- Anzeige -

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Internetprobleme

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Internetprobleme

Beitragvon boarder-winterman » 22.07.2012, 00:26

Dies ist der Sammelthread zur Fritzbox 6360 für alle Internetprobleme.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon HAL9000i » 22.07.2012, 12:30

Hallo zusammen,
heute morgen ist unsere FB 6360 nicht mehr zu verbinden gewesen. Dowstream lange nicht gefunden, nun habe ich die Box zurückgesetzt, jedoch nur noch 1 Kanal zum senden (zuvor 4) und die bekannten Kanäle zum Empfangen.

Bild
Hier der Infoscreen

Bild
Hier die Werte die nun geliefert werden.

Was ich dazu anmerken möchte ich, dass die Box begann seit 1 Woche in den Werten der Downstream-Frequenz stetig zu erhöhen. Sonst waren diese bei 38 bis 45, nun ist der Wert bei dem einen Kanal bei 57 wie man sehen kann

Gerne wollte ich nun wissen, ob es daran liegen kann weil jemand ausgezogen ist? Oder kann etwas anderes die Ursache noch sein?
Störungsmeldung habe ich eingegeben und Techniker soll sich morgen melden.

Über Informationen wäre ich dankbar. Wenn noch Information benötigt wird kann ich gerne noch nachreichen.

Nachtrag: Die IP des Gateway und der Box sind bei 37.xxx.xxx.xxx ebenfalls die der Box.
Diese hatte sehr große Probleme die Startfrequenz zu finden.
Seither kann ich auch auf Unitymedia.de nicht zugreifen.
Zuletzt geändert von HAL9000i am 22.07.2012, 17:30, insgesamt 1-mal geändert.
HAL9000i
gesperrter User
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon CarNie » 22.07.2012, 13:32

Hallo,

dass das was mit dem Auszug zu tun haben soll, halte ich eher für unwahrscheinlich. Ausser die Ex_Mieter haben die Antennendose mitgenommen und ihr habt eine Baumschaltung.

Interessant wäre zu wissen, wo Du wohnst. Ich hatte hier in Mülheim ähnliche Probleme.

Die Probleme fingen vor einem Monat an. Die Werte in Senderichtung liefen Amok. Von jetzt auf gleich stiegen die Werte auf bis zu 10 dB an und die Modulation schwankte zwischen 16 und 64 QAM.

Auch hier wurde nach einem Reset lange lange keine Kanäle gefunden (Stellenweise hat es bis zu 45 Minuten gedauert)

Nach 5 Störtickets (wo von 3 kommentarlos gelöscht wurden sind, aber danach die Leitung 1 Woche lief) und 2 ratlosen Technikern vor Ort hat sich das Problem von selber wieder gelöst.

Ich vermute mal Ausbau/Modernisierungsarbeiten, aber darüber schweigt UM sich ja aus...

Hoffe mal, das Du morgen mehr Glück hast und dass das nicht so abläuft wie bei mir...

Gruß

CarNie
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 296
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon HAL9000i » 22.07.2012, 13:52

Achja richtig der Bereich. Hier Leverkusen der Bereich. War bisher immer recht okay. Wie gesagt seit etwa 1 Woche stiegen die Werte, nun heute die Problematik war dass vormittags nichts mehr ging. Erst mach einem Werksreset fand die Box einen Zugang. Geschwindikeit ist bei 64 up bei 5 alles wie es soll. Mich hat es irritiert, dass erst nach erheblichem Eingriff das INternet wieder zum laufen zu bringen war.

Hier noch kurz aus dem Log seither. Damit komme ich auch nicht ganz zu Schuss was das alles zu meinen hat:
Bild

Vielleicht kann man da ja noch etwas mehr anfangen.
HAL9000i
gesperrter User
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon HAL9000i » 24.07.2012, 11:18

So, der Techniker war da. Es war ein Problem mit dem Kabel. Genau: Die Verbindungsglieder (F-Schraubverbinder) waren defekt. Der Kabelinnenleiter bekam dadurch nur mangelhaft Kontakt und hat somit den Fehler verursacht. Zwei Bauteile zu je fünfzig Cent wurden ersetzt. Das war alles. Die Leitung wurde dann gemessen und als Fehlerfrei befunden. In 30 Minuten war es erledigt. Ursache waren Möbelteile die gegen die Leitungen an einer niedrigen Kellerdecke die unachtsam von Bewohnern gestossen wurden. Naja so ist es wenn man Trampeltiere zum Bewohner hat.
HAL9000i
gesperrter User
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon CarNie » 24.07.2012, 13:24

Tja, so ist das meist.

Kleine Ursache und grosse Wirkung, aber wenn es jetzt wieder lüppt :)
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 296
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon HAL9000i » 24.07.2012, 15:50

Nach der Arbeit des Technikers schaut das alles so aus wie im Bild hier ---> Bild
HAL9000i
gesperrter User
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon hRdyy » 26.07.2012, 22:14

Hoi,

gerade eben hat meine Fritzbox neugestartet. Keine Ahnung warum... aber ist auch egal, ich hab mich dann mal eingeloggt und alles mal durch geguckt und mir ist das aufgefallen das meine Fehlerwerte - korrigierbar und nicht korrigierbar - sehr hoch sind.

Hier mal ein paar Snapshots ;-).

BildBild


Liegt das vielleicht an den Werten? Wie gesagt die Fritzbox läuft jetzt gute 40min. und dafür finde ich die Fehlerwerte recht hoch.


Grüße
hrdyy
hRdyy
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.09.2011, 19:23

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon HAL9000i » 26.07.2012, 22:24

Wenn alles funktioniert wie es soll, dann stören die Fehler nicht weiter, aber da hier deutliche Minuswerte angezeigt werden, könnte irgend wo ein Kabel oder eine Verbindung nicht so sein wie es müsste. Wenn die Box oft ausfällt den Kundenservice verständigen und auf die Minuswerte und Werte über 50 mal hinweisen. Die schauen dann nach und schicken gegebenenfalls einen Techniker. Prüfe aber mal alle F-Schraub-Verbinder ob die auch fest sind und sauberen Kontakt haben. Oder den Techniker am besten machen lassen. Der kommt ja auch kostenlos vorbei und freut sich bei der Hintze bestimmt auch über ein Eis oder Sorbet.
HAL9000i
gesperrter User
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitragvon joerch » 27.07.2012, 20:50

Hallo,
habe eine Fritzbox im Internet ersteigert aber bekomme irgendwie keine Verbindung.
Muss ich da noch die Hotline bemuehen bzw. ein Techniker etwas freischalten ?

Besten Dank
Joerch
joerch
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 14.08.2010, 17:26

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste