- Anzeige -

Internet Problem mit Fritz Boxen im Routerbetrieb

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Internet Problem mit Fritz Boxen im Routerbetrieb

Beitragvon Kevpinguin » 07.11.2012, 01:39

Hallo zusammen, mehrere Wochen habe ich nun schon ein Problem mit der Internetverbindung über UM (100000/5000) in Verbindung mit einer Fritzbox. Aber Vielleicht schildere ich zunächst besser wie der Ablauf ist/ war.

Zunächst stellte ich meine Internetverbindung von Arcor Dsl auf Unitymedia mit Kabelmodem um. Ich machte mich schlau vorher, ob ich meine FB 7390 weiter hinter dem Modem nutzen könne. Vielfach fand ich die Anleitungen wie vorzugehen ist. Also gemacht getan und siehe da das Internet lief im ganzen Haus über Cisco Modem mit Fritzbox 7390 dahinter und einem Netgear Switch dahinter einwandfrei. Doch schon nach nur wenigen Minuten traten unerklärliche Aussetzer auf. Diese wurden immer schlimmer bis hin zur Tatsache, das ein Emailabruf fast unmöglich war. Nach einem Neustart beider Sachen (modem und fb) begann alles von vorne. Mir blieb nichts anderes übrig als UM anzurufen und diese nach dem Problem zu befragen. Die Hotline schickte mir für 29,- einen DLink Router Dir651 mit dem ich ebenfalls das UM Netz testete und siehe da, es lief konstant ohne Probleme,ohne dass es langsamer wird oder gar aussetzt. Da ich nichts im Internet fand außer die Anleitungen wie die FB zu konfigurieren sei dachte ich mir, vielleicht liegt es an der FB und bestellte eine neue 3270 um es damit auch auszuprobieren. Nun fragt sich bestimmt der ein oder andere warum ändert der nun eine laufende Konfiguration aber bei Portfreigaben und besonders bei einer Abus Ip Kamera die auf FB optimiert ist will ich eine FB laufen haben. Doch nun schloss ich die neue 3270 an und bekam diese ebenfalls mit Neustart beider Komponenten (Modem und FB) ans laufen. Nur nach nur kurzer zeit begannen wieder Probleme mit Aussetzern bis zum kompletten Stillstand. Nun meine Frage natürlich, was kann das sein?

Ich habe schon bei der 7390 den Energiemodus auf nichtabschaltung gestellt mit dem selben Ergebnis.
Ansonsten alles ausprobiert, auch mal Downloadgeschwindigkeit höher oder gar niedriger angegeben.
Mir geht die Fantasie aus, kann das Modem einen knacks haben? Wer kann helfen? Ich danke im Vorfeld!!!
Kevpinguin
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.11.2012, 01:07

Re: Internet Problem mit Fritz Boxen im Routerbetrieb

Beitragvon oxygen » 07.11.2012, 10:17

Kevpinguin hat geschrieben:Mir geht die Fantasie aus, kann das Modem einen knacks haben? Wer kann helfen? Ich danke im Vorfeld!!!

Wohl kaum. Da hast du wohl die Konfiguration der Fritzboxen falsch gemacht.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Internet Problem mit Fritz Boxen im Routerbetrieb

Beitragvon Schimbo » 07.11.2012, 10:31

Schau mal hier nach, vielleicht hilft es dir ja weiter.
Ist ja egal ob Modem oderFritzbox es kommt ja auf die Einstellungen an.

Gruß Michael
Zuletzt geändert von Schimbo am 07.11.2012, 21:39, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
3play Smart 50
TV Digital
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 05.50 l_1_v4-sipum.bin
AVM FRITZ!Box 7390
Firmware: FRITZ!OS 05.50
Family & Friends
0800/700 11 77 oder 0800/70400806 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
Benutzeravatar
Schimbo
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 16.04.2012, 14:53
Wohnort: FFM

Re: Internet Problem mit Fritz Boxen im Routerbetrieb

Beitragvon caliban2011 » 07.11.2012, 10:53

Ein sehr gewagter Link ...
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Internet Problem mit Fritz Boxen im Routerbetrieb

Beitragvon koax » 07.11.2012, 10:59

Schimbo hat geschrieben:Schau mal hier nach, vielleicht hilft es dir ja weiter.
Ist ja egal ob Modem oderFritzbox es kommt ja auf die Einstellungen an.

Nein, das ist ganz und gar nicht egal. Diese Anleitung betrifft das Hintereinanderschalten von 2 Fritzboxen und verwirrt unnötig, da es hier um eine gänzlich andere Konstellation geht.

@Kevpinguin
Da Du nur allgemein auf "Anleitungen in diesem Forum" Bezug nimmst und nicht konkret auflistest, wie Du die Fritzbox verkabelt und konfiguriert hast, wird natürlich jeder erstmal vermuten, dass Du irgendetwas dabei falsch gemacht hast, ohne allerdings konkret etwas dazu sagen zu können.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Internet Problem mit Fritz Boxen im Routerbetrieb

Beitragvon Schimbo » 07.11.2012, 13:34

caliban2011 hat geschrieben:Ein sehr gewagter Link ...


Erklär mir bitte mal warum :kratz:
Bild
3play Smart 50
TV Digital
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 05.50 l_1_v4-sipum.bin
AVM FRITZ!Box 7390
Firmware: FRITZ!OS 05.50
Family & Friends
0800/700 11 77 oder 0800/70400806 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
Benutzeravatar
Schimbo
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 16.04.2012, 14:53
Wohnort: FFM

Re: Internet Problem mit Fritz Boxen im Routerbetrieb

Beitragvon caliban2011 » 07.11.2012, 16:49

Muss ich dir wirklich erklären, womit sich dieses Forum beschäftigt?
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Internet Problem mit Fritz Boxen im Routerbetrieb

Beitragvon markus5789 » 07.11.2012, 18:06

Hallo,

hatte das gleich Problem Cisco=>7390 dann eine linksys Switch dahinter funzte ne Zeit dann hing sich die ganze Sache weg. Täglich Stromlos machen dann lief es für ca 24 Std wieder. 7390 getauscht mit einem Kumpel der DSL hat wieder gleiches Problem.
Habe jetzt den Switch rausgeschmissen und nur noch die Fritze dran und es läuft jetzt seid ca 1 Woche wieder.
Denke das der Switch die fritz irgendwie zugemüllt hat.

Grüsse
markus5789
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.11.2012, 17:46

Re: Internet Problem mit Fritz Boxen im Routerbetrieb

Beitragvon Kevpinguin » 07.11.2012, 19:23

Würde die Sache erklären, nur bei DSL hat diese Konfiguration einwandrei funktioniert.

Noch einmal beschrieben welche Schritte ich gemacht habe, zunächst Modem (Cisco) ausgeschaltet. Dann mit ausgeschalteter Fritzbox an Lan1 verbunden, danach beides angemacht. Dann automatisiert und manuell die Konfiguration vorgenommen. Bei beiden Varianten sagt mir die Fritzbox Internet Verbindung gefunden und kann verwendet werden. Es kam auch schon mal vor, dass ich nochmals beides neu starten musste ehe der Verbindungscheck ordentlich durchflief. Aber nach dem einstellen läuft ja erstmal eine Zeit lang alles einwandfrei und dann wird es zunehmend lästiger.

Wie ich sehe gibt es damit kaum Efahrungswerte... und im Internet findet man für dieses Phänomen eben auch nicht viel. Bemerkenswert ist eben dabei, dass es bei zwei unterschiedlichen Fritzboxen ein und das selbe Problem ist.

Wer kann helfen?
Kevpinguin
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.11.2012, 01:07

Re: Internet Problem mit Fritz Boxen im Routerbetrieb

Beitragvon koax » 07.11.2012, 19:50

Kevpinguin hat geschrieben:Würde die Sache erklären, nur bei DSL hat diese Konfiguration einwandrei funktioniert.

Da hattest Du aber doch wohl das interne Modem der Fritzbox benutzt, oder?

Dann automatisiert und manuell die Konfiguration vorgenommen.

Also tatsächlich konfiguriert auf LAN1 als WAN-Port und "Internetverbindung selbst aufbauen"?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste