- Anzeige -

Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Bastler » 18.01.2013, 20:19

Habe das ganze hier mal eben überflogen. Da die 6320 ja eh nur einen LAN Anschluss hat braucht man ja für ein vernünftiges Netzwerk eh noch mindestens einen Switch.
Dann kann man sich ja besser direkt eine kompletten Router kaufen der dann wiederum auch über W-Lan verfügt.....

Das rate ich den Kunden mit einer 6320 im Moment auch, wenn das WLAN auch außerhalb des gleichen Zimmers genutzt werden soll :D .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Cablemen » 18.01.2013, 20:39

Ja ich klär den Kunden auch mittlerweile schon vorher auf das die WLAN Funktionalität der Box eingeschränkt funktioniert! :D Seltsamerweise hat noch nie einer die installation verweigert! :zwinker:
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon chriz1972 » 18.01.2013, 20:48

.......und das ist das , was mich bei der ganzen Sache nervt! :-( _Ich wurde von NIEMANDEN darauf hingewiesen, dass es Probleme mit der Fritzbox gibt....nicht der Techniker bei der Montage und auch nicht der Verkäufer beim Abschluss des Vertrages! Auch beim 1. Gespräch mit dem Service - Center hat mir die nette Dame am Telefon nichts davon erzählt...... :-(
chriz1972
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.01.2013, 14:04

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Bastler » 18.01.2013, 20:59

nicht der Techniker bei der Montage und auch nicht der Verkäufer beim Abschluss des Vertrages!

Wir Techniker haben das eigentlich auch mehr oder weniger erst im Laufe der Zeit festgestellt, wir wussten das ja zuerst auch gar nicht... Seit ich es weiß und es zumindest "halboffiziell" bestätigt ist,, teile ich es den Kunden (nach der vorgegebenen "Spachregelung" :winken: ) im eigenen Interesse vorher mit, das machen sicher nicht alle TKs, aber immerhin schon mal Zwei (Cablememn & Me :zwinker: )).
Wobei ich den Kunden das dann meist mitteile, wenn es schon zu spät ist, denn ich installiere ja nicht so viel und bin eher im Service tätig...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon chriz1972 » 18.01.2013, 21:12

.....ich hatte heute ein echt sehr nettes Gespräch mit einem Techniker, er hat mich sehr gut aufgeklärt, ohne Augenwischerei!

Gibt es eigentlich Alternativen zu FB 6320 und 6360 ? :-)

Was ist mit den älteren Geräten? Bekannter hat noch eine Router und Modem getrennt! Bei ihm läuft alles Prima!

Ich wollte auch auf die FB 6360 umsteigen, ich müsste aber erneut Aktivierungsgebühr von ca. 29 Euro (?) zahlen......

Beim Service - Center wurde mir gesagt, dass FB 6360 nur bei UM gibt!

Ich habe aber (u,A, Ebay) neue und gebrauchte Geräte von UM und AVM gesehen.... ?!

:-)
chriz1972
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.01.2013, 14:04

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Farmall » 18.01.2013, 21:19

Ich habe aber (u,A, Ebay) neue und gebrauchte Geräte von UM und AVM gesehen.... ?!


Lass die Finger davon !!!!
UM schaltet keine Box frei die nicht von UM an dich persönlich geliefert wurde !!!!

Alle UM Boxen sind Mietgeräte und können somit nicht rechtmässig erworben werden .

QUELLE
http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=90&t=21447
Zuletzt geändert von Farmall am 18.01.2013, 21:30, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Farmall
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 04.04.2012, 11:20
Wohnort: Neuss

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Bastler » 18.01.2013, 21:20

Gibt es eigentlich Alternativen zu FB 6320 und 6360 ? :-)

6320 und einen eigenen, selbstgekauften Router.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon DDD » 18.01.2013, 22:04

6360 wohl eher?!
DDD
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 20.02.2009, 13:10

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon chriz1972 » 18.01.2013, 23:04

....ja, das habe ich vermutet! ....
----eigenen Router? Ich habe noch Z.B. eine FB 7270? :-)....Läuft z.Z. noch mit Netcologne!
chriz1972
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.01.2013, 14:04

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon leachim » 19.01.2013, 02:10

chriz1972 hat geschrieben:....ja, das habe ich vermutet! ....
----eigenen Router? Ich habe noch Z.B. eine FB 7270? :-)....Läuft z.Z. noch mit Netcologne!


Ja, die FB 7270 kannst du dann später als IP-Client und WLAN Access-Point hinter der 6320 laufen lassen. Dann wirst du keine Probleme haben.
Hast halt ein Stromabnehmer mehr an der Leitung. :zwinker:

Grüße
leachim
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage
Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 14.12.2008, 14:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste