- Anzeige -

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Internetprobleme

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Internetprobleme

Beitragvon DUSTYCR » 01.06.2016, 19:48

Moin Leute,


also ich konnte das Problem dank der Lösung von sirsalomon nun eindämmen wenn nicht sogar beheben.

Ich habe meine "alte" Fritzbox 7390 per Interconnect mit der neuen 6490 verbunden und diese in den selben Adressbereich gelegt (Konfiguration vorhandene Internetverbindung über LAN1)
Den Rechner habe ich nun per DLAN an die 7390 gehangen und zack der Paketverlust ist nun bei 0 Prozent und die "Peaks" treten nun noch sehr selten bis gar nicht mehr auf.

Für mich ist das aber leider nur ein Workaround und keine Lösung evtl. sollte AVM nochmal an der Firmware schrauben und die Kompatibilität mit DLAN Geräte verbessern.

Was ist das denn für eine UDP-Anwendung, die mit diesem Tempo rausbläst?


Mir ist die Packetloss Geschichte bei Teamspeak3 aufgefallen da dort sehr viele und kleine Sprackpakete vom Client empfangen und übertragen werden und man es sofort mitbekommt wenn Pakete verloren gehen.

Liegt die für den DLAN-Adapter genutzte Steckdose am PC und die an der Fritzbox auf derselben Phase, besser noch auf derselben Sicherung?


Jap. Liegt auf der gleichen Phase bei der Sicherung bin ich mir nicht sicher.
DUSTYCR
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.06.2016, 16:12

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Internetprobleme

Beitragvon NinjaBlazin » 29.06.2016, 17:34

Seit mehreren Monaten habe ich jetzt Packet Loss. Letzte Woche habe ich mal bei UM angerufen damit mal ein Techniker es angucken kann. Laut denen liegt es an irgendeiner Einstellung im Modem, habe also mal die Werkeinstellung zurückgesetzt da die meinten das es damit wieder gehen sollte. Leider immernoch Packet Loss. Daher wollte ich nun mal hier posten um zu gucken ob jemand hier mir helfen kann.

Hier erst mal ein 8.8.8.8 Traceroute vom Packet Loss:

Code: Alles auswählen
|------------------------------------------------------------------------------------------|
|                                      WinMTR statistics                                   |
|                       Host              -   %  | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |
|------------------------------------------------|------|------|------|------|------|------|
|                               fritz.box -    1 | 1264 | 1254 |    0 |    1 |   39 |    0 |
|                   No response from host -  100 |  261 |    0 |    0 |    0 |    0 |    0 |
|  de-fra04a-rc1-ae23.fra.unity-media.net -    8 | 1014 |  941 |   14 |   21 |   87 |   22 |
|           de-fra03b-ri1-ae5-0.aorta.net -    8 | 1009 |  935 |   14 |   21 |   64 |   17 |
|                           213.46.177.42 -    8 | 1012 |  939 |   14 |   21 |   60 |   20 |
|                           216.239.59.68 -    8 |  988 |  909 |   14 |   21 |   69 |   27 |
|                          216.239.57.186 -    5 | 1105 | 1055 |   14 |   20 |   65 |   15 |
|                          108.170.232.79 -    6 | 1077 | 1020 |   17 |   24 |   64 |   26 |
|                          216.239.47.135 -    9 |  986 |  906 |   21 |   30 |   88 |   39 |
|                          209.85.246.119 -    7 | 1049 |  985 |    0 |   27 |   54 |   22 |
|                   No response from host -  100 |  261 |    0 |    0 |    0 |    0 |    0 |
|          google-public-dns-a.google.com -    8 | 1009 |  935 |    0 |   27 |   63 |   26 |
|________________________________________________|______|______|______|______|______|______|
   WinMTR v0.92 GPL V2 by Appnor MSP - Fully Managed Hosting & Cloud Provider


Und meine Modemwerte:

Bild

Ich denke die Werte sind zu hoch. Was sagt ihr?

Edit: Hier sind ein paar Traceroutes bevor ich die Werkeinstellung zurückgesetzt habe:

http://imgur.com/a/v90EQ
NinjaBlazin
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.06.2016, 17:22

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Internetprobleme

Beitragvon arent » 30.06.2016, 01:04

dasacom hat geschrieben:Hallo zusammen,

massiv Probleme mit Aussetzern. Nicht der Sync geht verloren. Sondern es ist ein Aussetzer am LAN Port. Mein Rechner ist per LAN Kabel verbunden. Ich sehe dann,
dass z. B. Dropbox offline ist. Nach 1 Sekunde ist es wieder online. Natürlich gehen in der Zeit auch keine Seitenaufrufe (es liegt also nicht an Dropbox, wollte ich damit sagen).
Diese Aussetzer kommen mal alle halbe Stunde, manchmal aber auch stundenlang nicht! Dauer ist gefühlt 1 bis 2 Sekunde/n.

Ebenso habe ich an der 6360 einen WLAN AP per Lan eingebunden gehabt (da die 6360) schlechtes WLAN hatte.
Hiermit habe ich jetzt die selben Probleme. WLAN ist verbunden. Traffic nicht möglich. Ich tippe hier auf Aussetzer wie an meinem Rechner.
Denn nach einer Weile geht es plötzlich wieder.
.

Hi, schade, dass du nicht schreibst, welchen Wlan-AP du verwendest.
Bei mir lagen die Aussetzer an der Controller-Software des AP (Unifi), die auf einem der Rechner installiert war. Der Rechner wachte alle paar Stunden aus dem Standby-Schlaf auf, und Software legte durch einen Verbindungsversuch zum AP für 1-2 sec den Internetzugang lahm.
arent
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 05.05.2016, 11:01

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Internetprobleme

Beitragvon dan45 » 28.08.2016, 13:14

.
dan45
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 25.08.2016, 16:49

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Internetprobleme

Beitragvon dewalli » 29.09.2016, 22:05

Hallo, ich habe leider seit einigen Tagen Probleme mit meiner Fritzbox 6360 oder meinem Internetanschluss generell. Bin mir auch nicht ganz sicher, ob es nicht im Zusammenhang mit dem Firmware Update steht?

Das Problem sind leider regelmäßige Verbindungsabbrüche. Ich kann dann auch nicht mehr mit meinen WLAN Geräten auf die Fritzbox Zugreif, obwohl die Verbindung besteht und auch am Router nichts leuchtet. Das heißt um mir zu helfen, muss ich den Router vom Strom nehmen.

Das ist alles sehr seltsam, weil die gute Box seit 3 Jahren so gut wie ohne irgendwelche Probleme funktioniert.

Hier mal ein Auszug aus dem Log:

Code: Alles auswählen
29.09.16 21:28:30 TCS Partial Service
29.09.16 21:28:30 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out
29.09.16 21:27:59 TLV-11 - unrecognized OID
29.09.16 21:27:59 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
01.01.70 01:01:31 No Ranging Response received - T3 time-out
27.09.16 11:41:05 TCS Partial Service
27.09.16 11:41:04 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out
27.09.16 11:40:33 No Ranging Response received - T3 time-out
27.09.16 11:40:32 TLV-11 - unrecognized OID
27.09.16 11:40:32 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-


Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Danke!

Edit: Mir ist auch gerade aufgefallen, dass meine Geschwindigkeit auch absolut zum vergessen ist.

Download: 12,19 MBit/s
Upload: 4,87 MBit/s
Ping: 25 ms
dewalli
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.09.2016, 21:53

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Internetprobleme

Beitragvon Andreas1969 » 30.09.2016, 06:28

dewalli hat geschrieben:Download: 12,19 MBit/s
Upload: 4,87 MBit/s
Ping: 25 ms


Da würde ich jetzt aber mal die
Hotline terrorisieren. :super:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1425
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Vorherige

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste