- Anzeige -

FritzBox mieten

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

FritzBox mieten

Beitragvon Night-Hawk » 25.07.2012, 20:02

Hallo @ll

Ich habe 3-Play 32000.

Meine Frage lautet, ob man von UM einen WLAN-Router mieten kann, mit dem ich meine beiden PCs und meinen Bluray-Player über WLAN ins Net bringen und meine beiden Telefone ( analoge ) anschliessen kann?

Danke für Eure Antworten...
Night-Hawk
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.05.2011, 18:47

Re: FritzBox mieten

Beitragvon Schimbo » 25.07.2012, 20:25

Ja , Vertrag eventuell umstellen und eine Fritzbox 6360 bestellen.
Gruß Michael
Bild
3play Smart 50
TV Digital
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 05.50 l_1_v4-sipum.bin
AVM FRITZ!Box 7390
Firmware: FRITZ!OS 05.50
Family & Friends
0800/700 11 77 oder 0800/70400806 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
Benutzeravatar
Schimbo
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 16.04.2012, 14:53
Wohnort: FFM

Re: FritzBox mieten

Beitragvon Night-Hawk » 25.07.2012, 20:30

Schimbo hat geschrieben:Ja , Vertrag eventuell umstellen und eine Fritzbox 6360 bestellen.
Gruß Michael


Danke für die schnelle Antwort... :super:

Noch eine Frage:
Wie hoch sind die Mietkosten?

:winken:

Night-Hawk

Edit:
Wie viele WLAN-USB-Sticks werden mitgeliefert?
Night-Hawk
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.05.2011, 18:47

Re: FritzBox mieten

Beitragvon Schimbo » 25.07.2012, 20:42

5 Euro im Monat
Gruß Michael
Bild
3play Smart 50
TV Digital
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 05.50 l_1_v4-sipum.bin
AVM FRITZ!Box 7390
Firmware: FRITZ!OS 05.50
Family & Friends
0800/700 11 77 oder 0800/70400806 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
Benutzeravatar
Schimbo
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 16.04.2012, 14:53
Wohnort: FFM

Re: FritzBox mieten

Beitragvon caliban2011 » 25.07.2012, 22:25

Night-Hawk hat geschrieben:Wie viele WLAN-USB-Sticks werden mitgeliefert?

Keiner, wie kommst du darauf, dass es welche gäbe?
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: FritzBox mieten

Beitragvon Night-Hawk » 25.07.2012, 22:53

Schimbo hat geschrieben:5 Euro im Monat
Gruß Michael


Danke für die Info... :smile:

caliban2011 hat geschrieben:
Night-Hawk hat geschrieben:Wie viele WLAN-USB-Sticks werden mitgeliefert?

Keiner, wie kommst du darauf, dass es welche gäbe?


Wenn ich für einen WLAN-Router jeden Monat 5 Euronen locker machen soll, dann müssen doch WLAN-USB-Sticks dabei sein - sonst brauche ich ja keinen WLAN-Router....

Die Sticks sind nicht gerade billig, wie ich es mal im Schnellsuchverfahren sehen konnte.

Router gemietet und WLAN-USB-Sticks noch zusätzlich aus eigener Tasche kaufen???

:winken:

Night-Hawk
Night-Hawk
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.05.2011, 18:47

Re: FritzBox mieten

Beitragvon caliban2011 » 25.07.2012, 23:22

Night-Hawk hat geschrieben:Wenn ich für einen WLAN-Router jeden Monat 5 Euronen locker machen soll, dann müssen doch WLAN-USB-Sticks dabei sein - sonst brauche ich ja keinen WLAN-Router....




Night-Hawk hat geschrieben:Die Sticks sind nicht gerade billig, wie ich es mal im Schnellsuchverfahren sehen konnte.
Router gemietet und WLAN-USB-Sticks noch zusätzlich aus eigener Tasche kaufen???

Dein Schnellsuchverfahren scheint kaputt zu sein, 300MBit Sticks gibt es ab 10EUR bereits in der Bucht.
Und ja, natürlich musst du die Sticks selber kaufen, das ist Privatvergnügen.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: FritzBox mieten

Beitragvon HAL9000i » 26.07.2012, 00:28

Na zum Glück gibts den Router auf dem Dienstweg :D

(kleiner Scherz)

Bei den Herstellern sind auch Router getrennt vom Zubehör. Kabel kaufen musste ich auch selber vor allem die 20m langen :P
HAL9000i
gesperrter User
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Re: FritzBox mieten

Beitragvon MentalFS » 26.07.2012, 10:01

Die 5€/Monat sind hauptsächlich für die 2 weiteren Telefonleitungen mit eigenen Rufnummern, die Fritzbox gibt es halt obendrauf als Telefonanlage. Wenn man den Telefonkram nicht braucht, sondern nur WLAN will, ist das natürlich vollkommen überdimensioniert.

Bei Neuabschluss konnte ich mir für 25€ einmalig einen WLAN-Router geben lassen. Vielleicht geht sowas auch nachträglich.
MentalFS
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 20.08.2009, 11:07
Wohnort: Unitymedia-Territorium

Re: FritzBox mieten

Beitragvon Night-Hawk » 26.07.2012, 21:21

Danke Euch Allen für Eure Antworten... :smile:

caliban2011 hat geschrieben:
Night-Hawk hat geschrieben:Wenn ich für einen WLAN-Router jeden Monat 5 Euronen locker machen soll, dann müssen doch WLAN-USB-Sticks dabei sein - sonst brauche ich ja keinen WLAN-Router....




Doch :zwinker:

Night-Hawk hat geschrieben:Die Sticks sind nicht gerade billig, wie ich es mal im Schnellsuchverfahren sehen konnte.
Router gemietet und WLAN-USB-Sticks noch zusätzlich aus eigener Tasche kaufen???

Dein Schnellsuchverfahren scheint kaputt zu sein, 300MBit Sticks gibt es ab 10EUR bereits in der Bucht.
Und ja, natürlich musst du die Sticks selber kaufen, das ist Privatvergnügen.


Dann muss ich demnach keine Sticks von Fritzlein kaufen?
Welche Sticks kannst Du mir denn empfehlen?
Die sollten auch für die schnellste Leitung von UM tauglich sein....

HAL9000i hat geschrieben:Na zum Glück gibts den Router auf dem Dienstweg :D

(kleiner Scherz)

Bei den Herstellern sind auch Router getrennt vom Zubehör. Kabel kaufen musste ich auch selber vor allem die 20m langen :P


Jepp - aber ich miete es ja und da sollte mindestens 1 Stick schon vorhanden sein - so als Kundenfreundlichkeit... :D



MentalFS hat geschrieben:Die 5€/Monat sind hauptsächlich für die 2 weiteren Telefonleitungen mit eigenen Rufnummern, die Fritzbox gibt es halt obendrauf als Telefonanlage. Wenn man den Telefonkram nicht braucht, sondern nur WLAN will, ist das natürlich vollkommen überdimensioniert.

Bei Neuabschluss konnte ich mir für 25€ einmalig einen WLAN-Router geben lassen. Vielleicht geht sowas auch nachträglich.


Mein Paket sieht so aus:
3-Play 32000
HD-Recorder
2. Telefonleitung

Da werde ich wohl *nur* die 25 Euronen einmalig berappen müssen....

:winken:

Night-Hawk
Night-Hawk
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.05.2011, 18:47

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste