- Anzeige -

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Internetprobleme

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon Joerg123 » 06.08.2012, 06:04

bezüglich der Portweiterleitungen funzt bei mir unter WinXP und Win7 die UPnP-Funktion, die meisten Programme unterstützen das heutzutage auch.
Zu finden unter Heimnetz > Netzwerk > Programme > Änderungen der Sicherheitseinstellungen via UPnP gestatten (letzte Option)
die automatisch gesetzten Freigaben finden sich dann auch unter Internet > Portfreigaben (und könnten dort auch wieder entfernt werden von dir)
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 427
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon boarder-winterman » 07.08.2012, 12:38

UPnP funktioniert bei mir nicht.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon Marks9156 » 13.08.2012, 21:41

Ich habe seit gestern einen merkwürdigen Effekt:

Ich komme auf alle Webseiten, die ich regelmäßig nutzte, weiterhin ganz normal drauf.
Nur wenn ich die Webseite des Filehosters http://www.henchfile.com aufrufe, erhalte ich permanent nur noch die Fehlermeldung "Seiten-Ladefehler. Fehler: Server nicht gefunden. Der Server unter http://www.henchfile.com konnte nicht gefunden werden.". Bis gestern funktionierte das noch problemlos.

Meine UM IP-Adresse ist nicht geblockt, hat mir der Betreiber von henchfile.com versichert.
Den DNS-Cache habe ich ebenfalls schon mehrmals mit "ipconfig /flushdns" geleert. Bringt nichts.
Über einen Proxyserver komme ich problemlos auf die Seite. Nur halt nicht direkt mit Unitymedia.

Kann jemand von euch mal testen, ob er mit seinem UM-Zugang auf http://www.henchfile.com kommt.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass UM die komplette Webseite blockt.
Meine IP-Adresse beginnt mit 178...., falls die Info etwas nützt.

Danke!
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon caliban2011 » 13.08.2012, 21:55

Funktioniert. Teste eine Linux Live CD.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1224
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon Gastro » 13.08.2012, 22:03

plauzi hat geschrieben:Ich habe seit gestern einen merkwürdigen Effekt:

Ich komme auf alle Webseiten, die ich regelmäßig nutzte, weiterhin ganz normal drauf.
Nur wenn ich die Webseite des Filehosters http://www.henchfile.com aufrufe, erhalte ich permanent nur noch die Fehlermeldung "Seiten-Ladefehler. Fehler: Server nicht gefunden. Der Server unter http://www.henchfile.com konnte nicht gefunden werden.". Bis gestern funktionierte das noch problemlos.

Meine UM IP-Adresse ist nicht geblockt, hat mir der Betreiber von henchfile.com versichert.
Den DNS-Cache habe ich ebenfalls schon mehrmals mit "ipconfig /flushdns" geleert. Bringt nichts.
Über einen Proxyserver komme ich problemlos auf die Seite. Nur halt nicht direkt mit Unitymedia.

Kann jemand von euch mal testen, ob er mit seinem UM-Zugang auf http://www.henchfile.com kommt.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass UM die komplette Webseite blockt.
Meine IP-Adresse beginnt mit 178...., falls die Info etwas nützt.

Danke!

Geht bei mir auch nicht
Gastro
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.12.2011, 16:08

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon Marks9156 » 13.08.2012, 22:46

Fängt Unitymedia denn jetzt an, komplette Webseiten zu sperren (http://www.henchfile.com)?

Wohin kann man sich bei UM wenden, damit die die Webseite wieder freigeben?
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon caliban2011 » 13.08.2012, 22:51

plauzi hat geschrieben:Fängt Unitymedia denn jetzt an, komplette Webseiten zu sperren (http://www.henchfile.com)?

Nein, lies meinen Beitrag noch einmal. Wenn es nicht an deinem Rechner liegt, dann gibt es ein Routing Problem. Anstatt hier wilde Spekulationen über Sperrungen loszutreten, solltest du mal ein traceroute machen und schauen, wo es wirklich hapert.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1224
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon Marks9156 » 13.08.2012, 23:06

caliban2011 hat geschrieben:Nein, lies meinen Beitrag noch einmal.

Der hat wenig Aussagekraft.
Die Webseite ist mit 3 verschiedenen Rechnern und auch mit dem iPad nicht ansurfbar (immer gleiche UM IP-Adresse).
Mein Nachbar ist ebenfalls bei UM. Auch bei ihm ist die Seite geblockt. Ist also kein lokales Problem.

caliban2011 hat geschrieben:Wenn es nicht an deinem Rechner liegt, dann gibt es ein Routing Problem. Anstatt hier wilde Spekulationen über Sperrungen loszutreten, solltest du mal ein traceroute machen und schauen, wo es wirklich hapert.

Tracert henchfile.com bringt nur das hier als Ergebnis: Der Zielname henchfile.com konnte nicht aufgelöst werden.
DNS Probleme? henchfile.com hat seine DNS-Server allerdings nicht geändert.
Ein Routingproblem, das jetzt schon 36 Stunden lang anhält? Und nur bei einer bestimmten Webseite?
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon clitus » 14.08.2012, 01:29

Die Seite lässt sich von hier aus auch nicht aufrufen. Das Problem liegt aber definitiv am DNS-System von Unitymedia, denn über die DNS-Server von Google lässt sich die Seite problemlos aufrufen.
Möglicherweise hat sich schlichtweg die Ursprungs-IP von der betroffenen Seite geändert und die DNS-Server von Unity sind noch nicht auf dem aktuellsten Stand. Das ist aber nur so eine Vermutung. Meist erledigt sich so ein Problem in wenigen Stunden von selbst, kann aber mitunter auch schon mal ein paar Tage dauern. Alles schon erlebt.
Stell' doch so lange einfach auf einen anderen DNS-Server um, z.B. Google (8.8.8.8 ) oder OpenDNS. Mittlerweile geht das sogar recht bequem in unserer "geliebten" FB6360.


Gruß
Zuletzt geändert von clitus am 14.08.2012, 01:49, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
    Vertrag: "2play PREMIUM 200" mit "Telefon KOMFORT-Option"
    Router: FRITZ!Box 6490 Cable (FRITZ!OS v06.50); ASUS RT-AC66U (AP); FRITZ!Box 7270 v2 (AP)

      Benutzeravatar
      clitus
      Kabelneuling
       
      Beiträge: 26
      Registriert: 05.03.2010, 06:11
      Wohnort: Lemgo (NRW)

      Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

      Beitragvon boarder-winterman » 14.08.2012, 01:47

      Nutze einfach so lange den DNS von Google. Mache ich standardmäßig sowieso, da der meist am aktuellsten ist ;)
      PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

      Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

      Bild
      Benutzeravatar
      boarder-winterman
      Moderator
       
      Beiträge: 1191
      Registriert: 04.05.2008, 12:43
      Wohnort: Dinslaken

      VorherigeNächste

      Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

      Wer ist online?

      Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste