- Anzeige -

Wie die MAC Adresse der 6360 aendern?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Wie die MAC Adresse der 6360 aendern?

Beitragvon PennMann » 02.08.2012, 01:50

Bitte erst durchlesen und dann schreien... :)

Also,
mein Haushalt ist vor einiger Zeit umgezogen. Aus dem Unitymedia Bereich ind das Netz von Xfinity.
Dieser Anbieter unterstuetzt Dosic 3.0. Das Kabelmodem ist gemietet, es wird aber auch ein eigenes akzeptiert.

nur dachte ich mir das ich die MAC Adresse der 636o aendere in die MAC Adresse des anderen Modems. So kann ich alles ausprobieren
und wenn es funktioniert gebe ich das Mietmodem zurueck.

Und ja, diese 636o ist eine originale UM 636o - in meinem Besitz und mein Eigentum.


Danke

PennMann
PennMann
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.08.2012, 01:13

Re: Wie die MAC Adresse der 6360 aendern?

Beitragvon conscience » 02.08.2012, 08:38

Gar nicht und damit ist alles gesagt. :D
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Wie die MAC Adresse der 6360 aendern?

Beitragvon HAL9000i » 02.08.2012, 12:48

Die Änderung der MAC-Adressen ist nicht möglich! Denn auf deinen Anschluss hin zeigt eine MAC-Adresse mit der Hardware die verwendbar ist. Würde mal also hergehen und die Fritte mit der MAC des Modems nutzen wäre der Port nicht provisioniert und der Server schlägt Alarm weil am Anschluss ein Gerät ohne erlaubte Konfiguration betrieben wird. Nicht nur das eventuell dann die Fritte nicht mehr Funktioniert, es könnte der ganze Anschluss stillgelegt werden.

Man kann aber hergehen und die Fritte als LAN-to-LAN nutzen mit eventuell WLAN noch dabei. Das Kabelmodem in der Fritte ist aber nutzlos. Hierzu bedarf es Internet mit Telefon Verträgen bei der die Fritte mit angeboten und geliefert wird gegen 5 Euro monatlich je nach Vertrag.

Und NEIN man kann im Unitymedia-Netz keine eigene Fritte provisionieren lassen soweit mir das bekannt ist. alles weitere bitte mal mit einem Techniker der Hotline abklären. Vielleicht gibt es ja noch aus einem Vertrag zu deiner Fritte Informationen wo du die genutzt hast und diese weiter nutzen möchtest. Denn die 6360 ging ja bei Nichtrückgabe in gewisser weise in dein Eigentum über in dem man ja den Kostenersatz festgestellt hatte vielleicht. Bis heute habe ich aber noch nicht davon gehört, dass je eine Fritte wieder ans Netz kam die mit der MAC ausgepflegt wurde.

Auf jeden Fall die Finger lassen vom "fritzirisieren" oder der gleichen, denn die verbaute Hardware der Box ist nicht kompatibel mit den Tool und wird dadurch EPROM-mäßig gekillt. Lass das mal die Techniker entscheiden was die anbieten vielleicht.
HAL9000i
gesperrter User
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Re: Wie die MAC Adresse der 6360 aendern?

Beitragvon PennMann » 02.08.2012, 16:01

Hallo HAL9000i,
mir ist bekannt das es Probleme im UM Netz gibt.
Das ist mir aber ziemlich egal, mein Provider heisst "Xfinity".
Und dieser erlaubt JEDES Dosic 3.o Modem. Jetzt habe ich eins on Cisco
dran. Und bevor ich Xfinity die Mac Adresse der Fritze gebe, wuerde
ich gerne einen Funktionstest machen.
Die ganze telefonie Geschichte wird ueber einen VoIP Provider grechehen,
daher ist mir das UM config File auch egal.

Ich moechte also nur die reine Modemfunktion nutzen. Sollte das nicht gehen,
dann muesste ich mir halt eine alte 727o schickem lassen.



DANKE
PennMann
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.08.2012, 01:13

Re: Wie die MAC Adresse der 6360 aendern?

Beitragvon koax » 02.08.2012, 16:17

PennMann hat geschrieben:Ich moechte also nur die reine Modemfunktion nutzen. Sollte das nicht gehen,
dann muesste ich mir halt eine alte 727o schickem lassen.

Diese Logik verstehe ich nicht.
Die 7270 hat doch überhaupt kein Kabelmodem, ist also nur als Router hinter dem Kabelmodem zu nutzen und als Router am Cisco-Modem kannst Du die 6360 auch nutzen, ohne eine MAC-Adresse zu ändern.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Wie die MAC Adresse der 6360 aendern?

Beitragvon HAL9000i » 02.08.2012, 20:33

koax hat geschrieben:
PennMann hat geschrieben:Ich moechte also nur die reine Modemfunktion nutzen. Sollte das nicht gehen,
dann muesste ich mir halt eine alte 727o schickem lassen.

Diese Logik verstehe ich nicht.
Die 7270 hat doch überhaupt kein Kabelmodem, ist also nur als Router hinter dem Kabelmodem zu nutzen und als Router am Cisco-Modem kannst Du die 6360 auch nutzen, ohne eine MAC-Adresse zu ändern.

Es geht ja auch Primär um die 6360. Aber abschliessend dazu ist schon alles dazu gesagt was zu sagen ist. definitiv nein man kann die MAC nicht ändern. Das ist eine Hardwarebasierende Kennung die es nur ein einziges mal auf der Welt gibt, diese identifiziert dein Netzwerk eindeutig. AVM Geräte kann man dahingehend nicht ändern. Man kann allerdings hergehen, wie wir es machen, und ein Router hinter das Modem legen, der weit aus mehr kann als die AVM Kisten. Bei uns ist das nur ein "Modem" mit tollem Design das für mehr nicht nutzbar ist, dahinter haben wir professionelle Lösungen. So Schluss mit der Angeberei :D

Nein besser ist da die Lösung des Netzbetreibers zu nutzen wenn er deine MAC Adresse nicht einbinden kann für das Gerät. Einfach mal die Techniker fragen, vielleicht machen die es ja doch, das wäre ja dann die Ideale Lösung. Fragen kostet nix. :super:
HAL9000i
gesperrter User
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Re: Wie die MAC Adresse der 6360 aendern?

Beitragvon koax » 02.08.2012, 21:08

HAL9000i hat geschrieben: Es geht ja auch Primär um die 6360.

Was hat meine Frage nach der Logik eines Beitrags damit zu tun, worum es primär geht?

AVM Geräte kann man dahingehend nicht ändern.

Aber sicher doch kann man auch bei etlichen AVM-Routern die MAC ändern.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Wie die MAC Adresse der 6360 aendern?

Beitragvon HAL9000i » 02.08.2012, 21:32

Ich klinke mich hier dann mal aus, aus Zeitgründen und übergebe.
HAL9000i
gesperrter User
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Re: Wie die MAC Adresse der 6360 aendern?

Beitragvon PennMann » 04.08.2012, 15:34

Problem geloest, die Mac Adresse ist nicht das Problem.
Das magische Wort heist : CMVP


Box funktioniert 1A, es ist kein "Leihgeraet" und,
da hier
http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=90&t=21447
steht das ich eine zu unrecht erworbene 6360 habe, koennen die Admin's diesen Thread gerne loeschen!
Und den Benutzer gleich mit....

Allen anderen danke ich fuer ihre Antworten und Tipps.


PennMann :D
PennMann
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.08.2012, 01:13

Re: Wie die MAC Adresse der 6360 aendern?

Beitragvon boarder-winterman » 05.08.2012, 02:10

Dann mache ich hier mal dicht.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken


Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste