- Anzeige -

FRITZ!Box 6340 Cable

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: FRITZ!Box 6340 Cable

Beitragvon rio » 18.11.2012, 17:31

reicht die FRITZ!Box 6340 Cable um ein altes sinus 45 s
anzuschliessen und zb. anruflisten zu erhalten oder ähnliche features ( fritzcall enigma ),

oder brauche ich eine fritzbox mit dect basis und oder erweiterte telefon option ( 5 € )

bin anfänger und brauche hilfe

grüsse :smile:
rio
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 09.11.2012, 12:32

Re: FRITZ!Box 6340 Cable

Beitragvon HNIKAR » 20.11.2012, 11:35

Hallo Rio,

rio hat geschrieben:wird die box im nächsten jahr bei unity nrw kunden gegen chisco getauscht ?
kann man mit der box auch das "fritz call" plugin auf einer enigma box nutzen?
ist die erweiterte telefon option dafür erforderlich?

ich wollte sonst meinen vertrag umstellen und die 6360 nehmen.


Mir ist noch nichts über eine Einführung der 6340 bei Unitymedia bekannt, das dürfte aber sicherlich bald kommen.
Von einem automatischen Austausch würde ich allerdings nicht ausgehen.
Die neue Fritzbox wird höchstwarscheinlich wie bei kabel bw dann einmalig für ca. 30 € für alle nachbestellbar sein.
Ich gehe davon aus, dass für das Plugin tatsächlich ein freigeschaltetes Telefonieregister erforderlich ist.
Bin mir allerdings nicht sicher, ob das Plugin überhaupt mit der 6340 Cable funktionieren würde.
Frag doch einfach direkt beim Hersteller AVM nach. Die Wissen es besser als jeder andere.

Die 6360 kostet halt monatlich 5 € extra. Es kommt darauf an, welche Features du brauchst/haben möchtest.

rio hat geschrieben:reicht die FRITZ!Box 6340 Cable um ein altes sinus 45 s
anzuschliessen und zb. anruflisten zu erhalten oder ähnliche features ( fritzcall enigma ),

oder brauche ich eine fritzbox mit dect basis und oder erweiterte telefon option ( 5 € )


Selbstverständlich kannst du ein Sinus 45 anschließen. Die 6340 Cable verfügt über 2 konfektionierte TAE-Anschlüsse. Alternativ sind auch zwei RJ11-Buchsen (Clip) vorhanden. Echte "Features" gibt's bei der einfachen Unitymedia-Telefonie
nicht wirklich. Nur diese, die ab Seite 15 der Bedienungsanleitung Internet & Telefon aufgeführt sind.

Kabel BW bietet da übrigens ein bisschen mehr an Leistung wie in den FAQ unter Telefonanschluss ->
Welche Leistungsmerkmale kann ich beim Kabel BW Telefonanschluss nutzen? nachzu lesen ist.
Das fiel mir nur gerade auf... ;-)

Wie bereits geschrieben - die 6360 Cable benötigst du nicht unbedingt. Kommt drauf an was du willst.
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<
Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: FRITZ!Box 6340 Cable

Beitragvon rio » 20.11.2012, 12:09

moin,

vielen dank für die ausführliche antwort :super:

grüsse
rio
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 09.11.2012, 12:32

Re: FRITZ!Box 6340 Cable

Beitragvon DDD » 27.11.2012, 15:56

HNIKAR hat geschrieben:Ich weiß. Bei euch geht das. Freu dich! Ich wurde vor kurzem hier im Forum darüber aufgeklärt.
Bei uns in Baden-Württemberg hat Kabel BW dem allerdings einen harten Riegel vorgeschoben.
Hier geht es definitiv nicht. Softwareseitig geblockt. Man kann also nur hoffen, dass das spätestens
bei der Vereinheitlichung des Produktportfolios die Sperre bei allen Fritz!Boxen aufgehoben wird
und ihr Hessen und NRWler im Gegenzug dafür ebenfalls die 6340 Cable als Hardware erhalten könnt.


Ist nur die Frage ob wir das wollen, ist das WLAN der 6340 besser? Ich meine jetzt vom realen Empfang, nicht
die 150Mbit und 300 Mbit bzw das 5Ghz Band.
Die 6320 hat wenigstens noch DECT an Board.

http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/ ... /index.php
DDD
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 20.02.2009, 13:10

Update: FRITZ!Box 6340 Cable bei KBW eingestellt

Beitragvon HNIKAR » 11.08.2013, 17:04

Nach gerade mal einem Jahr ist die FRITZ!Box 6340 Cable seit 01.07.2013 bei Kabel BW in der EOL-Phase.
Das war ein äußerst kurzes Gastspiel. Über die Gründe hierfür war leider bislang wenig bis nichts zu vernehmen.
Als Ersatzgerät gibt es für die Kunden jedenfalls seitdem (normalerweise) nur noch das TC7200 von Technicolor.
Dieses soll aber wohl leider recht wenig taugen. Hier der entsprechende DF-Thread;
http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... media.html

Vor einigen Tagen konnte ich trotzdem noch eine 6340 für meinen Alten Herrn rausleihern.
Er erhielt folgende E-Mail:

Sehr geehrter Herr XXXXX,

vielen Dank für Ihre E-Mail. Bitte entschuldigen Sie unsere verspätete Antwort.

Wir bedauern sehr, dass Ihnen keine AVM FRITZ!Box 6340 zugesendet wurde. Wie
Ihnen bereits mitgeteilt wurde, wird die AVM FRITZ!Box 6340 seit dem 01.07.2013
von uns nicht mehr vertrieben und durch das Technicolor 7200 ersetzt.

Wir haben uns im Sinne unserer Auffassung von kundenorientiertem Verhalten
dazu entschieden, Ihnen die AVM FRITZ!Box 6340 zu senden. Der Versand wurde
heute von uns veranlasst und eine Zustellung erfolgt voraussichtlich in 2-3 Werktagen.

Bitte senden Sie das Modem mit der Seriennummer XXXXXXXXX an unseren
Logistiker zurück. (...)
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<
Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: FRITZ!Box 6340 Cable

Beitragvon Nzash » 28.12.2013, 16:55

Ich habe vor knapp 2 Wochen eine Störung bei KabelBW gemeldet. Internet war einfach langsam, Seitenaufbau dauerte ewig. Einen Tag später ging es auch wieder.

Jedenfalls bekam ich per SMS mitgeteilt, dass man mir ein neues Modem zuschicken würde. Nachdem ich schon vor wenigen Monaten beim Unzug mein noch recht neues TC7200 gegen ein anderes TC7200 tauschen musste, dachte ich mir "nicht schon wieder."

Nun erhalte ich heute Post und Überraschung, eine Fritzbox 6340 Cable befindet sich im Paket zusammen mit einer Anleitung wie ich das TC7200 abnehme und fortan über die Fritzbox Internet beziehe.
Dabei hieß es hier doch, die Fritzbox sei nicht mehr im Programm?

Naja, werde die morgen wohl man anschließen. Schlimmer als das TC7200 kann es ja kaum sein. Dieses hatte einen sehr stark eingeschränkt was Einstellungen anging.
Nzash
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.12.2013, 16:51

Re: FRITZ!Box 6340 Cable

Beitragvon Xantron » 18.01.2014, 04:50

War bei mir auch so, voiceoverip (Eigene Rufnummer) hinzufügen geht dennoch nicht, ist doch murks mit kabelbw -.-
Xantron
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.01.2014, 03:54

Re: FRITZ!Box 6340 Cable

Beitragvon hajodele » 18.01.2014, 08:53

Xantron hat geschrieben:War bei mir auch so, voiceoverip (Eigene Rufnummer) hinzufügen geht dennoch nicht, ist doch murks mit kabelbw -.-

Das ist leider Absicht. Man behilft sich momentan damit, dass man eine alte Fritzbox als Telefonzentrale einrichtet und die Tel-Nr. via IP-Telefon an diese übergibt.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste