- Anzeige -

FritzbBox 6360 tot??

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

FritzbBox 6360 tot??

Beitragvon tommytom » 17.11.2012, 22:23

Hallo zusammen,

sitze schon den ganzen Nachmittag vor meinem Problem. Heute Nacht wurde ich auf den Tarif 3 Play 50 Plus umgestellt. TV funktioniert.
Dann kann ich seit heute Morgen nicht mehr telefonieren, alles über die Hotline abgeklärt.

Aber jetzt mein richtige Problem:

Habe aufgrund des Telefonproblems meine FB resettet. Danach wollte ich eine eine Sicherung aufspielen. Aber plötzlich geht nichts mehr. :traurig:
Die FB startet, und nach ein paar Sekunden leuchtet die Wlan-Diode und die Power/Cable-Diode. Ich kann aber nicht auf die Oberfläche zugreifen. Weder über fritz.box noch über 192.168.178.1 noch über zwei andere ips die ich bei AVM gefunden habe.
Nach ca. 1-2 Minuten geht die FB aus und bootet erneut, das gleiche Spiel von vorne.

Habe sie schon 10 min vom Strom getrennt und versucht per Telefon einen Reset durchzuführen. Das klappt aber auch nicht...

Wenn ich aber unter den Netzwerkeinstellungen schaue, steht da das die FB per DHCP verbunden ist, die Adresse 192.168.178.1 zugeteilt ist, aber kein Zugriff... :wein: :traurig:

Was mache ich falsch, bzw was kann ich machen??

Hoffe jemand kann mir helfen!? Die FB hat die aktuelle Firmware

Gruß Thomas
tommytom
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.08.2009, 11:50

Re: FritzbBox 6360 tot??

Beitragvon Cablemen » 18.11.2012, 14:53

Die ist wohl hinüber oder jemand bei Um hat beim Provisioning was verkehrt gemacht! Störung melden und TK kommen lassen der tauscht die F!B dann direkt aus! Dies ist nicht die erste Fritz Box die mir mit so einen Fehlerbild untergekommen ist. Hab schon einige getauscht die das gleiche Fehlerbild hatten.
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste