- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon fnord » 13.01.2011, 00:03

Allerdings! Trotzdem eine Frechheit, wie Poweruser als Betatester missbraucht werden, weil man darauf setzt, dass es 98% der Nutzer ohnehin nicht juckt bzw. diese das Problem nicht eskalieren und man bei den anderen 2% mauert. Der gute Ruf von AVM ist für mich jedenfalls dahin.
fnord
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 29.12.2010, 22:07

Re: IP Vergabe WLAN: PC1 immer, PC2 Probleme?

Beitragvon Dadof3 » 13.01.2011, 00:13

cbweb hat geschrieben:Ich habe zwar hier im Thread von Problemen bei der IP Adreßvergabe per WLAN gelesen, aber kann nicht nachvollziehen, ob das meine Konstellation trifft, wo ein gerät klappt und eins zickt?


Ich habe fast 20 WLAN-Geräte in meinem Haushalt und kann trotz wochenlanger intensiver Beschäftigung kein Muster erkennen, wann etwas klappt oder nicht klappt. Alle Geräte funktionieren mal tadellos, mal überhaupt nicht. Mal bringt ein Neustart Abhilfe, mal nicht. Mal hilft es, das WLAN-Gerät aus der Liste in der Box zu löschen, mal nicht, mal lässt es sich gar nicht einmal löschen! Mal bringt eine feste IP-Adresse die Lösung und funktioniert ein paar Tage lang, dann wieder funktioniert diese Lösung plötzlichnicht mehr. Es ist zum Haareraufen!
Dadof3
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 12.10.2010, 12:28

Re: IP Vergabe WLAN: PC1 immer, PC2 Probleme?

Beitragvon misal » 13.01.2011, 13:46

cbweb hat geschrieben:Gibt es für diese UNgleichbehandlung schon Erfahrungen und ggf. Abhilfe?


Erfahrung ja (kann dir glaube ich hier jeder bestätigen, das dem so ist) und eine Abhilfe? :kratz:

einzige und beste Lösung ist die Anschaffung eines AP ! Anders scheint es nicht zu gehen... leider :wut:
Produkt: 3play64000
Bandbreite: 70464 MBit`s Down / 5500 MBit´s Up
Hardware: Fritzbox 6360 Firmware 85.05.09

Bild
misal
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 23.10.2010, 17:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon tekki » 13.01.2011, 14:03

Kann man an der 6360 eigentlich auch die 2 Antennen gegen "stärkere" tauschen, wenn man mit dem WLAN-Radius bzw. der Empangsstärke im Nachbarraum nicht zufrieden ist? Wenn ja, welche nimmt man da genau? Für die DSL-Fritzboxen gibt es ja jede Menge Antennen in der Bucht, aber ich weiß nicht, ob ich diese auch an der 6360 verwenden kann... Oder lieber doch den Repeater von AVM nehmen oder die Stromnetz->WLAN-Adapter von devolo?
Greetz, tekki


Bild
tekki
Kabelexperte
 
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Dadof3 » 13.01.2011, 14:27

tekki hat geschrieben:Kann man an der 6360 eigentlich auch die 2 Antennen gegen "stärkere" tauschen, wenn man mit dem WLAN-Radius bzw. der Empangsstärke im Nachbarraum nicht zufrieden ist? Wenn ja, welche nimmt man da genau? Für die DSL-Fritzboxen gibt es ja jede Menge Antennen in der Bucht, aber ich weiß nicht, ob ich diese auch an der 6360 verwenden kann... Oder lieber doch den Repeater von AVM nehmen oder die Stromnetz->WLAN-Adapter von devolo?

Die Frage nach dem "Können" wird man vermutlich mit "ja" beantworten können, die nach dem "Dürfen" ist eine andere. Die 6360 ist immerhin Eigentum von UM. Man müsste also zumindest sicherstellen, dass sich die alten Antennen später ohne Beeinträchtigung von Funktion und Optik wieder montieren lassen.

Ein Repeater wird dir nicht viel nützen, du brauchst einen eigenen Access Point, um die Probleme zu lösen.
Dadof3
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 12.10.2010, 12:28

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon DerDON » 13.01.2011, 17:47

Hallo zusammen,

hier nochmal mein Zwischenstatus zum Stand der Nutzung meiner Fritzbox 6360 am 32K Kabel:

- Internet - geht stabil und so schnell wie versprochen :-)
- Router, Switch - geht (alle Ports 'immer aktiv', wer will da schon Strom sparen...)
- DHCP - geht
- DynDNS - geht mit http://www.dyndns.com
- VPN - geht
- Anrufbeantworter - geht mir push der wav-Datei
- Internettelefonie mit 3 Nummern - Qualität ist gut.
- ISDN Telefonie - mit mehreren ISDN Telefonen - das Thema Abschlußwiderstand hab ich auch gelöst
- DECT Telefonie - geht mit diversen Gigaset Telefonen ('sicher', kein 'Eco')
- NAS USB Stick - geht via Web und via Filesystem unter Windows
- WLAN - WPA2 und 802.11 n/g stabil mit Handys, aber weniger Durchsatz als mit der 7270 - hab ich nicht dauernd an.
- Pushmail des Log

Nicht getestet:
- IP6
- Kindersicherung
- Portfreigaben
- Fernwartung
- Priorisierung
- Telefonbuch
- IP Routen
- Nachtschaltung

Bisher noch keine Minute Ausfall der Versorgung Internet / Telefon, die ich UM oder der Box irgendwie anlasten könnte. In Summe: Meine Erfahrungen sind viel besser als der Durchschnitt der Forumseinträger hier.

DerDON
DerDON
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 29.09.2010, 18:38

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon DerDON » 13.01.2011, 17:52

DerDON
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 29.09.2010, 18:38

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon LinuxDoc » 13.01.2011, 21:24

Ja klar, bei der box bringt das alles nicht viel.

Die ist "vernagelt" da kann man auch keine andere version flashen.
Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Snuffchen » 14.01.2011, 10:35

Bei der 6360 gibts leider keine Möglichkeit, diese "nur" als Modem zu benutzen (wie es bei den DSL-Fritz!Boxen geht), oder?
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B
Snuffchen
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon LinuxDoc » 14.01.2011, 12:40

Jain, also "nur" als modem kann man die nicht nutzen, aber fast.

Es ist mir auch neu, das man DSL Fritzboxen "nur" als modem nutzen kann, ich kenne das nur so, das man ein externes Modem an eine Fritzbox anschließen kann.

Also mit der 6360 ist es möglich, einen Zweiten Router dahinter anzuschließen und diesen in der FB als "exposed host" alle Verbindungen dahin um zu leiten und alles weitere in dem zweiten Router zu konfigurieren und anzuschließen. Das VOIP in der Fritzbox bleibt davon unberührt.
Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste