012, 00:07

a.spengler hat geschrieben:Warum sollte UM mir bei 6to4 einen 2002:: Prefix "zuteilen"? Das sollte doch die 6360 machen; die nimmt die IPv4 Adresse, baut daraus einen 2002:: Prefix und gibt ihn im LAN bekannt...

Meine Rechner im LAN haben dementsprechend alle eine globale IPv6 Adresse bekommen; nur raus komme ich damit nicht... :confused:


Du hast recht, aber wo sind denn die IPv6 Pakete hängen geblieben?
Konntest Du überhaupt keinen IPv6 Rechner außerhalb deines Heimnetzes erreichen?

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste