- Anzeige -

DNS-Probleme und Fritzbox 6340

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon donnerknall » 12.12.2012, 10:17

Hallo zusammen,

seit ich bei KabelBW bin, kann ich keine Videos auf der Seite nhl.com mehr anschauen.
Das Video bleibt einfach schwarz und es wird "ConnectionError" angezeigt.
Des Weiteren werden viele Seiten einfach deutlich langsamer geladen.

Verbinde ich mich mit meinem PC über eine noch vorhandene 1&1-Fritzbox, so habe ich keinerlei Probleme mit den Videos.

Das alles scheint mir ein DNS-Problem zu sein und auch Recherche mit Google ergibt massenhaft ähnliche Probleme.
Meine IP ist jedes Mal 109.192..xxx.xxx, egal wie oft ich meine Fritzbox 6340 vom Stromnetz trenne.

Dann versuchte ich, einen neuen DNS-Server bei der Fritzbox einzutragen, aber diese Möglichkeit wurde von KabelBW leider kastriert.
Der Support von KabelBW ist hierbei nicht wirklich hilfreich.

Hat jemand Tipps, was ich machen kann?
Kann ich eine andere Fritzbox so konfigurieren, dass ich sie mit KabelBW verwenden kann?

Viele Grüße,
Joachim
donnerknall
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.12.2012, 10:10

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon NoGi » 12.12.2012, 11:06

donnerknall hat geschrieben:Dann versuchte ich, einen neuen DNS-Server bei der Fritzbox einzutragen, aber diese Möglichkeit wurde von KabelBW leider kastriert.
Der Support von KabelBW ist hierbei nicht wirklich hilfreich.


Damit Du an die DNS-Einstellungen kommst, must Du bei der FB6340 zuerst auf "SYSTEM->Ansicht-> Erweiterte Ansicht" umstellen.
Danach ist dann unter Internet->Zugangsart ein Menüpunkt DNS vorhanden.

Dort kannst Du dann einen beliebigen DNS-Server einstellen.

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon donnerknall » 12.12.2012, 11:20

genau das geht eben nicht. Ich hatte schon zig Fritzboxen von 1&1 und jede konnte ich konfigurieren, wie ich lustig war.
Nur bei Kabel BW wird einem diese Möglichkeit genommen.

Unter Internet > Zugangsart sieht es bei mir so aus:

Wählen Sie, ob Ihre Internetverbindung über Kabel oder LAN hergestellt wird.
1) Internetzugang über Kabel: Wählen Sie diese Zugangsart, wenn FRITZ!Box direkt mit dem Kabelanschluss verbunden ist.
2) Internetzugang über LAN 1: Wählen Sie diesen Zugang, wenn Sie Ihre FRITZ!Box mit einem externen Modem betreiben möchten.

Option 1) ist eingestellt und Option 2) ist nicht wählbar.
Mehr kann ich hier nicht einstellen.
donnerknall
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.12.2012, 10:10

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon donnerknall » 12.12.2012, 11:24

Jetzt habe ich rausgefunden, wie ich zur Einstellung komme.
Ich muss auf "Inhalt" klicken, welcher unscheinbar rechts oben ganz klein versteckt ist. Hiermit komme ich auf eine Übersicht, die diverse Seiten, die ich über die Menüführung nicht aufrufen kann.

Es wurde wohl vergessen, dies zu sperren.
donnerknall
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.12.2012, 10:10

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon donnerknall » 12.12.2012, 11:47

DNS-Server eingetragen, die Videos auf nhl.com funktionieren auch nach Neustart weiterhin nicht.
Ob sie von der Fritzbox wirklich verwendet werden, weiß ich nicht. Da sie in der Menüführung nicht auftauchen, vermute ich das diese Werte ignoriert werden.

Mit 1&1 funktioniert alles tadellos.

Wird wohl an der mir zugeteilten IP (109.xxx.xxx.xxx) liegen, damit scheinen wohl viele Probleme zu haben.
donnerknall
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.12.2012, 10:10

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon NoGi » 12.12.2012, 12:01

donnerknall hat geschrieben:DNS-Server eingetragen, die Videos auf nhl.com funktionieren auch nach Neustart weiterhin nicht.
Ob sie von der Fritzbox wirklich verwendet werden, weiß ich nicht. Da sie in der Menüführung nicht auftauchen, vermute ich das diese Werte ignoriert werden.


Welche FRITZ!OS Version hast Du denn auf Deiner Box.

Bei Fritz!OS 05.24 sieht das so aus.

Bild


Bild


-NoGI
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon donnerknall » 12.12.2012, 15:13

auch ich habe: Firmware: FRITZ!OS 05.24

Allerdings fehlen bei mir die weiteren Reiter auch bei Ansicht = Erweitert.
Umschalten zwischen erweiterter Ansicht und Standardansicht bringt keine Änderung.

Allerdings komme ich über Klick auf "Inhalt" an die weiteren Tabs, die auf der Seite fehlen und kann die DNS-Server eintragen.
Besserung bewirkt das allerdings nicht.

Weiterhin sind die Webseiten langsam und Videos werden nicht abgespielt.
donnerknall
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.12.2012, 10:10

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon NoGi » 12.12.2012, 16:25

donnerknall hat geschrieben:auch ich habe: Firmware: FRITZ!OS 05.24

Allerdings fehlen bei mir die weiteren Reiter auch bei Ansicht = Erweitert.
Umschalten zwischen erweiterter Ansicht und Standardansicht bringt keine Änderung.

Allerdings komme ich über Klick auf "Inhalt" an die weiteren Tabs, die auf der Seite fehlen und kann die DNS-Server eintragen.
Besserung bewirkt das allerdings nicht.

Weiterhin sind die Webseiten langsam und Videos werden nicht abgespielt.


Seltsam. Hast Du schon IPv6 mit DS-Lite oder noch wie ich IPv4 mit getunneltem Ipv6?

Bild

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon koax » 12.12.2012, 16:29

donnerknall hat geschrieben:Allerdings komme ich über Klick auf "Inhalt" an die weiteren Tabs, die auf der Seite fehlen und kann die DNS-Server eintragen.
Besserung bewirkt das allerdings nicht.

Wird denn der eingetragene DNS-Server genutzt?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: DNS-Probleme und Fritzbox 6340

Beitragvon piotr » 13.12.2012, 16:31

Das ist kein DNS Problem.
Sonst wuerdest Du den Webseitennamen nicht zu einer IP aufloesen koennen.

Der Grund liegt eher beim Anbieter der Webseite.
Der fragt den Ort der IP anhand eines GeoIP Dienstes ab und dessen Daten stimmen halt nicht.

Die Abfrage nach dem Land machen Webseitenanbieter aus dem Grund, weil Verwertungslizenzen bestimmter Inhalte nur fuer ein bestimmtes Land gelten oder manche Laender bestimmte Inhalte nicht zulassen.

UM hat auch 109er IP-Adressen, wo diverse Webseiten nicht funktionier(t)en.

Beschwere Dich beim Anbieter der Webseite.

KabelBW trifft hier keine Schuld.
Sie bekommen die IPs von der offiziellen Vergabestelle in Europa, der RIPE NCC.
Dort steht drin, dass die IPs zu KabelBW gehoeren.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste