- Anzeige -

Fritzbox durcheinander.......

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Fritzbox durcheinander.......

Beitragvon Heffernan187 » 29.09.2012, 18:05

Hallo Leute!

bin jetzt seit ca. 1 1/2 Jahren Kunde bei Unitymedia (3 Play mit HD) und sehr sehr zufrieden........

Zum "Problem"

ich habe ja die Fritzbox 6360 die in meinem Büro steht, zudem habe ich im Wohnzimmer meinen HD Recorder stehen.
Jetzt möchte ich meine ebenfalls im Wohnzimmer stehende Playstation 3 mit Internet versorgen und zwar nicht per Wlan sondern per Lankabel.
Bei ersten Anruf bei UM wurde mir gesagt "kein problem sie bekommen einen splitter und können dann eine weitere kabelfritzbox oä anschließen"
Diese Fritzbox wollte ich soeben bestellen (Splitter wurde schon geliefert) und da meinte man zu mir auf einmal das das nicht möglich sei und ich dafür ein extra Vertrag bräuchte!!!!!!

Kann das sein??? oder könnt ihr mir eine Lösung des Problems nennen...

Vielen Dank im vorraus
Heffernan187
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2012, 17:52

Re: Fritzbox durcheinander.......

Beitragvon HariBo » 29.09.2012, 18:19

leg ein LAN Kabel zu deiner vorhandenen FB und verbinde damit deine PS.
Eine 2. FB wirst du ohne extra Vertrag nicht bekommen.
Das dir ein zweifach Verteiler geschickt wurde, ist Unsinn, da dein HD Recorder ein eigenes Modem hat und du diesen vermutlich im WZ angeschlossen hast.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Fritzbox durcheinander.......

Beitragvon Heffernan187 » 29.09.2012, 18:26

Danke für die Antwort.

was meinste was passiert wenn meine frau sieht das ich 30 meter lan kabel durch die bude verlege :D
Ich hatte jetzt schon meine Fb aus dem büro mal im wohnzimmer angeschlossen lief perfekt aber immer alles umklemmen ist ja auch nicht des rätsels lösung....

Sonst gibt es keine Chance??
Heffernan187
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2012, 17:52

Re: Fritzbox durcheinander.......

Beitragvon HariBo » 29.09.2012, 18:31

das musst du selber wissen, muss denn die FB im AZ stehen?
Telefonie ist ja auch mit DECT möglich, ein evtl. vorhandenes Fax muss natürlich umplaziert werden.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Fritzbox durcheinander.......

Beitragvon Heffernan187 » 29.09.2012, 18:33

ist halt ein vollwertiges Büro mit Pc der auch über lan versorgt werden muss fax, telefon etc sind auch dran.....
Heffernan187
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2012, 17:52

Re: Fritzbox durcheinander.......

Beitragvon HariBo » 29.09.2012, 18:35

dann bleibt dir wohl nur W-LAN übrig, manche hier im Forum haben auch mit D-Lan ihr Glück versucht .....
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Fritzbox durcheinander.......

Beitragvon Heffernan187 » 29.09.2012, 18:46

was ist d-lan?
Heffernan187
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2012, 17:52

Re: Fritzbox durcheinander.......

Beitragvon HariBo » 29.09.2012, 18:53

eine LAN Verbindung über das Stromnetz, ein bekannter Hersteller dieser Technik ist Devolo.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Fritzbox durcheinander.......

Beitragvon Heffernan187 » 30.09.2012, 20:14

Habe mir jetzt mal son devolo teil bestellt, mal sehen ob das funktioniert, vielen dank für deinen tip, ich melde mich mit ergebnissen......
Heffernan187
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2012, 17:52

Re: Fritzbox durcheinander.......

Beitragvon Hissi » 01.10.2012, 09:57

Was spricht denn gegen Wlan?

Kann dir diesen Wlan-to-Lan Apapter empfehlen. Ist so groß wie eine Kippenschachtel, 300Mbit Wlan, kannst auch einen Switch anschließen für mehere Geräte.
Ist auch für 5GHz erhältlich.

http://www.amazon.de/Netgear-WNCE2001-1 ... 93&sr=8-21
Benutzeravatar
Hissi
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 09.08.2011, 11:05

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 16 Gäste