- Anzeige -

Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon BirgerS » 08.08.2013, 01:53

Momentan Totalausfall Internet... liegt nicht an Dir!
BirgerS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 14.05.2013, 23:19

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon krazy-d » 08.08.2013, 09:15

So, jetzt läuft wieder alles. Vielleicht sollte ich öfter mal auch daran denken, dass es einfach am UM-Internet liegen könnte und nicht am TP Link Router... :wand:

Habe am Erstwohnsitz einen Anschluss bei den Telekomikern - das ist der Speed zwar nicht so toll (15 von 16Mbit), aber das die Leitung down ist, ist mir in 5 Jahren noch nie bewusst vorgekommen.
krazy-d
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.07.2013, 15:34

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon BirgerS » 08.08.2013, 14:24

Ja, momentan gibts einige Probleme -.-
BirgerS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 14.05.2013, 23:19

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Saul Goodman » 13.09.2013, 15:55

Wollte jetzt nicht extra einen neuen Thread aufmachen, ist immerhin meine erster Beitrag.

Folgendes: Bin ebenfalls "stolzer" Besitzer des 6320 cable und habe mir nun den Router WD My Net N600 Dualband HD-Router gekauft, um ihn an den LAN-Anschluss am Router anzuschließen und das WLAN darüber laufen zu lassen.
Mir wurde zuvor gesagt, das müsste eigentlich klappen, nun bin ich aber am zweifeln, da ich dazu nichts auf der AVM Seite finde. Habe mir schon einiges durchgelesen und auch versucht, die Einstellungen, die man am Router vornehmen muss, nachzuvollziehen, aber bestimmte Felder gibt es dort garnicht.

Also: Kann ich den Router als WLAN-Router an meiner FRITZ!Box anschließen, oder muss ich ihn wieder umtauschen?
Benutzeravatar
Saul Goodman
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.09.2013, 15:40

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon BirgerS » 13.09.2013, 16:00

Also normal müsste der Router mit der Fritzbox funktionieren!
Hast Du den Router auch an "WAN" angeschlossen und nicht an "LAN"? Einige behaupten zwar daß es auch über LAN laufen würde, aber das ist schon sehr viel komplizierter zum einstellen. Also den Router unbedingt an WAN anschließen und dann sollte das auch klappen...
BirgerS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 14.05.2013, 23:19

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Saul Goodman » 13.09.2013, 16:16

Ehrlich gesagt, ist der Router noch bei der Post, habe es noch nicht ausprobiert. Aber wenn ich die Sicherheit habe, dass es nicht geht, brauche ich ihn ja garnicht erst auspacken.
Ich kann den Router doch eh nur über LAN anschließen oder?

Siehe Heckansicht: http://www.router-faq.de/anschluss/FRIT ... _Cable.png
Benutzeravatar
Saul Goodman
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.09.2013, 15:40

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon CptVimes » 13.09.2013, 16:32

BirgerS hat geschrieben:Hast Du den Router auch an "WAN" angeschlossen und nicht an "LAN"? Einige behaupten zwar daß es auch über LAN laufen würde, aber das ist schon sehr viel komplizierter zum einstellen.


Um das etwas zu ergänzen bzw. klarzustellen:
du kannst den Router sowohl über den WAN- als auch über den LAN-Port anschließen. Beide Möglichkeiten sind hinreichend einfach zu konfigurieren.
Die Konfiguration beim LAN-Anschluss ist ein bisschen aufwändiger, das ist richtig. Anleitungen dazu gibt es allerdings hier im Forum.
Das Anschließen über den WAN-Port ist noch einfacher, bringt allerdings einige Nachteile mit sich (doppeltes NAT, Probleme beim Port Forwarding)

Saul Goodman hat geschrieben:Ehrlich gesagt, ist der Router noch bei der Post, habe es noch nicht ausprobiert. Aber wenn ich die Sicherheit habe, dass es nicht geht, brauche ich ihn ja garnicht erst auspacken.
Ich kann den Router doch eh nur über LAN anschließen oder?

Siehe Heckansicht: http://www.router-faq.de/anschluss/FRIT ... _Cable.png

BirgerS meint den WAN-Port des Routers :)
I've got a trombone - and I'm not afraid to use it!
Benutzeravatar
CptVimes
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.04.2013, 15:43

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon BirgerS » 13.09.2013, 16:33

Warum sollte die Box denn nicht funktionieren? Und wenn Du von Anfang an so Bedenken hast, warum hast Du die dann bestellt? Die Rezessionen auf Amazon sind auf jeden Fall positiv!

Und mit der Fritzbox hast Du recht, die hat nur LAN... da hab ich mich vertan! An dem WLAN-Router gibt es WAN und LAN - das meinte ich! Also Kabel an LAN an der Fritzbox zu WAN an dem WLAN-Router.

Probiere es erst mal aus und wenn Du dann tatsächlich Probleme hast, dann kannst Du die hier gezielt ansprechen! Alles andere ist nur wilde Spekulation.
BirgerS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 14.05.2013, 23:19

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Saul Goodman » 13.09.2013, 17:06

Habe mir das Ding bestellt, weil es ein Angebot gab, wo ich ihn statt für 35€ (Amazon-Preis) für 18€ inklusive Versandkosten bestellen konnte. Hab davon Abends erfahren und das Angebot ging auch nur noch an diesem Abend.
Könnt ihr mir vielleicht die Nachteile genauer erläutern, wenn ich eine WAN -> LAN Verbindung aufbaue? Bin nicht so in der Marterie und kann mit den Begriffen wenig anfangen!

Vielen Dank schonmal an euch, für die schnelle Hilfe! Bin jetzt auf jedenfall zuversichtlich, dass das klappt!
Benutzeravatar
Saul Goodman
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.09.2013, 15:40

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Saul Goodman » 13.09.2013, 19:24

Okay, habe mich mit den Lieferanten vertan. Wie dem auch sei, habe das Ding nun hier liegen!

Es gibt 4 normale Internetanschlüsse und 1 gelben, wo dick "Internet" drüber steht. Da würde ich spontan die Verbindung mit der FRITZ!Box herstellen, auch wenn ich keine Ahnung habe, ob das nun "WAN" ist oder nicht.
Könnt ihr mir kurz schrittweise erklären, was nun zutun ist? Also auch im Router-Menü, Einstellungstechnisch? :pcfreak:
Benutzeravatar
Saul Goodman
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.09.2013, 15:40

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste