- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon yasar » 24.12.2010, 21:13

ein neustart hilft bei mir .... die ersten paar tage habe ich dann vollen durchsatz im intranet ... aber so nach 3-5 tagen sackt der speed ab... als wäre die box "zugemüllt"

hab schon mit der "Priorisierung " rumgespielt aber nix ändert sich ....

und was mich wundert ist das
Kabel-Internet aktiv
Verbindungsdauer: 04:11:34:29
EuroDOCSIS 3.0 ... docsis 3.0 ... bei mir ist lau UM kein docsis 3.0 "nicht" verfügbar :sauer: :sauer: :sauer: :wut: :wut: :wut:
Bild
...wenigstens halten die bei der DL geschwindigkeit ihr versprechen
yasar
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 30.05.2008, 09:49

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon nochsoeiner » 26.12.2010, 13:13

Hallo,

an all jene mit dem niedrigen Datendurchsatz im eigenen "Intranet" hinter einer Fritzbox 6360:

Habt ihr mal die Telefonanrufliste gelöscht und danach über das Interface die Fritzbox neu gestartet?
Und wenn das noch nicht viel gebracht hat, danach vielleicht noch mal für ein paar Minuten stromlos
machen und dann noch mal den Traffic testen.

Hier hat diese Vorgehensweise das Problem des geringen Datendurchsatzes jedenfalls beseitigt.

Gruß So Long


Wie verrückt ist das denn. Ich hatte seit Wochen Problemen mit dem Screensharing per VNC unter den Macs. Nach dem löschen der Telefonanrufliste und einem Neustart der Box läuft es wieder.

DANKE für den Tipp!
nochsoeiner
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.12.2010, 13:10

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Marks9156 » 26.12.2010, 15:10

Hallo, ich habe eine Frage:

Morgen kommt ein Kollege mit seinem Notebook vorbei.
Ich soll ihm ein paar Sachen einrichten. Dazu muss ich sein Notebook bei mir ins Internet bringen.
Wenn ich das über WLAN ganz normal mache, muss ich meinen WPA2-Schlüssel auf seinem Notebook speichern.
Das möchte ich nicht.

Gibt es dafür eine Lösung mit der FB6360?
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Neukundenrabatt » 26.12.2010, 15:32

Passwort ändern, sein Notebook einrichten, Passwort wieder zurücksetzen. Ganz einfach.
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Dadof3 » 26.12.2010, 16:49

Neukundenrabatt hat geschrieben:Passwort ändern, sein Notebook einrichten, Passwort wieder zurücksetzen. Ganz einfach.

Der Gastzugang, den alle anderen Fritz-Boxen haben, wäre hier die komfortablere und sicherere Lösung. Sicherer vor allem, weil der Gast dann nicht ins LAN kann.

Aber als Unitymedia-Kunde ist man offensichtlich Kunde zweiter Klasse.
Dadof3
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 12.10.2010, 12:28

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon schmittmann » 26.12.2010, 18:03

LAN-Kabel nehmen. Fertich,
Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
 
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Marks9156 » 26.12.2010, 18:45

Jupp, lange Rede, kurzer Sinn.
So machen wir es auch.
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon So Long » 26.12.2010, 20:26

nochsoeiner hat geschrieben:
Hallo,

an all jene mit dem niedrigen Datendurchsatz im eigenen "Intranet" hinter einer Fritzbox 6360:

Habt ihr mal die Telefonanrufliste gelöscht und danach über das Interface die Fritzbox neu gestartet?
Und wenn das noch nicht viel gebracht hat, danach vielleicht noch mal für ein paar Minuten stromlos
machen und dann noch mal den Traffic testen.

Hier hat diese Vorgehensweise das Problem des geringen Datendurchsatzes jedenfalls beseitigt.

Gruß So Long


Wie verrückt ist das denn. Ich hatte seit Wochen Problemen mit dem Screensharing per VNC unter den Macs. Nach dem löschen der Telefonanrufliste und einem Neustart der Box läuft es wieder.

DANKE für den Tipp!


Gern geschehen.

Es ist ein altes Problem der AVM-Geräte dass bei "Überlauf" der Telefonanrufliste die Boxen gerne mal "spinnen".
Löschen plus Neustart der Box scheint da öfters als einige hier glauben

Dadof3 hat geschrieben:
So Long hat geschrieben:hast du mal die Anruferliste gelöscht und danach noch mal einen Systemneustart über das Interface der Box gemacht?


Nein, kann mir jetzt auch irgendwie beim besten Willen nicht vorstellen, was die Anruferliste mit der WLAN-Performance zu tun haben könnte ...


die Lösung zu sein.

Gruß So Long
So Long
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.09.2010, 05:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Janick » 26.12.2010, 20:32

Hallo.

Also ich brauch diese nur 10 Sec vom Strom zu nehmen, dann ist wieder voll Speed da.
[zensiert] Dingen!
Bild
Janick
Übergabepunkt
 
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Dadof3 » 27.12.2010, 00:42

Das hat aber nichts mit der Telefonliste zu tun. Nach nem Neustart läuft es bei mir auch meist besser, völlig unabhängig von der Telefonliste. Letztens hatte ich die Box auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, da war die Telefonliste völlig leer, auch nach ein paar Tagen kaum Einträge, und dennoch gab es laufend diese Probleme.

Nur kann das ja nicht im Sinne des Erfinders sein, dass ich dreimal am Tag die Box neu starten muss.
Dadof3
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 12.10.2010, 12:28

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste