- Anzeige -

Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Sonstige Probleme

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Sonstige Probleme

Beitragvon kyle » 11.04.2014, 09:26

FritzPhon hat geschrieben:4
meine Fritzbox 6360 hatte von Anfang an das Problem, das Internet + Telefon + WLAN (5 GHz) zusammen nicht ging (Box hängt sich auf und startet irgendwann ohne WLAN neu).


Hi,
das selbe Problem hatte ich auch. Der Hotline-Mitarbeiter (dessen Namen ich mir extra aufgeschrieben habe) von UM war weder gewillt, mir dabei zu helfen, noch in der Lage zu verstehen, was 802.11a überhaupt bedeutet. Ich habe mich dann an den AVM-Support gewandt, die erstmal 1,5-2 Wochen mit dem "Support-daten" die man irgendwo in der FB erstellen kann nach dem Fehler gesucht und mir dann geschrieben, dass die Fritzbox wahrscheinlich defekt wäre und ich die austauschen lassen solle.
Mit der Info habe ich nochmal bei UM angerufen und dann wurde die Box anstandslos ausgetauscht.

Du musst dich nur beim Austausch auf 1-3 Tage ohne Internet + Telefon einstellen, weil es sein kann, dass sie die alte Box sofort aus dem System rausnehmen. Dann kannst du erst wieder surfen und telefonieren, wenn die Neue angekommen ist und im System eingebucht wurde.

schöne Grüße
kyle
Kabelexperte
 
Beiträge: 166
Registriert: 26.05.2013, 16:31
Wohnort: Dortmund

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Sonstige Probleme

Beitragvon magentis » 11.04.2014, 09:39

kyle hat geschrieben:
FritzPhon hat geschrieben:4
meine Fritzbox 6360 hatte von Anfang an das Problem, das Internet + Telefon + WLAN (5 GHz) zusammen nicht ging (Box hängt sich auf und startet irgendwann ohne WLAN neu).


Hi,
das selbe Problem hatte ich auch. Der Hotline-Mitarbeiter (dessen Namen ich mir extra aufgeschrieben habe) von UM war weder gewillt, mir dabei zu helfen, noch in der Lage zu verstehen, was 802.11a überhaupt bedeutet. Ich habe mich dann an den AVM-Support gewandt, die erstmal 1,5-2 Wochen mit dem "Support-daten" die man irgendwo in der FB erstellen kann nach dem Fehler gesucht und mir dann geschrieben, dass die Fritzbox wahrscheinlich defekt wäre und ich die austauschen lassen solle.
Mit der Info habe ich nochmal bei UM angerufen und dann wurde die Box anstandslos ausgetauscht.

Du musst dich nur beim Austausch auf 1-3 Tage ohne Internet + Telefon einstellen, weil es sein kann, dass sie die alte Box sofort aus dem System rausnehmen. Dann kannst du erst wieder surfen und telefonieren, wenn die Neue angekommen ist und im System eingebucht wurde.

schöne Grüße



Das Problem wird immer wieder mal auftreten, vorallem wenn sich dann noch 2-3 Handys mehrmals am Tag über WLan anmelden. Abhilfe schafft definitv nur ein leistungsfähigerer Router, bzw eine Firmware die nicht von UM bearbeitet wurde. Oder man geht den anderen Weg und setzt einen Router dahinter, über den dann das WLan läuft. Der Asus RT-N66U aus meiner Sig zb schafft das locker, denn ein solcher läuft bei meinem Nachbar zusammen mit einer Fritte 6360 seit fast einem Jahr und in der Zeit hatte er nie mehr Probleme mit WLan, Telefon oder Netz.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Sonstige Probleme

Beitragvon Sascha53721 » 11.04.2014, 13:39

Wenn ein techniker kommt haste vielleicht nur 1 bis 2 std kein inet. Hab letztes jahr 5 neue fritte erhalten die nach kurz oder lang fehlerhaft wurden. Entweder telefon probleme oder reboots bei belastung.
Oder massives packetlost. Sihste unter internet Informationen im reiter statistik.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Sonstige Probleme

Beitragvon FritzPhon » 13.04.2014, 10:48

Ich bekam am Freitag unangekündigten Besuch eines Cableway Technikers. Der erste übrigens, der nicht reflexartig am Kabelanschluss rumgemessen hat. Nachdem ich ihm den Absturz der alten Fritzbox mehrmals demonstrierte, konnte der Fehler durch den Austausch der Fritzbox behoben werden. Schien wohl an der internen Stromversorgung der alten Fritzbox zu liegen, die WLAN Led war auch recht schwach. Internet ging nach dem Austasch sofort wieder. Jetzt ist alles super ...
FritzPhon
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.2014, 17:59

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Sonstige Probleme

Beitragvon Sascha53721 » 13.04.2014, 14:48

Ich vermute das das mitgelieferte stromkabel was die spannung für die fritzbox anpasst die Fehlerursache ist und über kurz oder lang fehlerhaft wird.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Sonstige Probleme

Beitragvon FritzPhon » 13.04.2014, 17:47

Nö, das Netzteil hatten wir ohne Erfolg schon getauscht. Es lag an der Box ...
FritzPhon
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.2014, 17:59

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Sonstige Probleme

Beitragvon Sascha53721 » 13.04.2014, 19:25

Dann ist das ne sche()iß box. Jede andere avm box hällt wesentlich länger. Ich hatte letztes jahr 5x neue 6360 bekommen. Meine 7390 läuft schon seit 2 jahre ohne abzurauchen.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Sonstige Probleme

Beitragvon mpcom » 16.08.2014, 23:06

Hallo zusammen

folgendes Symptom mit der 6360 von UM: power blinkt ein paar mal, dann Leuchten alle LED's folgendermassen :

rot grün grün grün rot

das wiederholt sich ewig.

Strom los ( alle Kabel ab) 15 min warten hat nix gebracht.

Klemme ich das Sisco Modem will es sich syncen, was aber logischer weise nicht geht ( im log vom Modem
unauthorized mac )
Habe ich Recht mit der Annahme das die Box defekt ist ?
Bild
mpcom
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.01.2009, 19:09

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Sonstige Probleme

Beitragvon Sascha53721 » 17.08.2014, 17:00

Entweder fehler beim firmeware update oder netzteil defect. Die rot grün usw signalisiert das die box restartet. Um Bescheid geben und neue box fordern.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Sonstige Probleme

Beitragvon mpcom » 17.08.2014, 17:25

Netzteil habe ich schon probiert. War das erste was ich Versucht habe. Da die Hotline einem eine Diagnose nicht glaubt / zutraut, schicken die am Dienstag einen Techniker..... soll mir recht sein, Packet wäre auch nicht schneller hier
Bild
mpcom
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.01.2009, 19:09

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste