- Anzeige -

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Telefonprobleme

Beitragvon Joerg123 » 08.02.2014, 23:06

wie lange hast du denn gewartet, um dein Telefonproblem nach dem Portscan zu testen ?
oder anders ausgedrückt: besteht es auch nach >10 Minuten noch ??

AVM hat schon vor etlichen Firmware-Versionen (ich glaub da hatte ich noch DSL *g*) die Firewall bezüglich DoS-Attacken extra so abgesichert, dass bei zu vielen Portzugriffen in zu kurzer Zeit die Kiste temporär komplett dicht macht - und das ist auch sehr sinnvoll, selbst wenn es kurzzeitig ein Telefonieproblem erzeugen sollte
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 427
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Telefonprobleme

Beitragvon tq1199 » 08.02.2014, 23:25

Joerg123 hat geschrieben:wie lange hast du denn gewartet, um dein Telefonproblem nach dem Portscan zu testen ?
oder anders ausgedrückt: besteht es auch nach >10 Minuten noch ??

Das Telefonproblem besteht bis zu einem Neustart der Box (d. h. z. B. auch nach 24 Std noch). Die Rufnummern bleiben deregistriert, bis zum Neustart der FritzBox:
Telefonie 3 Rufnummern aktiv, davon keine registriert

Ich mache ja keinen DoS-Angriff auf die Box. Es ist nur ein Portscan und der Port 5060 wird auch immer als offen/lauschend angezeigt.
Die IP-Adresse (intern oder extern) meiner FritzBox, die ich scanne, wird für die Telefonie auch nicht benutzt. Bei KabelBW wird eine interne IP-Adresse aus dem 10er-Bereich (... die ich aber nicht scanne) für die Telefonie benutzt. Anders als bei UM, kann man bei KabelBW keine VOIP-Provider in der FritzBox-cable konfigurieren.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1228
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Telefonprobleme

Beitragvon SpaceRat » 08.02.2014, 23:35

tq1199 hat geschrieben:Ich mache ja keinen DoS-Angriff auf die Box. Es ist nur ein Portscan und der Port 5060 wird auch immer als offen/lauschend angezeigt.
Die IP-Adresse (intern oder extern) meiner FritzBox, die ich scanne, wird für die Telefonie auch nicht benutzt. Bei KabelBW wird eine interne IP-Adresse aus dem 10er-Bereich (... die ich aber nicht scanne) für die Telefonie benutzt. Anders als bei UM, kann man bei KabelBW keine VOIP-Provider in der FritzBox-cable konfigurieren.

Ich habe es bei zwei Boxen ausprobiert und konnte Dein Ergebnis nicht reproduzieren.

1. Meine eigene Fritz!Box 7390 (FW 06.03) , Scan von intern, es sind zwei VoIP-Nummern eingerichtet.
2. Die Fritz!Box 6360 (FW 06.00) eines Freundes, Scan von exterm, es sind drei UM-VoIP-Nummern eingerichtet.

Auf beiden Boxen bleibt die Telefonie aktiv.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2612
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Telefonprobleme

Beitragvon tq1199 » 08.02.2014, 23:47

SpaceRat hat geschrieben:1. Meine eigene Fritz!Box 7390 (FW 06.03) , Scan von intern, es sind zwei VoIP-Nummern eingerichtet.
2. Die Fritz!Box 6360 (FW 06.00) eines Freundes, Scan von exterm, es sind drei UM-VoIP-Nummern eingerichtet.

Auf beiden Boxen bleibt die Telefonie aktiv.

OK, danke für den Test und für die Rückmeldung. Evtl. liegt es auch an der FW 05.50. Wenn die FW 06.0x auf meine Box geflasht wird, werde ich erneut testen und hier berichten.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1228
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Telefonprobleme

Beitragvon xeonking » 20.02.2014, 15:26

Hallo, hat hier jemand ein siemens gigaset über dect mit der fb6360 verbunden? seid dem update auf 5.5x wurde auf meinem gigaset keine verpassten anrufe mehr mit dem rotleuchtenden briefsymbol angezeigt, vielleicht funktioniert das ja wieder mit der firmware 6x?

gruß
xeonking
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.04.2012, 20:53

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Telefonprobleme

Beitragvon albatros » 20.02.2014, 16:59

xeonking hat geschrieben:Hallo, hat hier jemand ein siemens gigaset über dect mit der fb6360 verbunden? seid dem update auf 5.5x wurde auf meinem gigaset keine verpassten anrufe mehr mit dem rotleuchtenden briefsymbol angezeigt, vielleicht funktioniert das ja wieder mit der firmware 6x?

gruß

Signalisierung verpasster Anrufe an Gigaset Dect-Telefonen funktioniert mit 6.00 ( und hoffentlich auch mit 6.03)
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option + 1 Samsung Receiver
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 986
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Telefonprobleme

Beitragvon Joerg123 » 20.02.2014, 17:11

zumindest funzt es mit der Signalisierung ebenfalls noch mit FritzOS 6.04 (Gigaset S67H und S68H)
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 427
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Telefonprobleme

Beitragvon xeonking » 20.02.2014, 18:38

hört sich super an...was gibt es nun, der an der Hotline sagte 6.03!

@joerg123

wieso hast du 6.04?


gruß
xeonking
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.04.2012, 20:53

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Telefonprobleme

Beitragvon tq1199 » 22.02.2014, 09:54

tq1199 hat geschrieben:Evtl. liegt es auch an der FW 05.50. Wenn die FW 06.0x auf meine Box geflasht wird, werde ich erneut testen und hier berichten.

Mit der FW 06.03 ist dieser Telefonie-Bug gefixt. Der TCP- und UDP-Port 5060 der Box, ist aus dem Internet nicht mehr erreichbar:
~ $ sudo nmap -sSU 1#9.###.##.## -p5060

Starting Nmap 6.00 ( http://nmap.org ) at 2014-02-22 08:37 CET
Nmap scan report for HSI-KBW-1#9-###-##-##.hsi13.kabel-badenwuerttemberg.de (1#9.###.##.##)
Host is up (0.018s latency).
PORT STATE SERVICE
5060/tcp filtered sip
5060/udp filtered sip

~ $ nc -v -n -z -w 1 1#9.###.##.## 5060
nc: connect to 1#9.###.##.## port 5060 (tcp) failed: No route to host

~ $ nc -v -n -z -w 1 1#9.###.##.## 8089
Connection to 1#9.###.##.## 8089 port [tcp/*] succeeded!

Ein Portscan im (W)LAN auf den dort offenen TCP- bzw. UDP-Port 5060 der Box, stört die Telefonie der Box nicht mehr.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1228
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Telefonprobleme

Beitragvon caliban2011 » 22.02.2014, 18:39

xeonking hat geschrieben:@joerg123

wieso hast du 6.04?

Weil er voreilig an der Box rumgefummelt hat.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1224
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste