- Anzeige -

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitragvon UMF » 17.08.2016, 18:58

mit UM bin ich nicht mehr zufrieden. Und zwar weniger, weil deren Systeme nicht funktionieren oder schlecht wären, sonder wegen dem miserablen Service, den UM an den Tag legt.

Grundsätzlich ist der Kunde schuld - und wenn, dann will ich das nicht hören, sondern will eine Lösung. Und ich lass mich nicht für dumm verkaufen.

Ich habe eine Rufnummer gewechselt, was UM auch anstandslos gemacht hat. Nur funktionieren tut es nicht und jetzt bin ich schuld. ????? Wüsste gerne, was ich falsch gemacht habe.
Die alte wie auch die neue Nummer lässt sich nicht registrieren im Netz. Bei der alten wundert mich das nicht, bei der neuen schon.

Bild

Als einzige mögliche Lösung soll ich meine FB auf Werkseinstellungen zurücksetzen und darf dann noch nicht einmal eine Sicherung der Konfig zurückspielen. Die glauben im Ernst ich mach das. Mir egal, dann haben sie halt Störungen auf dem Netz. Für mich kein Problem ich nutze eh nur eine Nummer
UMF
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitragvon Thasitis » 29.08.2016, 20:21

Hallo Zusammen,

ich habe ein etwas seltsames Problem. Ich bin bei UM in NRW und habe eine Vertrag mit Telefon Komfort Option und der Fritzbox 6490. Daran hängen ein Fritzfon C4 und ein Fritzfon MT-F. Nun habe ich das Problem, dass wenn ich meine Schwester anrufe, die auch bei UM in NRW ist, ich sie von meinen UM-Nummern aus nicht erreichen kann. Das Problem habe ich mit keiner anderen Nummer. Daher habe ich zunächst eine Störung bei UM gemeldet. Nach 2 Tagen bekam ich die Nachricht, dass mein Anschluss OK sei und der Angerufene sich an seinen Anbieter wenden soll. Das sie auch bei UM ist hatte ich erwähnt, ist wohl untergegangen. Also habe ich die Hotline erneut angerufen und der Mitarbeiter riet mir, dass der Angerufene die Störungsmeldung absetzen soll. Bevor ich nun die Pferde scheu mache, habe ich ein wenig rumprobiert und in der Ereignisanzeige der Fritzbox im Punkt Telefonie bei den fehlgeschlagenen Anrufen als Fehlerursache den Fehler "Gone (410)" entdeckt. Da Google dazu nichts sagen wollte, habe ich mich an AVM gewandt. Der Mitarbeiter war sehr nett, doch alle Tipps, bis hin zur Neueinrichtung der Telefone hat nichts gebracht. Der AV;-Mitarbeiter bat mich dann wieder den UM-Support zu kontaktieren.

Ich habe selbst noch ein bisschen weiter probiert, dass wenn ich die Rufnummer über die Wählhilfe der Fritzbox-Weboberfläche anrufe und dann an einem der Fritzfon das Gespräch übernehmen ich due Nummer problemlos erreichen kann. Und zwar ausnahmslos. Rufe ich die Nummer über eins der Telefone an, bekomme ich im Display die Anzeige "Unbekannte Nummer" und in der Fritzbox diesen Eintrag:
Bild

Wie gesagt, über die Wahlhilfe klappt es problemlos. Kann vielleicht hier jemand Licht ins Dunkle bringen?

Danke und viele Grüße aus Kölle,
Thasitis
Thasitis
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 06.07.2009, 14:06

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitragvon Thasitis » 13.09.2016, 16:04

Das Problem konnte ich mit Hilfe von AVM lösen. Ich kann die Nummer problemlos erreichen, wenn ich in den Einstellungen der Fritzbox bei den Telefoniegeräten die HD-Telefonie explizit ausschalte.
Thasitis
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 06.07.2009, 14:06

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitragvon RainerPuetz » 04.10.2016, 14:43

Gizeh775 hat geschrieben:Hallöchen,

habe gestern meine FritzBox 6490 in Betrieb genommen, das Internet läuft auch einwandfrei, aber meine Telefonie will irgendwie nicht.

Bild

Müssten unter Telefonie -> Eigene Rufnummern die Lämpchen nicht grün sein?

Bild

Zurücksetzen der Box hat leider nicht geholfen.

Grüße
Gizeh775


Habe dasselbe Problem, alle drei Nummern werden angezeigt, die Telefonnummern funktionieren, man kann telefonieren, Status in der Fritzbox 6490 aber inaktiv (grau) statt aktiv (grün) . Durch den Status "inaktiv" lassen sich die angeschlossenen Telefone nicht konfigurieren. Reset auf "Werkseinstellungen" hat leider nichts gebracht. Anruf bei der Unitymedia-Hotline, Weitergabe an die "Ferrnwartung" ergab die Standard-SMS "nach technischer Prüfung liegt kein Fehler seitens Unitymedia vor ...". Die Box stammt aber von Unitymedia!!!!!
Hat jemand noch eine Idee, was ich tun könnte?

Gruß Rainer
RainerPuetz
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2016, 14:11

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitragvon Andreas1969 » 04.10.2016, 15:43

Da passen vermutlich die SIP Creditials nicht.
Eventuell die Box mal neu provisionieren lassen.

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1425
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitragvon RainerPuetz » 13.10.2016, 21:43

Danke Dir sehr, Andreas.

Ich habe deinen Hinweis in einer Nachricht im Kundencenter von Unitymedia der "Hotline" schriftlich mitgeteilt. Antwort darauf habe ich auch nach über einer Woche noch nicht bekommen, aber als ich gestern testweise die Fritzbox wieder einmal auf "Werkseinstellung" zurückgesetzt habe, damit die Konfiguration neu geladen wird, waren die drei Telefonnummern endlich aktiv und damit das Problem gelöst. Aber besser, ich bekomme auf meine Anfrage keine Antwort und es funktioniert hinterher als umgekehrt.

Nochmals vielen Dank für den Tipp
Gruß Rainer
RainerPuetz
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2016, 14:11

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitragvon bootmaker » 02.12.2016, 20:18

Moin
Ist was bekannt, wann es für die 6490 endlich ein Update geben wird? Ich habe zwei C5 und totale Echo Probleme in Kombination mit einem Headset. Ist gibt es so eine Möglichkeit, die C5 zu aktualisieren?
bootmaker
Kabelexperte
 
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 15:20
Wohnort: Kamen

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste