- Anzeige -

Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Aldjinn » 05.02.2013, 22:55

Das klingt danach, als ob du die Fritz Box an den WAN Port des TL-WR841ND angeschlossen hast und die Fritz Box dem Router eine IP Adresse zugewiesen hat. Probier mal, Port 1 bis 4 zu benutzen.

Was steht denn auf der Statusseite bei WAN bei dir?
Bild
Aldjinn
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 17.05.2010, 10:05

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Elsalvador » 05.02.2013, 23:11

Aldjinn hat geschrieben:Das klingt danach, als ob du die Fritz Box an den WAN Port des TL-WR841ND angeschlossen hat. Probier mal, Port 1 bis 4 zu benutzen.


@ Aldjinn: Ich erreiche mit dem TP-Link Router nun bei gleichen Einstellungen leider keine 50mbits. Es pendelt je nach Uhrzeit zwischen 6mbit und 20mbit,

Bild

Bild
Bild


Hast du noch eine Idee? :kratz:
Zuletzt geändert von Elsalvador am 06.02.2013, 12:54, insgesamt 3-mal geändert.
Elsalvador
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.02.2013, 10:13

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon DreamCatcher » 06.02.2013, 10:22

Moin

also ich habe mir auch den TL-WR841ND geholt kam gestern an.genau nach der anleitung ,wie auf der HP beschrieben gemacht, rennt wie sau.
muss dazu sagen das der wlan empfang um welten besser ist, wie von einer fritz box!!!!
geht jetzt sogar bis in den keller zwar nur ein balken aber läuft:))))
Bild
DreamCatcher
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.02.2013, 06:11

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon ratcliffe » 06.02.2013, 15:52

Elsalvador hat geschrieben:Hast du noch eine Idee? :kratz:

Ich hab eine:
Dein Lenovo X61 kann nur b/g-WLAN.
Damit ist viel mehr als 20 Mb/s netto nicht drin.
Für mehr könntest Du Dir z.B. einen USB-WLAN Adapter mit n-Standard holen, gibt es ab ca. 10 €.

Ich habe den:
http://www.reichelt.de/WLAN-Adapter/TPL ... K+TL-WN821

Edit: Außerdem ist es keine gute Idee, das LAN-Kabel um die Antennen zu wickeln.
Die Antennen sollten möglichst frei abstrahlen können.
Zuletzt geändert von ratcliffe am 06.02.2013, 16:00, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon denjae » 06.02.2013, 15:53

Hat jemand schon eine AirportExpress Station von Apple hinter die FritzBox gehangen und kann mir die notwendige Konfiguration verraten? :smile:
Benutzeravatar
denjae
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.02.2013, 16:36

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Aldjinn » 06.02.2013, 16:34

ratcliffe hat geschrieben:
Elsalvador hat geschrieben:Hast du noch eine Idee? :kratz:

Ich habe den:
http://www.reichelt.de/WLAN-Adapter/TPL ... K+TL-WN821

@Elsalvador:
Ich habe auch den TL-WN821 am PC, wie ratcliffe.
Aldjinn
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 17.05.2010, 10:05

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Elsalvador » 06.02.2013, 17:02

Aldjinn hat geschrieben:
ratcliffe hat geschrieben:
Elsalvador hat geschrieben:Hast du noch eine Idee? :kratz:

Ich habe den:
http://www.reichelt.de/WLAN-Adapter/TPL ... K+TL-WN821

@Elsalvador:
Ich habe auch den TL-WN821 am PC, wie ratcliffe.


hm okay ...habe im Nachbarzimmer einen PC mit dieser Wlan Karte stehen: "LogiLink Wireless LAN 300 Mbps PCI Karte 802.11n 2T2R"

Werte dort: Bild

Aber okay 10€ sind nicht die Welt und wenns nicht besser wird, kann ich den WLAN Stick ja umtauschen.
Elsalvador
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.02.2013, 10:13

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Aldjinn » 06.02.2013, 18:10

Das sieht dafür aber auch zu langsam aus, oder? Hast du am Router evtl. auf 802.11b umgestellt? Da sollte es einen "bgn" Modus (oder so ähnlich) geben.

http://de.wikipedia.org/wiki/IEEE_802.11

/edit:
OK, das hast du laut Screenshot alles richtig eingestellt.
Versuch mal, anstatt der automatischen Kanalwahl einen Kanal festzulegen. Welche Kanäle bei dir schon durch andere WLANs belegt sind, kannst du dir mir inSSIDer anschauen (http://www.metageek.net/products/inssider/).
Zuletzt geändert von Aldjinn am 07.02.2013, 10:28, insgesamt 1-mal geändert.
Aldjinn
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 17.05.2010, 10:05

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Elsalvador » 06.02.2013, 19:26

Nein ist alles auf Automatik gestellt. Habe jetzt einen Anruf eines Technikers erhalten. UnityMedia hätte die Leitungen im Haus geprüft und festgestellt, dass die Messwerte nicht optimal seien...!?!? Werde morgen wohl Besuch bekommen... :kafffee:

PS: Danke für eure Hilfe!
Elsalvador
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.02.2013, 10:13

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon dgmx » 07.02.2013, 10:10

Was mich ja wundert ist das für die 6320 kein Firmware Update kommt. Also das so was von von heute auf morgen geht ist mir klar aber so langsam könnte doch mal was kommen......

Oder liegt es nachher wohl möglich gar nicht an der Software sondern an der Hardware :confused:
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1034
Registriert: 03.05.2009, 13:03

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste