- Anzeige -

Wie optimal anschrauben?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Wie optimal anschrauben?

Beitragvon unity2020 » 15.09.2012, 18:09

Hallo,

Weil die Box ja doch ganz schön Wärme entwickeln kann, wollte ich mal fragen:
Wie schraubt man sie optimal an?

Die Anschlüsse sollen zur Seite, rechts links oder nach unten wegen Staub.
Macht es Sinn wegen der Wärme eine Alu/Metall Platte etwas größer als die Fläche der Box vorher auf die Wand zu schrauben?
Evtl. sogar richtige Lochgitterplatte wie die Installation im Keller?

Danke
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Wie optimal anschrauben?

Beitragvon Pauling » 15.09.2012, 20:22

Um welche "Box" handelt es sich denn?

Sollte es die UM-HD-Box sein, einfach ins Regal stellen und keinesfalls anschrauben! :D
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Wie optimal anschrauben?

Beitragvon djmops » 15.09.2012, 20:56

der is gut :glück:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Wie optimal anschrauben?

Beitragvon caliban2011 » 15.09.2012, 20:57

:D
Es geht vermutlich um die 6360, Anschlüsse sollten nach unten.
Zuletzt geändert von caliban2011 am 15.09.2012, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Wie optimal anschrauben?

Beitragvon Pauling » 15.09.2012, 21:41

caliban2011 hat geschrieben::D
Es geht vermutlich um die 6360, Anschlüsse sollten unten.


Ich hoffe mal es handelt sich um die Fritzbox. Daran sind die vorgesehenen Halter aber gut zu erkennen. :smile:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Wie optimal anschrauben?

Beitragvon unity2020 » 17.09.2012, 03:17

naja schon klar, gibt sogar ne bohrschablone für die ganz dummen :D

aber ich meine jetzt vor allem kühlungstechnisch, denn die box wird ja gut warm bis heiß ob es ein problem ist, wenn ich sie mit anschlüssen
nach unten anschraube, glaube lüftungsschlitze wären dann oben.
anschlüsse nach unten wäre wegen staub am besten
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Wie optimal anschrauben?

Beitragvon Bastler » 19.09.2012, 20:46

Lüftungsschlitze nach oben (Warme Luft steigt nach oben, wenn die Schlitze oben sind steigt sie vom Gerät weg)
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Wie optimal anschrauben?

Beitragvon unity2020 » 20.09.2012, 01:00

jo passt schon die schlitze sind vorne, rechts und links, außer an der seite mit den anschlüssen, also mit den anschlüssen nach unten,
dann bleiben die auch möglichst staubfrei.
also wenn die box aufm tisch steht wird sie bedenklich warm bis heiß, denk mal das wird mit anschrauben besser, da kann die luft besser raus, evtl. schraub ich noch ne aluplatte vorher auf die wand dann kann die auch nochmal abgestrahlte wärme ableiten
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 7 Gäste