- Anzeige -

Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon ikeule257 » 20.04.2013, 12:43

Hallo,
hab genau das selbe Problem, welches hier schon oft erwähnt wurde. Habe noch eine "alte" FRITZ!Box 7270 daheim und ich wollte fragen wie man sie nun an die 6320 "dranhängen" kann, damit das WLan darüber läuft?!
Danke im Voraus
ikeule257
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.04.2013, 12:38

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Unityscout » 21.04.2013, 09:19

@ Bachsau
getestet auf b+g geht noch schlechter.
DL n 14kbits
DL b+g 4kbits

...also das so viele mit dem Problem leben und eine eigene FB dahinterfinanzieren finde ich "faszinierend".
Unityscout
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.04.2013, 11:10

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Aldjinn » 21.04.2013, 10:24

Unityscout hat geschrieben:...also das so viele mit dem Problem leben und eine eigene FB dahinterfinanzieren finde ich "faszinierend".

Was ist denn die Alternative?
Aldjinn
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 17.05.2010, 10:05

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon DDD » 21.04.2013, 13:24

Kündigen, beschweren oder anderes Gerät, mehr bleibt wohl nicht,
wobei das 2. wohl nicht viel hilft.
DDD
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 20.02.2009, 13:10

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Falkenfluegel » 21.04.2013, 19:24

Kündigen wegen schlechtem WLan halte ich dafür für etwas übertrieben. Wenn ich die 29 euro Wlan Gebühr gezahlt hätte, dann würd ich die wieder zurück verlangen, soviel steht fest. Aber so teuer ist ein Wlan Router in der Anschaffung nicht, dass sich da der Kündigungsstress lohnen würde.
Falkenfluegel
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2013, 15:45

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Falkenfluegel » 21.04.2013, 19:26

Bachsau hat geschrieben:Habt ihr schonmal probiert, das WLAN auf b+g zu schalten? Die Meisten werden den N-Standard nicht brauchen. Ihr belegt so weniger Frequenzen und das WLAN läuft stabiler.

Unitymedia verkauft nicht grade langsame Internetanschlüsse ;)

Da ist mit b und g absolut nichts zu holen.
Falkenfluegel
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2013, 15:45

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon the score » 23.04.2013, 11:49

ikeule257 hat geschrieben:Hallo,
hab genau das selbe Problem, welches hier schon oft erwähnt wurde. Habe noch eine "alte" FRITZ!Box 7270 daheim und ich wollte fragen wie man sie nun an die 6320 "dranhängen" kann, damit das WLan darüber läuft?!
Danke im Voraus

Klar geht das. Die Fritz!Boxen lassen sich ohne Probleme als AP verwenden. Einfach mal danach googlen. Falls du nicht fündig wirst nochmal hier nachfragen.
the score
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 28.03.2013, 10:08

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon MarcL » 23.04.2013, 16:30

Hab das gleiche Problem. Bin seit Anfang des Monats Kunde bei UM.
Nach zwei bösen Mails erhielt ich heute einen Anruf, dass es wohl "bald" eine neue FW für die 6320 gibt.
Nicht v5.50, denn die würde auch nicht vernünftig funktionieren, sondern eine noch neuere...
Außerdem haben die mir ohne mukken die 29,95 für die WLAN Option gutgeschrieben.
Geht doch. Jetzt kommt da ein separater AP dran und gut ist. Vielleicht wird's ja besser,
wenn "bald" die neue FW kommt...

Gruß,
Marc
MarcL
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.04.2013, 16:25

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon DoMueller » 23.04.2013, 17:30

Ich habe zwar nicht das Empfangsproblem mit meiner 6320 aber leider das 5.50er Update erwischt. Resultat ist, dass die ganze Box andauernd neu startet.

Habe nach mehrmaliger Beschwerde heute auch die 30€ gutgeschrieben bekommen. WLAN bleibt wohl trotzdem aktiviert falls es irgendwann mal wieder nutzbar werden sollte..

Gruß, Dominik
Anschluss: Unitymedia, 3 Play PLUS 50
Hardware: FritzBox 6320, TP-Link WDR3600, TP-Link WA850RE
DoMueller
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.04.2013, 17:06

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon HariBo » 23.04.2013, 18:42

DoMueller hat geschrieben:Ich habe zwar nicht das Empfangsproblem mit meiner 6320 aber leider das 5.50er Update erwischt. Resultat ist, dass die ganze Box andauernd neu startet.

Habe nach mehrmaliger Beschwerde heute auch die 30€ gutgeschrieben bekommen. WLAN bleibt wohl trotzdem aktiviert falls es irgendwann mal wieder nutzbar werden sollte..

Gruß, Dominik


was du dann jederzeit auch selbst wieder aktivieren könntest .....
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste