- Anzeige -

Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon caliban2011 » 16.01.2013, 19:03

leachim hat geschrieben:Lediglich die Überfläche ist von AVM. alles interne wird von den UM IT-Spezialisten programmiert.

Das halte ich für kompletten Unsinn.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon paul » 16.01.2013, 19:17

leachim hat geschrieben:Dein Unmut in allen Ehren, aber AVM sind KEINE Schrott-Produkte. Das Problem liegt in der Firmware. Lediglich die Überfläche ist von AVM. alles interne wird von den UM IT-Spezialisten programmiert. ...
Wann diese Problematik mittels eines Firmwareupdate behoben wird, weiß nur UM. Die Kabel-Fritzbox'en kann man offiziell nicht im Handel kaufen, sondern werden exclusiv von den Kabelbetreibern gebrandet als Leihgerät ausgegeben. Welche Verträge hier zwischen den Providern und AVM existieren und warum die Firmeware nicht direkt von AVM bereitgestellt wurde, weiß ich leider nicht. Würde mich aber interessieren. :kafffee:


Wer programmiert denn bitteschön die Firmware einer Witz!Box? Der Hersteller oder ein ISP? Ich bin mir da nicht sicher, aber ob UM über IT-Spezialisten verfügt, die das können.
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Bastler » 16.01.2013, 19:28

Nur der Kabelmodem-Teil wird von UM "programmiert", besser gesagt eigentlich nur eingerichtet oder wie es so schön heißt "provisioniert". Der Rest, also eigentlich alles, stammt von AVM in Zusammenarbeit mit den Kabelbetreibern.

Ich habe jetzt nur ein paar Seiten dieses elend langen Themas gelesen, daher nur noch mal die Info, dass es inzwischen eine "V2" der 6320 gibt mit wesentlich verbesserte WLAN-Funktionalität. Falls es nicht schon längst genannt wurde.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: AW: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon leachim » 16.01.2013, 20:50

Na wunderbar. Dann hätten wir nun alle ungereimtheiten bzg. Der Firmware beantwortet.

Nur leider ist es dann wohl doch so, dass das WLAN in dieser Version schrott ist.

Grüße
leachim
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage
Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 14.12.2008, 14:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon DDD » 16.01.2013, 21:07

Hat denn schon jemand diese v2 und kann was zu der sagen?
Tauscht UM die bestehenden ohne Probleme aus wenn man sich beschwert?
DDD
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 20.02.2009, 13:10

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Bastler » 16.01.2013, 21:41

Ich habe die schon bei Kunden aufgestellt, also im Umlauf sind sie :zwinker: . Selbst getestet habe ich sie nicht...
Die "V2" sehen vom Gehäuse her auch etwas anders aus als die bisherigen.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon DDD » 16.01.2013, 21:57

Die die v1 sehen ja aus die die 1. FritzBox von AVM aus dem Jahre 2004 oder wann das war.
Die v2 wahrscheinlich so wie die 7270 vom Gehäuse.
Ich hatte einen bekannten der im Dez bestellt hat, der hat noch die v1 bekommen, wann war die
Lieferung der v2 bei dir gewesen?
DDD
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 20.02.2009, 13:10

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Torhades » 17.01.2013, 00:13

Bastler hat geschrieben:Ich habe jetzt nur ein paar Seiten dieses elend langen Themas gelesen, daher nur noch mal die Info, dass es inzwischen eine "V2" der 6320 gibt mit wesentlich verbesserte WLAN-Funktionalität. Falls es nicht schon längst genannt wurde.


Ich glaube ich lese nicht richtig!?
Die V2 soll auch noch die verbesserte Version sein? OMG, was müssen denn die durchmachen, die die V1 haben???
Denn die V2 habe ich und ich gehe schon an die Decke!!!!

Was hat denn die V1 für einen Wlan-Radius, wenn schon bei der V2 gerade mal nach 4m Luftlinie funkstille ist ?! 30 cm!?

Das ist ja KATASTROPHAL das Ausmaß.

alles interne wird von den UM IT-Spezialisten programmiert.


Das sind niemals Spezialisten, denn Informatik-Studenten im 4 Semester programmieren besser. Außerdem ist das unvorstellbar, dass UM sowas machen sollte. Denn noch heute, vor nicht einmal 6
Stunden sagte mir ein Mitarbeiter, dass es an AVM liegt und man schnell gemeinsam eine Lösung schaffen möchte.
Torhades
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.01.2013, 17:04

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon leachim » 17.01.2013, 00:50

Ja, ich ging davon aus, dass einzige die Oberfläche von AVM ist. Aber anscheinend wird nur der Kabelmodem-Teil von UM und wahrscheinlich auch in Kooperation mit AVM programmiert. Es liegt also an der Box. Ich weiß nicht, ob die anderen Kabel Fritzboxen ebenfalls diese Probleme haben. Gibt ja nur die 6320, 6340 und die 6360. Vielleicht gibt es irgendwie Frequenzprobleme mit dem internen Kabelmodem und und dem WLAN-Empfangsteil... :confused:
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage
Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 14.12.2008, 14:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Katastrophaler WLAN Empfang mit AVM 6320 cable

Beitragvon Dinniz » 17.01.2013, 01:33

UM programmiert da garnichts .. es gibt nur Vorgaben nach denen AVM arbeitet.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste