- Anzeige -

FRITZ!Box 6360 und AVM FRITZ!Fax

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: FRITZ!Box 6360 und AVM FRITZ!Fax

Beitragvon macello » 10.12.2010, 12:25

Neuster Stand!

Es liegt wohl nur an Kaspersky Internet Security. Ein beenden und deaktivieren reicht nicht aus um die Ports frei zu geben. Habe es mit einem PC ohne Schutzprogramm ausprobiert und es funktioniert.
Ich muß vermutlich Kaspersky deinstallieren oder in Windows deaktivieren. Mal schauen wie das geht.

Oder hat noch jemand eine andere Idee?

Gruß
Marcel
macello
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.12.2010, 22:16

Re: FRITZ!Box 6360 und AVM FRITZ!Fax

Beitragvon koax » 10.12.2010, 15:27

macello hat geschrieben:Oder hat noch jemand eine andere Idee?

Die maßgeblichen Prozesse imTaskmanager abschießen.
Vorgehen auf eigene Gefahr. ;-)
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: FRITZ!Box 6360 und AVM FRITZ!Fax

Beitragvon FRAC » 11.12.2010, 00:45

koax hat geschrieben:Die maßgeblichen Prozesse imTaskmanager abschießen.
Vorgehen auf eigene Gefahr. ;-)

Wenn das gehen sollte, taugt das Kaspersky Zeugs nix. Sich nicht einfach per Taskmanager abschießen zu lassen ist bei Virenscannern und dergleichen seit langem Standard.

FRAC
3play 32.000; Telefon Plus; FritzBox 6360 (FW: 85.04.86-18612); TT-micro C274; Fritz!Fon MT-F (FW: 1.02.27)
Schmittmanns Tipp, wie ein Fritz!Fon Firmwareupdate trotz 6360 klappt!
FRAC
Kabelexperte
 
Beiträge: 135
Registriert: 06.10.2010, 15:41

Re: FRITZ!Box 6360 und AVM FRITZ!Fax

Beitragvon macello » 11.12.2010, 14:29

Auch der Versuch in >MSCONFIG< bei "Systemstart" und "Dienste" alles zu deaktivieren ging nicht!
Kaspersky lässt sich nicht abschalten.
Hilft wohl nur eine Deinstallation!?!

Gruß
Marcel
macello
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.12.2010, 22:16

Re: FRITZ!Box 6360 und AVM FRITZ!Fax

Beitragvon FRAC » 11.12.2010, 15:10

Sonst würde Kaspersky ja auch was falsch machen! Es wäre ja zu einfach für einen Angreifer, das Teil einfach per msconfig oder Task abschießen außer Kraft zu setzen und dann freie Bahn zu haben.

Übrigens: Bevor du groß rumprobierst: Such mal in deiner bevorzugten Suchmaschine nach "FritzBox Kaspersky" ...

FRAC
3play 32.000; Telefon Plus; FritzBox 6360 (FW: 85.04.86-18612); TT-micro C274; Fritz!Fon MT-F (FW: 1.02.27)
Schmittmanns Tipp, wie ein Fritz!Fon Firmwareupdate trotz 6360 klappt!
FRAC
Kabelexperte
 
Beiträge: 135
Registriert: 06.10.2010, 15:41

Re: FRITZ!Box 6360 und AVM FRITZ!Fax

Beitragvon macello » 11.12.2010, 15:45

Habe schon im Netz gesucht, aber alles läuft auf eine Deinstallation hinaus.
Was ich schon getan habe!!
Aber trotz deinstallation bekomme ich FritzFax nicht installiert. Die Installation endet mit der Meldung "Keine FritzBox gefunden".
Kann es sein das mir noch irgend eine Software auf dem PC fehlt? Da das System (Win XP Pro) neu ist gibt es keine weitere Software/Treiber von AVM oder irgendwelche ISDN Software.

Gruß
Marcel
macello
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.12.2010, 22:16

Re: FRITZ!Box 6360 und AVM FRITZ!Fax

Beitragvon koax » 11.12.2010, 17:45

@macello

Versuchs doch mal auf die manuelle Tour durch Änderung der Registry:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\AVMIGDCTRL]
"FoundFritzBoxes"="192.168.xxx.xxx"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\CAPIoTCP]
"Port"=dword:000013a7
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: FRITZ!Box 6360 und AVM FRITZ!Fax

Beitragvon piotr » 12.12.2010, 17:47

macello hat geschrieben:...Da das System (Win XP Pro) neu ist ...

Was heisst denn bei Dir "neu"?
Nur Windows und dessen aktuelles ServicePack+Sicherheitsupdates installiert und dann probiert bevor andere Software - wie z.B. eine Security-Suite - installiert wurde?
Zuletzt geändert von piotr am 12.12.2010, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: FRITZ!Box 6360 und AVM FRITZ!Fax

Beitragvon macello » 12.12.2010, 17:48

@koax

danke für deine Hilfe!!

Leider funktioniert es nicht! Habe es mitlerweile an 3 PC's und einem Laptop probiert, aber die FritzBox 6360 wird nicht gefunden.
Deinen Tipp mit der Registry habe ich nicht ausprobiert, da ich mich da nicht rantraue.

Gibt es eigentlich eine Alternative zu FritzFax?

Gruß
Marcel
macello
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.12.2010, 22:16

Re: FRITZ!Box 6360 und AVM FRITZ!Fax

Beitragvon macello » 12.12.2010, 17:53

@piotr

Ich habe auf dem Laptop Win Neu installiert und SP3 mit allen updates.
Keine Antivieren Software oder Internet Security.
Aber die FritzBox wird nicht gefunden.

Marcel
macello
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.12.2010, 22:16

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste